1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Basteln zur Weihnachtszeit! Homesharing mit Fritzbox

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Archiv" wurde erstellt von florek, 16. Dezember 2009.

  1. florek
    Offline

    florek Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    8. Februar 2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute,
    ich möchte den Weihnachtsurlaub zum basteln nutzen. Ich habe schon eine Weile gestöbert und würde mich über Hinweise von Euch freuen, die mir die Einrichtung etwas erleichtern. Freue mich über jeden Beitrag von Euch.

    Ich stelle mir folgendes Szenario vor:

    Home/-Cardsharing mit einer Fritzbox!

    Bereits vorhanden

    - Fritzbox 7170 (bereits gepatcht mit 29.04.76freetz-devel-3721M)
    - Smargo Cardreader (ist bestellt)
    - Sky Abo -> Smartcard V13

    Was ich noch brauche

    - passenden Reciever
    - passenden USB-Hub

    Konkrete Frage zu diesem Zeitpunkt ist:

    Kann ich mit einem nicht V13 geeigneten Reciever über die Fritzbox auf die V13 Karte zugreifen?

    Gruß

    florek
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Riconr1
    Offline

    Riconr1 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    13. Dezember 2009
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Basteln zur Weihnachtszeit! Homesharing mit Fritzbox

    Laut Aussagen vieler Boardnutzer hat das keine bedeutung, da die Karte ja im Ext. Kartenleser gelesen wird. Den Key auslesen tut dann ja zb die cccam.

    Wenn ich falsch liege verbessert mich bitte.

    MfG: Rico
     
    #2
    florek gefällt das.
  4. shifti
    Offline

    shifti Newbie

    Registriert:
    16. Dezember 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Basteln zur Weihnachtszeit! Homesharing mit Fritzbox

    nein kann dir nur zustimmen
     
    #3
    florek gefällt das.
  5. carhatt
    Offline

    carhatt Chef Mod

    Registriert:
    24. März 2009
    Beiträge:
    1.569
    Zustimmungen:
    358
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Basteln zur Weihnachtszeit! Homesharing mit Fritzbox

    ja das geht aber er sollte linux haben bzw dass passende emu untersützen mit dem du sharen willst
     
    #4
    florek gefällt das.
  6. florek
    Offline

    florek Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    8. Februar 2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Basteln zur Weihnachtszeit! Homesharing mit Fritzbox

    Ich habe jetzt erstmal eine Phillips DBOX 2 (2x Intel) gekauft. Sobald ich den ganzen Kram auf dem Tisch habe, lege ich los und schaue was so an Software da ist und welche ich nehmen muss.

    Vielleicht habt Ihr ja einen Tipp!?

    Erstmal schönen Dank für Eure Rückmeldung.
     
    #5
  7. bjoekoe
    Offline

    bjoekoe Newbie

    Registriert:
    16. Dezember 2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Basteln zur Weihnachtszeit! Homesharing mit Fritzbox

    das würde ich auch mal gerbe wissen!!!
     
    #6
  8. Graf Orlok
    Offline

    Graf Orlok Hacker

    Registriert:
    26. November 2009
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    309
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wisborg
    AW: Basteln zur Weihnachtszeit! Homesharing mit Fritzbox

    Naja, "fritzboxseitig" scheinst Du ja alles zu haben. Sorge bitte im Vorfeld dafür, dass Du Dir fritzkompatible Hardware (USB-Stick und -Hub) anschaffst, sonst kann's anstrengend werden. Die Threads dazu sind in diesem Forum aber ja glücklicherweise gepinned.

    Philips dBox2 ist IMHO eine gute Wahl. Die Dinger sind robust. Habe selbst eine monatelang als Server in Betrieb gehabt. Die tat klaglos ihren Dienst.

    Ist sie bereits im Debug-Modus? Wenn nicht, ist das zwingend erforderlich. Ansonsten: wenn ein halbwegs aktuelles Image (Keywelt, GLJ etc. pp.) bereits installiert ist, kannst Du es erstmal damit versuchen. Empfehlen würde ich Dir aber das Neu-Aufspielen. Warte doch erstmal bis bei Dir angekommen ist, und gib uns dann mehr Infos, so dass wir Dir konkrete Infos geben können.

    VG

    Graf Orlok
     
    #7
  9. florek
    Offline

    florek Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    8. Februar 2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Basteln zur Weihnachtszeit! Homesharing mit Fritzbox

    Guten Abend,

    erstmal schönen Dank für Eure Anteilnahme :emoticon-0138-think
    so nun ist einiges da und ich werde mal berichten, wie es mir bisher ergangen ist.

