1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst automatische Netzwerkverbindung mit OpenPli 4.0 beta

Dieses Thema im Forum "XTrend ET-4000" wurde erstellt von j4n84, 31. Dezember 2013.

  1. j4n84
    Offline

    j4n84 Newbie

    Registriert:
    30. August 2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo,

    nach einem deepstandby hat meine Box keine Netzwerkverbindung. Ich muss zuerst in die Netzwerkeinstellung und manuell die Verbindung neustarten, danach funktioniert diese dann aber ohne Probleme.
    Ich benutze keine DHCP sondern feste IP Adressen, ich meine aber mit DHCP bestand das Problem auch. Ich gehe davon aus, dass alle Einstellungen richtig sind, da nach "Verbindung neustarten" alles funktioniert. Gibt es vielleicht eine Option die Verbindung automatisch starten zu lassen oder ein Plugin?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Mäx2.5
    Online

    Mäx2.5 Stamm User

    Registriert:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    2.069
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    BW
    AW: automatische Netzwerkverbindung mit OpenPli 4.0 beta

    Kannst es mit diesem Skript versuchen:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #2
    721.at und j4n84 gefällt das.
  4. j4n84
    Offline

    j4n84 Newbie

    Registriert:
    30. August 2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: automatische Netzwerkverbindung mit OpenPli 4.0 beta

    Danke für deine schnelle Antwort.
    Ich hab leider absolut keine Ahnung von Linux oder deren basierende Betriebssysteme.
    Schritt 1, ist kein Problem aber bei Schritt 2 und 3 weiß ich nicht was zutun ist. Könntest du die noch etwas ausführlicher beschreiben?
     
    #3
  5. Mäx2.5
    Online

    Mäx2.5 Stamm User

    Registriert:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    2.069
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    BW
    AW: automatische Netzwerkverbindung mit OpenPli 4.0 beta

    Für Schritt 2+3 musst du dich per telnet (z.B. Putty) mit dem Receiver verbinden, die Befehle einfügen und mit Enter ausführen
    Code:
    chmod a+x /etc/init.d/restartNetwork
    Code:
    ln -s /etc/init.d/restartNetwork /etc//rc3.d/S15restartNetwork
    Code:
    reboot
    zum Neustarten

    Kurzanleitung Putty:
    - Programm Putty am PC starten
    - Hostname = IP der ET z.B. 192.168.178.10
    - connection Typ = telnet (Port sollte sich automatisch auf 23 stellen)
    - open
    Es öffnet sich ein 2. Fenster
    - et9x00 login:root
    - Password:leer lassen (Standard)
    - root@et9x00:~#jetzt ist man angemeldet und kann den gewünschten Befehl eingeben
     
    #4
    j4n84 gefällt das.
  6. j4n84
    Offline

    j4n84 Newbie

    Registriert:
    30. August 2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Danke für deine Hilfe.
    Hab das ganze mit Tara Term gemacht, weil ich das sowieso installiert hatte, scheint aber alles funktioniert zu haben.
    Ich werde die Tage nochmal berichten ob das Netzwerk nach einigen deepstandby automatisch verbindet.

    Hallo,

    wollte eben eine Rückmeldung geben. Das Script hat tatsächlich mein Problem gelöst.
    Nochmals danke an Mäx und den Scriptersteller
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. Januar 2014
    #5

Diese Seite empfehlen