1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HowTo Backup vom Pogoplug richtig erstellen

Dieses Thema im Forum "Pogoplug" wurde erstellt von Osprey, 26. August 2013.

  1. Osprey
    Offline

    Osprey Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    8.796
    Zustimmungen:
    6.486
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    KFZ-Techniker
    Ort:
    Im wilden Süden
    Immer wieder hört man, daß ein Backup vom Stick mit Usb ImageTool nicht funktioniert, meistens im Zusammenhang mit dem booten an einem anderen Gerät. Das ist blöd, da wenn man auf den Geschmack gekommen ist, mehrere Pogos schon im Besitz hat :)
    Hier ein dazu ein kurzes TUT.

    Im laufenden Betrieb sich mit Putty einloggen und diesen Befehl ausführen:
    Code:
    rm /etc/udev/rules.d/70-persistent-net.rules
    Solltet Ihr eine feste IP vergeben haben, dann diese auf DHCP umstellen:

    Code:
    nano /etc/network/interfaces
     
    auto lo
    iface lo inet loopback
    
    auto eth0
    iface eth0 inet dhcp
    Zum Schluss auch die Datei /etc/resolv.conf öffnen und den Google DNS Server eintragen.
    Code:
    nano /etc/resolv.conf
    nameserver 8.8.8.8
    Jetzt in Putty den Pogo runterfahren
    Code:
    halt
    .
    Nach 1 Minute den Stick rausziehen und am PC mit dem USB Image Tool sichern. Das Backup .img könnt Ihr dann auch für andere Pogos (vorausgesetzt gleicher Typ) verwenden.

    Viel Freude weiterhin mit dem Pogoplug.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Februar 2015
    #1
    lokipoki, Rossi04, F.Horst und 7 anderen gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. sechzger
    Offline

    sechzger Freak

    Registriert:
    20. Mai 2013
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    BGL
    AW: Backup vom Pogoplug richtig erstellen

    Wie trage ich den Google DNS Server ein ?

    bei mir steht in der Datei /etc/resolv.conf folgendes schon drinnen !!


    nameserver 192.168.178.1 #eth0



    wie muss ich nun das 8.8.8.8 hinzufügen ??
     
    #2
  4. Osprey
    Offline

    Osprey Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    8.796
    Zustimmungen:
    6.486
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    KFZ-Techniker
    Ort:
    Im wilden Süden
    AW: Backup vom Pogoplug richtig erstellen

    Hi,
    Überschreibe es einfach mit 8.8.8.8 und dann speichern. Gruß Osprey
     
    #3
    sechzger gefällt das.
  5. sechzger
    Offline

    sechzger Freak

    Registriert:
    20. Mai 2013
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    BGL
    AW: Backup vom Pogoplug richtig erstellen

    also sollte es dann so aussehen oder ?


    nameserver 8.8.8.8 #eth0
     
    #4
  6. Osprey
    Offline

    Osprey Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    8.796
    Zustimmungen:
    6.486
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    KFZ-Techniker
    Ort:
    Im wilden Süden
    AW: Backup vom Pogoplug richtig erstellen

    Ja genau:thumbup:
     
    #5
    sechzger gefällt das.
  7. sechzger
    Offline

    sechzger Freak

    Registriert:
    20. Mai 2013
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    BGL
    AW: Backup vom Pogoplug richtig erstellen

    ich habe DHCP im Router eingestellt, kann ich auch eine feste IP vergeben oder muss DHCP in der Datei /etc/network/interfaces angegeben sein ?

    also so:


    iface lo inet loopback
    iface eth0 inet dhcp


    oder kann es auch z.B. so aussehen um gleich eine feste IP zu vergeben ?


    iface lo inet loopback
    iface eth0 inet 192.168.178.100
     
    #6
  8. sechzger
    Offline

    sechzger Freak

    Registriert:
    20. Mai 2013
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    BGL
    AW: Backup vom Pogoplug richtig erstellen

    kann ich den USB Stick wenn ich schon eine Kopie habe z.B. mit dieser Methode "Post 1428" erstellt:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?