    Zunächst zur Fritzbox

    Diese habe ich wie berichtet zunächst mit einem NonStickimage gepatcht. Hat alles prima geklappt. Allerdings bin ich mir nicht sicher ob da alles drauf ist, was ich brauche und so werde ich mir Montag noch einen passenden Hub und Stick zulegen und ein Image mit Stick wählen.

    Die Phillips Dbox 2, 2x Intel (heute angekommen)

    Zum testen angeschlossen und getestet. Bild kommt, schnelle Umschaltzeit. Nur leider Streifen im Display entgegen der Beschreibung beim Auktionshaus.
    Im Netzwerk hängt das Teil nun. Kommunikation auf IP-Ebene ist also hergestellt.
    Als Image habe ich mir folgendes runtergeladen:

    Nicht mehr gültig -> glj_09_09_satimage_2 x_cccam_newcs_by_nash (Zu finden in der Database)
    Betrieben wird die Dbox mit Keyworld Sorglos Image von September 2009

    Und wenn meine Frau mir nicht morgen den Zwerg aufs Auge drückt mache ich mich daran, das Image auf die Box zu bringen.

    Smargo


    ... ist auch da. Sieht hübsch aus das Teil!


    Meine konkreten Fragen zu diesem Zeitpunkt

    Welche Teile (ich nenne diese mal so, weil ich es nicht besser weiß) brauche ich und wie müssen diese kommunizieren um die wichtigen Daten zum TV schauen von der Fritzbox auf die Dbox zu bekommen.

    NewCS, Camd2 oder 3, cccam scheinen jawohl von Bedeutung zu sein.
    cccam (auf der Dbox) greift auf NewCS (FritzBox) zu?
    NewCS verwaltet die V13 Karte?

    Schönen Sonntag Euch...., Fortsetzung folgt
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Dezember 2009
    #8
  10. Boston_Kicker
    Offline

    Boston_Kicker Newbie

    Registriert:
    26. August 2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Basteln zur Weihnachtszeit! Homesharing mit Fritzbox

    Guten Morgen

    Ich lese gerade dein Anliegen und möchte dir auch ein paar Ratschläge geben.
    Flashe die D-Box mit dem Hallenberg Flashing Assistenten ( findest du im Downloadbereich von Hallenberg.com)
    Ist damit beinahe eine Kinderspiel
    Ich habe statt dem glj das Keywelt-Image auf meiner D-Box . Muß sagen auch ein tolles Teil und gut supportet.
    Du musst auf jeden Fall dann noch eine Cam in das Image installieren. Ich nutze die cccam in der D-Box.und auch in der Fritzbox
    Diese ist am weitesten verbreitet und du findest auch sehr viele Informationen über die CAM hier im Board.
    Also das wäre der erste Schritt.

    Wenn du die Fritzbox mit Freetz fertig hast benötigst du auf jeden Fall einen USB-Hub da du nebem dem Stick ja auch noch den Smargo anschliessen willst. Ich habe die Ratschläge befolgt und ohne weiteres suchen mir den König-Hub 7 port zugelegt. Im Board gibt es aber einen Thread welche Hubs an der Fritzbox funktionieren und welche nicht so toll sind.

    So nun kommen wir mal zum Thema Smargo.
    Ich muß ehrlich gestehen ich wäre beinahe daran verzweifelt.
    Das Ding sieht ja hübsch aus , aber schön gestorben ist auch tot.
    Unbedingt die smartreader.exe ( auch hier im Board zu finden) besorgen.
    Je nach Hersteller ( Maxdigital oder Argolis ) und zudem auch nach Anschluß ( Dream oder Fritzbox ) musst du diese Schönheit damit einstellen .
    Das Einstellen ist mit der Smartreader.exe gar kein Problem aber das muß man halt wissen.

    Wenn die Hardware dann komplett ist und du dich mit dem Thema cccam,cfg beschäftigst ( Also F und C Lines ) melde dich wieder. Vorausgesetzt das die bessere Hälfte dir Zeit lässt. Kenne das Problem . Bin auch versklavt durch die Gema und der Machma

    Schönen Gruß
     
    #9
    florek gefällt das.
  11. florek
    Offline

    florek Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    8. Februar 2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Basteln zur Weihnachtszeit! Homesharing mit Fritzbox

    Hallo,

    Ich bin eine ganze Ecke voran gekommen. Hier der Statusbericht von heute Abend.

