1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

AVChannelEdit geht nicht... (DVB-C)

Dieses Thema im Forum "Edision Argus VIP 2" wurde erstellt von LoKuM, 10. Mai 2010.

  1. LoKuM
    Offline

    LoKuM Guest

    Hallo,

    ich habe heute meinen Edision bekommen, und es läuft (fast) alles einwandfrei.

    Habe bloss ein Problem mit AVChannelEdit 2.0.16 .
    Wenn ich die vom vip2 auf einen USB-Stick exportierte Datei mit dem Programm öffne, zeigt er mir nur die Anbieter an, aber keine Kanäle. (habe die Datei auf den Desktop kopiert)
    Ich habe die neuste ILTV drauf und mein PC läuft mit W7 64-Bit.

    Habe in einem anderen Forum gelesen, dass das Problem wohl nur beim DVB-C Tuner auftaucht.
    Könnt ihr das bestätigen, und/oder wisst ihr wie ich das Programm doch noch zum laufen bekomme?

    Kann man im Receiver selbst eigentlich keine Anbieter löschen?
    Habe alle ausländischen Kanäle gelöscht, und dadurch jetzt mehrere leere Anbieter...
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. gagamel1989
    Offline

    gagamel1989 Hacker

    Registriert:
    11. März 2009
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    296
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Bayern
    AW: AVChannelEdit geht nicht... (DVB-C)

    Also soviel ich weiß, kann AVChannelEdit mit der per USB ausgelesenen Settings-Datei nix anfangen.
    Damit es funktioniert, muss du den VIP2 per RS232 (also COM Anschluss und Nullmodemkabel) die Senderliste direkt über AVC auslesen und dann bearbeiten und anschließend wieder aufspielen!

    Gruß
     
    #2
    alfi13 gefällt das.

Diese Seite empfehlen