1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Azbox Vs. Dm7025

Dieses Thema im Forum "AZBox HD Premium / Elite" wurde erstellt von Atreju, 6. November 2009.

  1. Atreju
    Offline

    Atreju Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    3. November 2009
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Beruf:
    Überlebenskünstler
    Ort:
    Im Süden
    ich grüße euch.

    ich brauch mal möglichst viele und vorallem konstruktive meinungen.
    ich muss mich bis heute abend entscheiden ob ich mir eine azbox hd premium oder eine dreambox 7025+ holen möchte. ich muss mich für diese geräte entscheiden, weil ich kabel und sat habe, mit ihnen dvb-s und dvb-c mischen kann (ist 1er kaufgrund! sonst würde ich sofort ne dm800 nehmen) und sie in der preisklasse liegen was ich mir im moment leisten kann (am liebsten wäre mir natürlich eine dream 8000, aber zu teuer :-/ ).

    vorraussetzungen:

    1. ich betreibe cs mit mehreren peers, darunter auch rootserver, alles via cccam (2.1.2) und dreamboxen. ich möchte auf jeden fall weiterhin mit diesen leuten sharen (sie werden für mich nicht auf eine andere cccam version umstellen)!

    2. ich werde weiterhin eine dreambox zu hause haben, welche ich als einizigen server benutzen könnte, d.h. die azbox könnte auch rein als client betrieben werden...

    3. wenn mit skei it irgendwann mal wieder was gehen sollte möchte ich es auf jedenfall machen können (das ist für mich sehr wichtig!!!)

    4. ich bin ein tüftler und ich hab auch spaß daran, aber es ist mir wichtig dass das cs stabil läuft und ich nicht ständig daran rumwerkeln muss. relativ schnelle umschaltzeiten sind mir auch wichtig (das schätze ich an der dream).

    5. ich möchte auf jedenfall regelmäßig in meinem heimnetzwerk streamen können, von der box auf den pc und umgekehrt, also filme, musik und fotos...und es soll reibungslos funktionieren.

    6. aufnehmen möchte ich eigentlich übers netzwerk (lankabel) auf meinen pc wenn das reibungslos funktioniert. da wäre ich aber flexibel, wenn nur vernünftig mit festplatte geht.

    7. ich möchte mit der box möglichst flexibel für zukünftige änderungen im bereich cs sein (falls mal wieder was geändert wird, bspw wie bei den italienern ).

    da ich mich relativ gut mit den dreams auskenne und ich einiges negatives über die azbox gelesen habe, geht mein gefühl zur dream, einzig das die azbox vieles abspielt und hdtv kann (warte ich schon lange drauf) erschwert mir die entscheidung.

    technisch habe ichschon was drauf, macht wie gesagt sogar spaß, nur kann ich ich nicht ständig an den teilen rumwerkeln damit es grundsätzlich alles funktioniert, meine bessere hälfte würde es mir übel nehmen ;) und ich möchte die box ohne aussetzer und abbrüche auch mit ihr teilen können...

    bitte erleichtert mir doch ein wenig die entscheidung, ich wäre euch sehr dankbar!

    also haut rein, beste grüße

    atreju
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. motumba
    Offline

    motumba VIP

    Registriert:
    8. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    493
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Germany
    AW: Azbox Vs. Dm7025

    Hi.

    ich besitze die dm7025+ und bin vom ersten tag her begeistert. alles läuft bestens und stabil. mit dem twintuner ergibt sich die möglichkeit, am pc z.B. einen sender zu schauen und am tv einen anderen. so kommt man sich nicht in die quere. Cccam hat sich noch nie aufgehangen.
    Mit einer CF-Karte zum beispiel kann man sich dann Barry Allen draufhauen und viele Images testen, ohne die bestehende konfiguration zu versauen.

    Ich kann die box nur empfehlen, vor allem, wenn man z.B. 2 empfangsarten hat, kabel und sat wie ich.


    gruss
     
    #2

Diese Seite empfehlen