    In Betrieb genommene Hardware

    FritzBox 7170 (freetz-1.1)
    Smargo
    USB-Stick -> Sandisk Cruzer Micro 4GB
    USB-Hub -> Belkin Hi-Speed USB 2.0 7-Port
    Phillips Dbox 2 Sat (Sorglosimage NG-Return 1.9)

    Bisherige Arbeiten

    - Verbindung der Geräte über das vorhanden Netzwerk
    - Patchen der Philips Dbox mit dem Hallenberg Flashing Assistenten
    - Update der FritzBox
    - Kopieren der Dateien aus der Datenbase auf den USB-Stick
    - Einstellen des Smargo mit smartreader.exe auf Auto, Dream, 1, 0 für
    die V13Karte
    - Anschluss von USB-Hub, USB-Stick und Smargo(inkl. Karte) an Fritzbox

    Durchgeführte Konfiguration auf der Fritzbox

    - hinzufügen folgender Zeile zur cccam.cfg

    SMARTCARD CLOCK FREQUENCY: /dev/ttyUSB0 3570000

    - Einstellungen an der AVM-Firewall nach dem Videotut, das ich im Forum gefunden habe. Die Funktion kann ich noch nicht beurteilen.



    Ergebniss

    Über das Webinterface des CCcam Server bekomme ich unter Entitelment folgende Ausgabe:

    card reader /dev/ttyUSB0
    handled 0(0) ecms and 0(0) emms
    Nds card

    Ich gehe mal davon aus, das die Karte erkannt worden ist. Richtig?
    Hinter NDS Card steht noch eine Zahl (Hex?). Was hat die zu bedeuten?

    Nach meinem Kenntnissstand muss ich jetzt einen Benutzer auf der FritzBox einrichten und mich dann an der Dbox austoben.

    Wo auf der Dbox muss ich den Zugang zur Dbox einrichten?

    Würde mich freuen, wenn Ihr wie bisher mit Tipps dabei seid und einige hier auch Hilfe finden können.

    Besonderer Dank nochmal an Boston_Kicker für den Hinweis mit der smartreader.exe. Hat ne Menge Nerven gespart!

    Gruß aus der Bastelstube :dfingers:
     
    #10
  12. elora
    Offline

    elora Ist oft hier

    Registriert:
    25. Dezember 2007
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Einzelhandelskaufmann
    Ort:
    Köln/Bonn
    AW: Basteln zur Weihnachtszeit! Homesharing mit Fritzbox

    Die F-Linie (Benutzerberechtigung) musst Du in der cccam.cfg der Fritzbox eintragen und abspeichern. Den Server Listen Port habe ich auf 50100 gesetzt. Die 50100 musst Du auch in der AVM Firewall freigeben.

    F: D-Box1 Pass1

    Die C-Linie wird in die D-Box eingetragen. Wo die eingetragen wird ist von Image zu Image unterschiedlich. In der Regel kommt die cccam.cfg in den Ordner der D-Box var/keys. Die Datei kannst Du mit dem Editor anlegen und dann per FTP Programm in den Ordner schieben.

    C: 192.168.178.1 50100 D-Box1 Pass1
    (50100 ist der Server Listen Port)

    Wichtig ist auch das die D-Box mit einer festen IP im Netzwerk "läuft".

    IP: z.B. 192.168.178.10
    Standartgateway
    und Nameserver beides auf :192.168.178.1

    Ob Netzwerktechn alles O.K. ist, siehst Du wenn beim Netzwerktest alles "erreicht" wird.

    Meine D-Boxen laufen alle mit einem MD Image (5.40). Werde mich auch mal an den Weihnachtstagen drann setzen und ein anderes Image ausprobieren.
    Bis jetzt läufts aber mit dem MD Image einwandfrei.

    Dann noch viel Spaß beim basteln.
     
    #11
    florek gefällt das.
  13. Boston_Kicker
    Offline

    Boston_Kicker Newbie

    Registriert:
    26. August 2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Basteln zur Weihnachtszeit! Homesharing mit Fritzbox

    Na super
    Bist wirklich weit gekommen
    Und was de Zahl bedeutet weiß ich auch nicht

    Du musst nun als nächstes die cccam.cfg auf der Fritzbox und der D-Box bearbeiten. In der Fritzbox benötigst du eine F-line als Server und in der D-Box als Client eine C-line
    Als kleine Hilfestellung Link zur Erstellung einer F-Line ( hier aus dem Board )

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    und zusätzlich meine cccam.cfg der Fritzbox

