1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Battlefield 1943: Ankündigung und erster Trailer

Dieses Thema im Forum "Games und Konsolen News" wurde erstellt von TheUntouchable, 6. Februar 2009.

  1. TheUntouchable
    Offline

    TheUntouchable Board Guru

    Registriert:
    17. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.476
    Zustimmungen:
    553
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    München
    Der Publisher Electronic Arts hat jetzt die Entwicklung des Multiplayer-Shooters "Battlefield 1943" bestätigt. Dabei handelt es sich um den Nachfolger des beliebten Titels "Battlefield 1942".

    Der Shooter wird von den Entwickler aus dem Hause DICE gestaltet. Dabei setzen sie auf die Frostbite-Engine, die bereits in "Battlefield: Bad Company" zum Einsatz kam. Die Arbeiten sollen bereits weit fortgeschritten sein, denn die Veröffentlichung ist für den Sommer 2009 vorgesehen. Auf der am Wochenende in New York stattfindenen Messe Comic Con wird "Battlefield 1943" erstmals zu sehen sein.

    In der Ankündigung von Electronic Arts heißt es, dass der Multiplayer-Shooter über ein Rang- und Award-System verfügen soll. Maximal 24 Spieler können sich auf den Karten tummeln. Anfangs werden nur die Klassiker aus dem Vorgänger zur Verfügung stehen (Wake Island, Guadalcanal und Iwo Jima). Als Fraktionen stehen die US-Marines und die Japanische Navy bereit, die am Boden, in der Luft und auf hoher See gesteuert werden können.

    Bislang steht nicht fest, ob es sich bei "Battlefield 1943" um einen kostenpflichtigen Titel handeln wird. Alternativ könnte Electronic Arts zur Finanzierung auch auf Werbung setzen, wie es bereits bei "Battlefield Heroes" erprobt wurde. Das Spiel wird nur als Download angeboten werden. Dazu werden die Plattformen Xbox Live Arcade, Playstation Network und EA Downloader (PC) genutzt.

    Quelle und Trailer:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #1

Diese Seite empfehlen