1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bar Refaeli von Skandalfotograf abgelichtet

Dieses Thema im Forum "Klatsch & Tratsch" wurde erstellt von rooperde, 13. April 2010.

  1. rooperde
    Offline

    rooperde Elite Lord

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.871
    Zustimmungen:
    6.859
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich

    [​IMG]

    Viele können gar nicht genug von Bar Refaelis Bademoden- und Dessous-Kampagnen sehen. Den Skandalfotografen Terry Richardson scheinen die klassischen Reklameaufnahmen der schönen Israelin jedoch gelangweilt zu haben: Er bat Bar für ein ziemlich schräges Shooting für das Interview Magazine vor die Linse. Als Requisiten dienten die männlichen Darsteller der MTV-Serie „Jersey Shore“ sowie ein XL-Baguette, das den für seine Nacktfotografien berüchtigten Fotografen offenbar an einen Phallus erinnerte und dessen Fantasie beflügelte.

    Terry Richardson ist für seine provokanten Aufnahmen und seinen amateurhaften, ungehobelten Stil berühmt. Seine Fotos wirken stets unretuschiert, trotzdem schafften sie es in die größten Mode- und Lifestyleblätter, etwa Vogue, Harper’s Bazaar, Vice und GQ. Außerdem hat er zahlreiche Modekampagnen geschossen, unter anderem für Gucci, Sisley und Hugo Boss. Ohne diese Referenzen hätte er wohl kaum ein Supermodel dazu bewegen können, so lasziv wie Bar für ihn in ein Baguette zu beißen.

    Quelle: Viply
     
    #1

Diese Seite empfehlen