1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Autoupdate Erklärung?

Dieses Thema im Forum "Oscam Talk Archiv" wurde erstellt von xsupporter, 23. Januar 2012.

  1. xsupporter
    Offline

    xsupporter Newbie

    Registriert:
    7. November 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute,

    bis auf die Tatsache, dass ich das mit dem Autopdate bisher noch nicht kapiert habe, läuft mein Server super.
    Die Clients benutzen Oscam und verbinden sich mit Camd35 zum reinen Oscam Server.
    Soweit so gut, wären da nicht alle 6 Wochen die benötigten Updates. :emoticon-0179-headb

    Ich habe viel gelesen doch ich bin mir nicht 100% sicher wie es gehen soll.
    Geht das überhaupt so rein nur mit Oscam? Sky, HD+ und D+ sollen geupdated werden.

    In der oscam.user habe ich bei einigen Usern den Eintrag
    "AU = *Name des Readers"
    Damit sollen einige User die eine Karte häufig schauen die EMMs schicken.

    Im Oscam Wiki vom Streamboard gibt es auch einige Infos zum AU. Sind die noch gültig oder längst mit einer neuen Revision von Oscam überholt?

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Am liebsten wäre mir natürlich ein reiner Oscam Server. Geht das überhaupt?
    Könnte mir jemand die Einstellungen sowohl auf der Client wie auch auf der Server Seite erklären?

    Danke für eure Unterstützung!
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. T1x
    Offline

    T1x Chef Mod

    Registriert:
    11. Juni 2010
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    2.719
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Autoupdate Erklärung?

    Ja geht.
    Schreib einfach in den User entweder AU = 1 oder halt den Reader Namen.
     
    #2
  4. xsupporter
    Offline

    xsupporter Newbie

    Registriert:
    7. November 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe ich bereits schon seit Tagen. Es werden keine EMMs geschrieben.
    Im WebIF steht bei "EMM written" nur Nullen.

    Muss sonst vielleicht noch etwas aktiviert werden? Der Log der EMM?
    Muss Client-seitig irgendein Eintrag gemacht werden?

    Ich poste mal meine configs. Habe ich etwas vergessen für AU?

    oscam.conf:

    [global]
    logfile = /var/log/oscam.log
    maxlogsize = 3000
    usrfile = /var/log/oscamuser.log
    disablelog = 0
    disableuserfile = 0
    usrfileflag = 0
    clienttimeout = 5000
    fallbacktimeout = 2500
    clientmaxidle = 120
    cachedelay = 120
    bindwait = 120
    netprio = 0
    clientdyndns = 0

    failbantime = 0
    failbancount = 0
    dropdups = 0 # Markierung des Clienten als Duplikat aber keine Trennung
    #dropdups = 1 # Abbrechen der Duplikat-Verbindung anstelle einer Markierung als Duplikat

    resolvedelay = 30
    unlockparental = 1
    nice = -1
    serialreadertimeout = 1500
    waitforcards = 1
    preferlocalcards = 1
    saveinithistory = 1
    readerrestartseconds = 5
    readerautoloadbalance = 0
    readerautoloadbalance_save = 0

    [dvbapi]
    enabled = 0
    au = 1
    boxtype = dreambox
    user = local
    priority =
    ignore =
    cw_delay =

    [webif]
    httpport = 8888
    #httpport = +8888 # Webinterface hört auf https-port 83 (SSL)
    httpuser = xxx
    httppwd = xxxxxx
    httpcss =
    httptpl =
    httpscript =
    httprefresh = 8
    httpallowed = 127.0.0.1,192.168.0.0-192.168.0.254
    httpdyndns =xxxxx.xxx.org
    httphideidleclients = 0
    httpreadonly = 0
    httphelplang = de

    [camd35]
    port = 25000

    oscam.server:

    [reader]
    label = hdplus
    device = Serial:Reader 3055CD1
    enable = 1
    Protocol = smartreader
    detect = CD
    group = 1
    caid = 1830
    ident = 1830:000000,003411,008011
    rsakey = B*
    boxkey = A*
    emmcache = 1,3,2
    services = hdplus,!skyall,!dplus