    # die folgenden F LINE ist nur ein Beispiel !


    F: user1 pass1 2 1 1 { 0:0:1 }


    ALLOW WEBINFO: yes
    SHOW EXTENEDED CLIENT INFO : yes
    SERVER LISTEN PORT : 12345 ( - Die Daten aus dem Video AVM Firewall )
    SHOW TIMING : yes
    DEBUG: yes
    SERIAL READER: /dev/ttyUSB0 Smartreader+
    SMARTCARD CLOCK FREQUENCY: /dev/ttyUSB0 6000000

    SOFTKEY FILE : /var/media/ftp/uStor01/cs/cccam/SoftCam.Key
    AUTOROLL FILE : /var/media/ftp/uStor01/cs/cccam/AutoRoll.Key
    STATIC CW FILE : /var/media/ftp/uStor01/cs/cccam/constant.cw
    CAID PRIO FILE : /var/media/ftp/uStor01/cs/cccam/CCcam.prio
    PROVIDERINFO FILE : /var/media/ftp/uStor01/cs/cccam/CCcam.providers
    CHANNELINFO FILE : /var/media/ftp/uStor01/cs/cccam/CCcam.channelinfo


    WEBINFO USERNAME : xxxxx
    WEBINFO PASSWORD : xxxxx

    WEBINFO LISTEN PORT : xxxxx
    MINIMUM DOWNHOPS: 1

    Und nun die C-line in der D-Box

    c: 192.168.x.x 12345 User1 Pass1 no
    #oder falls du eine dyndns Adresse hast
    c: deinname.dyndns.org 12345 User1 Pass1 no

    Um diese Daten vernünfig auf die D-Box zu bekommen benötigst du auch einen Linux konformen Editor ( Ich nutze Proton Freeware und in Deutsch ) und ein Ftp Programm ( bei mir läuft Filezilla Freeware und in Deutsch ) Es gibt vile andere aber damit komme ich am besten zurecht
    Im Freetz kannst du die cccam.cfg direkt bearbeiten
    In der Fritzbox kannst du die IP Adresse der D-Box fest vergeben.

    Schönen Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Dezember 2009
    #12
    florek gefällt das.
  14. muffty
    Offline

    muffty <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    2.393
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    /drunk/beer
    AW: Basteln zur Weihnachtszeit! Homesharing mit Fritzbox

    das sollte entweder die caid (4-stellig) oder die cardserial sein.
     
    #13
    florek und Boston_Kicker gefällt das.
  15. florek
    Offline

    florek Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    8. Februar 2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Basteln zur Weihnachtszeit! Homesharing mit Fritzbox

    Guten Morgen,

    das mit dem einrichten der C: und F:-Line hat hervorragend funktioniert.
    Bild und Ton auf der Dbox sind da. Allerdings habe ich alle paar Sekunden Freezer (V13 Karte).
    Habe schon ein wenig im Forum gestöbert, allerdings bisher noch nichts verlässliches gefunden, was Abhilfe schaffen könnte.

    Die Rede ist z.B. von

    - übertakten
    - ändern der Version von CCcam


    Wisst Ihr was verlässliches aus Erfahrung?

    Zur Zeit in Betrieb

    Smargo mit V13 und den Einstellungen Auto, Dream, 1, 0
    CCcam 2.1.1 auf der Fritz
    DBox mit Keyworld Sorglosimage von September 2009
    FritzBox 7170 mit Freetz 1.1

    Ich werde weiter stöbern und bei selbst erlangtem Erfolg berichten!

    Gruß

    florek
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Dezember 2009
    #14
  16. elora
    Offline

    elora Ist oft hier

    Registriert:
    25. Dezember 2007
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Einzelhandelskaufmann
    Ort:
    Köln/Bonn
    AW: Basteln zur Weihnachtszeit! Homesharing mit Fritzbox

    Guten Morgen....
    ich habe zwei verschiedene Cccam Versionen in Freetz ausprobiert. Aber Freezers hatte ich bis jetzt noch nicht. Allerdings betreibe ich in meinen Smargos S02 Karten. Ich weiss nicht wie sich die V13 Karten im CS verhalten.
    Ich würde auch mal das Image der D-Box wechseln. Sind die Freezers auch im FreeTV Bereich (ARD, ZDF)?
    Jede D-Box reagiert auch anders auf das installierte Image.

    Mal hören was die anderen dazu sagen.....ich würde auf jeden Fall sehen das ich von SKY eine S02 Karte bekomme.
     
    #15
    florek gefällt das.

Diese Seite empfehlen