1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Autobatterie während des Navi-Updates leer gegangen; was tun?

Dieses Thema im Forum "sonstiger BMW - Support" wurde erstellt von NiCoK, 20. Februar 2011.

  1. NiCoK
    Offline

    NiCoK Ist oft hier

    Registriert:
    28. Mai 2009
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    451
    Punkte für Erfolge:
    63
    Beruf:
    Selbstständig(Security)
    Ort:
    Wien
    @Hallo allerseits!

    Habe folgendes Problem: Wollte mein Navi auf Firmware V32 updaten. Doch während des Updates ging leider meine Autobatterie aus. Habe nicht bedacht, dass durch die Kälte und weil ich das Auto länger nicht gefahren habe, dass die Batterie fast leer war. Jetzt ist auf dem Navi ein blauer Bildschirm und die CD lässt sich nicht rausnehmen. Was kann man da machen? Danke im voraus für eure Hilfe!
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.356
    Zustimmungen:
    9.416
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Autobatterie während des Navi-Updates leer gegangen; was tun?

    versuche erstmal die bateri abzuklemen und warten so zirka 1 stunde , dann am besten ne neue anschlisen und versuchen das navi noch mal zu uppen , wenn das nicht helfen solte wird warschanlich ein BMW werkstat besuch fehlig
     
    #2
    NiCoK gefällt das.
  4. NiCoK
    Offline

    NiCoK Ist oft hier

    Registriert:
    28. Mai 2009
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    451
    Punkte für Erfolge:
    63
    Beruf:
    Selbstständig(Security)
    Ort:
    Wien
    AW: Autobatterie während des Navi-Updates leer gegangen; was tun?

    Okay, danke! Werde ich mal ausprobieren. Könntest du mir auch beschreiben, wie man das Navi richtig updatet. Sprich, was zu beachten wäre! Danke im voraus!
     
    #3
  5. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.356
    Zustimmungen:
    9.416
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Autobatterie während des Navi-Updates leer gegangen; was tun?

    das der strom nicht ausgeht , das ist die wichtigste regel bei alen sagen was du updatest

    egal ob hendy , navi , TV , bios in dein PC usw. , der strom darf dabei nicht unterbrochen werden

    wenn du glück hast wird es noch funzen , wenn du pech hast mus man die werkstat besuchen und das garantiert auch nicht das es 100% wider zum laufen gebracht werden kann.
     
    #4
    NiCoK gefällt das.
  6. NiCoK
    Offline

    NiCoK Ist oft hier

    Registriert:
    28. Mai 2009
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    451
    Punkte für Erfolge:
    63
    Beruf:
    Selbstständig(Security)
    Ort:
    Wien
    AW: Autobatterie während des Navi-Updates leer gegangen; was tun?

    Okay, danke! Für Strom werde ich in Zukunft sorgen. Habe mal irgendwo gelesen, dass das Radio nicht laufen darf und der Motor auch nicht. Ob das stimmt? Danke im voraus!
     
    #5
  7. NiCoK
    Offline

    NiCoK Ist oft hier

    Registriert:
    28. Mai 2009
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    451
    Punkte für Erfolge:
    63
    Beruf:
    Selbstständig(Security)
    Ort:
    Wien
    AW: Autobatterie während des Navi-Updates leer gegangen; was tun?

    Problem gelöst! Der Fehler lag nicht darin, dass die Batterie während des Updates leer wurde, sondern, dass ich irrtümlich die Update-CD in Mode1 gebrannt habe. Habe es mit der richtigen Update-CD nochmals probiert und es hat geklappt. Dauerte aber über 30 Minuten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Februar 2011
    #6

Diese Seite empfehlen