    [reader]
    label = sky
    device = Serial:Reader 8E92DF2
    enable = 1
    Protocol = smartreader
    detect = CD
    group = 2
    mhz = 1000
    cardmhz = 600
    caid = 1702,1833
    ident = 1702:000000
    boxid = 12345678
    emmcache = 1,3,2
    services = skyall,!hdplus,!dplus

    [reader]
    label = dplus
    device = Serial:Reader D89F937
    enable = 1
    protocol = smartreader
    detect = CD
    group = 3
    caid = 0100,1810
    #ident = 0100:004106,4108,5001
    rsakey = D*7
    boxkey = C*
    emmcache = 1,3,2
    services = dplus,!skyall,!hdplus

    oscam.user:

    [account]
    user = ***
    pwd = ***
    group = 1,2,3
    betatunnel = 1833.006A:1702,1833.006B:1702,1833.006F:1702,1833.0070:1702,1833.0071:1702,1833.0072:1702,1833.0075:1702,1833.0077:1702,1833.0078:1702,1833.0079:1702,1833.007A:1702,1833.0081:1702,1833.0082:1702,1833.0083:1702,1833.0084:1702,1833.0069:1702,1833.0076:1702,1833.007C:1702,1833.0074:1702
    uniq = 0
    au = sky,hdplus,dplus

    etc.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. Februar 2012
    #3
  5. razorback
    Offline

    razorback Power Elite User

    Registriert:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    2.010
    Zustimmungen:
    1.306
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Wien-Süd
    AW: Autoupdate Erklärung?

    Du mußt natürlich auch im OSCam auf dem Client das AU aktivieren.
    Also in der oscam.user AUF DEM CLIENT bei dem User, der AU machen soll, ebenfalls "au = 1" eintragen

    und damit du siehst, was sich abspielt, jedenfalls in der oscam.server AUF DEM SERVER bei jedem Reader, der AU bekommen sollen, den eintrag
    emmcache = 1,1,3
    damit wird
    - der emmcache aktiviert (die erste 1)
    - gleiche emms nur 1-mal geschrieben (die zweite 1)
    - alle geschriebenen und ungültigen emms geloggt (die 3)

    damit kannst sehen, ob die einstellungen ziehen.

    Razorback
     
    #4
    xsupporter gefällt das.
  6. xsupporter
    Offline

    xsupporter Newbie

    Registriert:
    7. November 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Autoupdate Erklärung?

    Zur Zeit haben meine Clients nur eine oscam.conf und oscam.server.

    Also eine oscam.user anlegen und dort nur den Eintrag au = 1 rein
    Sorry das ich so blöd frage...
    Danke für die Hilfe!

    Anbei meine Client Configs:

     
    #5
  7. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.876
    Zustimmungen:
    6.208
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Autoupdate Erklärung?

    Was soll die AU = 1 in der [dvbapi] ?
    Einmal in der oscam.user im Server und einmal in der oscam.server im Client.
     
    #6
    xsupporter gefällt das.
  8. Masterplan
    Offline

    Masterplan Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. Juli 2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Autoupdate Erklärung?

    Welche emm werden den benötigt bei einer v13 Karte? Die globalen sind ja echt hammermäßig viele.
     
    #7
  9. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.876
    Zustimmungen:
    6.208
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Autoupdate Erklärung?

    Stell doch das in der oscam.server ein:

    blockemm-u = 1
    blockemm-s = 1
    blockemm-g = 1
     
    #8
    Masterplan gefällt das.
  10. Masterplan
    Offline

    Masterplan Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. Juli 2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Autoupdate Erklärung?

    Wann ändern sich das Datum in den Entitlements der v13, habe seit Beginn April 2012 stehen.
     
    #9
  11. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.876
    Zustimmungen:
    6.208
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Autoupdate Erklärung?

    Bei mir steht sowas:
    2012/01/24 12:35:46 56E4D8 r [videoguard2-reader] type: VideoGuard Sky Germany FastMode, caid: 09C4
    2012/01/24 12:35:46 56E4D8 r [videoguard2-reader] serial: 001234567, BoxID: 00001234, baseyear: 2004
    2012/01/24 12:35:46 56E4D8 r [videoguard2-reader] tier: 1389, expiry date: 2009/02/01-00:01:16
     
    #10
  12. razorback
    Offline

    razorback Power Elite User

    Registriert:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    2.010
    Zustimmungen:
    1.306
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Wien-Süd
    AW: Autoupdate Erklärung?