    auch in Windows bearbeiten damit er von allen Pogos E02 erkannt wird ? vielleicht mit einem zusatz programm oder so ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Dezember 2013
    #7
  9. zerva165
    Offline

    zerva165 Elite User

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    627
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Elektromonteur
    Ort:
    Hessen
    AW: Backup vom Pogoplug richtig erstellen

    Ja den Stick kannst du so erstellen habe ich selbst auch so erstellt allerdings kann du ihm unter Windows nicht bearbeiten, der Backup Stick ist nur für den selben Pogo gedacht an den er erstellt wurde da meist die USB Sticks eher aufgeben als die pogos ;)


    Sent from my iPad 2 oder iPhone 5 using

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #8
    sechzger gefällt das.
  10. sechzger
    Offline

    sechzger Freak

    Registriert:
    20. Mai 2013
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    BGL
    AW: Backup vom Pogoplug richtig erstellen

    Es gibt doch sicher ein Programm damit man den USB-Stick im Windows erkennt und dann bearbeiten kann!!

    Mal sehen ob ich im Netz noch was finde
     
    #9
  11. sechzger
    Offline

    sechzger Freak

    Registriert:
    20. Mai 2013
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    BGL
    AW: Backup vom Pogoplug richtig erstellen



    kann man auch eine feste ip eintragen ??
     
    #10
  12. zerva165
    Offline

    zerva165 Elite User

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    627
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Elektromonteur
    Ort:
    Hessen
    AW: Backup vom Pogoplug richtig erstellen

    Ja kann man im Pogo theard ist es grad gestern besprochen worden wie man eine feste ip vergeben kann... Und ja es gibt ein Programm mit dem man den Stick an Windows erkennen kann allerdings nicht bearbeiten da es eine ext3 Partition ist und windows damit nicht abrieten kann


    Sent from my iPad 2 oder iPhone 5 using

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #11
  13. SME980
    Offline

    SME980 Meister

    Registriert:
    11. August 2010
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    Norden
    AW: Backup vom Pogoplug richtig erstellen

    In post 1# steht aber aber diese info:
    Solltet Ihr eine feste IP vergeben haben, dann diese auch auf mit WinSCP auf /etc/network/interfaces anpassen auf dhcp damit der neue Pogo eine IP vom Router bekommt.

    Gruß
     
    #12
  14. sechzger
    Offline

    sechzger Freak

    Registriert:
    20. Mai 2013
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    BGL
    AW: Backup vom Pogoplug richtig erstellen

    Ja, aber wie passe ich die IP an ?


    das steht in der Datei !!

    iface lo inet loopback
    iface eth0 inet dhcp

    muss ich dort nun statt dhcp die feste ip eintragen oder wie funktioniert das ?
     
    #13
  15. zerva165
    Offline

    zerva165 Elite User

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    627
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Elektromonteur
    Ort:
    Hessen
    AW: Backup vom Pogoplug richtig erstellen

    So wurde ich es sagen aber leider weis ich es nicht genau aber warum willste ihm denn ne feste ip geben kannst doch auch im Router einstellen das dieses Gerät automatisch immer die selbe ip bekommt ;)


    Sent from my iPad 2 oder iPhone 5 using

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #14
  16. sechzger
    Offline

    sechzger Freak

    Registriert:
    20. Mai 2013
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    BGL
    AW: Backup vom Pogoplug richtig erstellen


    sollte mir der aktuelle Pogo mal abschmieren und ich dann den neuen anstecken bekommt der automatisch eine andere IP Adresse weil er ja nicht die selbe MAC Adresse hat wie der alte Pogo und wenn er eine andere IP Adresse hat dan muss ich bei meinen lokalen clients auch in der cccam.cfg die ip ändern und das will ich damit vermeiden !!
     
    #15

Diese Seite empfehlen