    @xsupporter

    Was deine CLIENT Config angeht, so steht dort wirklich viel Schrott drin, denn wenn die wriklich NUR clients sind (und selber keine lokalen Karten haben, die sie selber auch benutzen bzw. sharen) kannst das alles WESENTLICH übersichtlicher gestalten:

    [global]
    logfile = /var/log/oscam.log wenn du denn ein log haben willst....
    unlockparental = 1
    nice = -1

    [dvbapi]
    enabled = 1
    au = 1 brauchst nur, wenn du auf diesem client lokale karten hast, sonst weglassen.
    boxtype = dreambox
    user = Was muss hier rein? Ein User aus oscam.user vom Server? Oder egal?
    Hier muss ein User rein, der AUF DIESER MASCHINE zu Hause ist, also z.B. "LOCAL" oder "DVBAPI" oder "Der-dessen-Name-nicht-genannt-werden-darf" oder wozu immer deine Phantasie Dich anregt.


    Deine oscam.server vom Client ist OK.

    WAS DIR FEHLT:
    Du brauchst eine oscam.user auf dem CLIENT, die in etwa so aussehen muß:

    [account]
    user = hier kommt der name rein, den du vorher in der oscam.conf in der [dvbapi] sektion gewählt hast
    pwd =
    group = 1
    au = hier kommt der name rein, der im [reader] statement in der oscam.server drin steht bzw. "1" (ich weiß nur nicht, ob in den neueren OSCam Versionen die "1" noch hnonoriert wird, also besser den readernamen verwenden).

    Und WICHTIG:
    WIR REDEN HIER VON DER CONFIG AM CLIENT !!!


    Razorback
     
    #11
    xsupporter gefällt das.
  13. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.876
    Zustimmungen:
    6.208
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Autoupdate Erklärung?

    Nochmal: was hat der au = 1 in der oscam.config und da unter der dvbapi zu suchen?
     
    #12
  14. razorback
    Offline

    razorback Power Elite User

    Registriert:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    2.010
    Zustimmungen:
    1.306
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Wien-Süd
    AW: Autoupdate Erklärung?

    NICHT so gut, denn es gibt Sachen, die von den Shared EMMs abhängig sind.

    Aus Erfahrung (0D05, 0D95, 0500:23800, 1830, 09C4) kann ich sagen:

    - jedenfalls die -u blocken
    - die -g auch, aber NICHT bei HD+ Karten (1830, 1843)
    - die -s NICHT blocken
    - und die -u schon überhaupt nicht.

    Razorback
     
    #13
  15. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.876
    Zustimmungen:
    6.208
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Autoupdate Erklärung?

    Bei mir ist das Alles geblockt, seit mindestens 4 Monaten.
    Trotzdem läuft meine V13 problemlos....

    OK, bei HD+ kann ich nix zu sagen, habe ich nicht einzeln...

    Wie soll man das denn werten?

     
    #14
  16. xsupporter
    Offline

    xsupporter Newbie

    Registriert:
    7. November 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Autoupdate Erklärung?

    Hallo Leute,

    danke für die Infos.
    Habe in die oscam.server vom Client die Zeile au = 1 eingetragen. oscam.user auf dem Client erstmal wieder gelöscht.
    Jetzt erscheint im WebIF auf dem Server auch folgende Zeile beim connecten des Users:

    2012/01/24 14:10:58 B3E05860 c encrypted camd35-client 192.168.0.7 granted (username, au=on (3 reader))

    vorher stand nur ->(username, au=off)

    Werde mir jetzt mal anschauen ob im Log die EMMs erscheinen und die Karte sich verlängert.

    ....
    [dvbapi] habe ich entsorgt, war noch ein Überbleibsel aus den frühen Testtagen an der Dreambox. Lokale Karten sind keine in der Dreambox.

    Habe eine S01 (weiße Pre*) und eine HD01 (weiße HD*) Karte.
    Mit den EMMs blocken muss ich nochmal nachlesen welche die "bösen" sind und was sie anrichten können.
    Gibt es sonst noch etwas was man über AU wissen sollte?
     
    #15

Diese Seite empfehlen