1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk "Auto Standby" verhindert einschalten von Ariva202E am nächsten Tag

Dieses Thema im Forum "Ferguson Ariva 202E" wurde erstellt von dosenöffner, 21. März 2013.

  1. dosenöffner
    Offline

    dosenöffner Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    1. Mai 2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    Moin zusammen,
    Ich habe ein Problem mit der "Auto Standby"-Funktion.
    Ist diese eingeschaltet unter "Menü->Systemeinstellungen->Anderes",
    so geht der Receiver nach einer (mir unbekannten Zeit) in den Standby-Modus,
    lässt sich jedoch am nächsten Tag nicht mehr wieder einschalten.
    Beim Einschalten kommt kurz das Bild, im Display ist z.B. 0001 zu sehen,
    dann steht da INIT, dann ist der Fergie wieder im Standby und zeigt die
    Uhrzeit an.(Welche im selben Menü auch auf EIN steht)

    Egal, ob mit Fernbedienung oder am Gerät eingeschaltet wird.
    Es hilft dann nur ein Netzschalter-Reset.

    1. Wie bekomme ich den Receiver nach dem Einschlafen nach gewisser Zeit aus?
    2. Nach wieviel Zeit geht er überhaupt in den Standby, wenn die Funktion aktiv ist?
    (Ich penne dann meist schon, und der TV geht von allein aus)
    Ich möchte den nicht laufen lassen, weil eine HDD am USB hängt und dauernd läuft.
    Meiste Zeit natürlich, ohne gebraucht zu werden und die LED geht mir auf den Zeiger.

    F/W ist die aktuellste 'patched' drauf. (1.22B5)

    Vielen Dank für evtl. Vorschläge.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.897
    Zustimmungen:
    6.216
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: "Auto Standby" verhindert einschalten von Ariva202E am nächsten Tag

    Seite 25 im HB: Auto Standby auf off stellen.
    Kann sein, daß einige Fehler im neuen Patch noch nicht erkannt wurden und das daher kommt.
    Zum "Einschlafen" lieber den Timer benutzen.
    Seite 30 im HB: Timer einstellen.
     
    #2
  4. dosenöffner
    Offline

    dosenöffner Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    1. Mai 2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: "Auto Standby" verhindert einschalten von Ariva202E am nächsten Tag

    Hi mxer,
    dass es am eingeschaltetem Auto Standby liegt, habe ich ja schon geschrieben und
    weiss auch, wo es steht.
    Wollte nur wissen, ob es ein bekannter Bug ist, oder nur mein Gerät betrifft.
    Das mit dem Timer ist mir zu umständlich, da ich ja nicht immer erst etwas für 1 Min. aufnehmen
    möchte, um ihn dann in den Standby zu fahren. Ausserdem gehe ich nicht jeden Tag um die
    gleiche Uhrzeit ins Bett. Ok, jetzt hab ich es auch gelesen, dass es 3 Std. sind.
    Werde es mal mit ausgeschalteter Display-Uhrzeit probieren und beobachten.
    Vllt. passiert es nur, wenn Uhrzeit und AutoStandby eingeschaltet sind.
     
    #3
  5. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.897
    Zustimmungen:
    6.216
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: "Auto Standby" verhindert einschalten von Ariva202E am nächsten Tag

    Wie gesagt, das Problem kann ja auch nur an der neuen gepatchten SW liegen.
    Die testen auch nicht Alles vorher aus, bevor die SW rausgegeben wird.
    Ich hatte das HB nur überflogen, irgendwo wird wohl auch ein Hinweis sein, wie man einen Sleeptimer erstellt.
    Weil damit der Ariva runtergefahren wird, ohne vorher aufzunehmen.
     
    #4
  6. psychotie
    Offline

    psychotie VIP

    Registriert:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    1.600
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    frühpensionierter Trucker
    Ort:
    im Süden
    AW: "Auto Standby" verhindert einschalten von Ariva202E am nächsten Tag

    Ich benutze immer den sleeptimer an meinem TV zum ausschalten. Beide Geräte, TV und Ariva, verfügen bei mir über HDMI-CEC
    mfg psychotie
     
    #5
    mxer gefällt das.
  7. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.897
    Zustimmungen:
    6.216
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: "Auto Standby" verhindert einschalten von Ariva202E am nächsten Tag

    Wäre auch eine Variante :good:
     
    #6
  8. dosenöffner
    Offline

    dosenöffner Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    1. Mai 2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: "Auto Standby" verhindert einschalten von Ariva202E am nächsten Tag

    Den Sleeptimer am TV benutze ich auch meistens, jedoch schaltet der den Ariva nicht aus.
    Es ist ein LG 42LD450. Muss ich da etwas einstellen?
    Und wenn es geht, wie verhält es sich bei Aufnahmen mit ausgeschaltetem TV?
    Der Ariva hat keine Sleeptimer-Funktion.
    (Zumindest nicht im Handbuch erwähnt und nicht auf der FB gefunden)
     
    #7
  9. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.897
    Zustimmungen:
    6.216
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: "Auto Standby" verhindert einschalten von Ariva202E am nächsten Tag

    Leider habe ich auch nix gefunden.
    Ist der TV per HDMI verbunden, sollte er den Ariva schalten können.
    Es muß ein Funktion im TV sein, die Allshare oder so heißt.
    Diese aktivieren und damit sollte es gehen.
    Testen kannst Du das, indem Du den TV abschaltest und damit auch der Ariva ausgeht.

    Oder anderstherum: wenn der TV aus ist und Du schaltest den Ariva ein, geht dann der TV auch an?
     
    #8
  10. dosenöffner
    Offline

    dosenöffner Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    1. Mai 2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: "Auto Standby" verhindert einschalten von Ariva202E am nächsten Tag

    oh, isch gugge mal...;)
     
    #9
  11. dosenöffner
    Offline

    dosenöffner Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    1. Mai 2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: "Auto Standby" verhindert einschalten von Ariva202E am nächsten Tag

    Hmmm.....am TV war nichts einzustellen, jedoch am Ariva.
    Menü >TV System >HDMI CEC auf AN

    Und was soll ich sagen? Es hatte geklappt.
    Receiver Ein > TV geht mit an....TV Aus > Ariva geht mit aus....wunderbar, wenn da nicht....
    der Plusquamperfekt wäre...hatte geklappt...

    Als ich es meiner Frau zeigen wollte, ging es nicht mehr...und geht nach wie vor nicht mehr..mist
    Egal was unter dem HDMI Punkt eingestellt ist (an oder aus)
    Jetzt muss ich alles wie vorher einzeln einschalten....das muss man nicht verstehen

    Das einzige, was ich probiert hatte war, dass ich eine Aufnahme per roter Taste am Ariva gestartet
    hatte, um zu sehen, ob beim ausschalten des TV's während einer Aufnahme, der Ariva an bleibt.
    Das tat er auch, jedoch geht seither die automatische Ein/Aus Schaltung nicht mehr.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2013
    #10
  12. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.897
    Zustimmungen:
    6.216
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: "Auto Standby" verhindert einschalten von Ariva202E am nächsten Tag

    Nimm den mal vom Strom und teste, ob es nach dem Anstöpseln wieder geht.
     
    #11
  13. psychotie
    Offline

    psychotie VIP

    Registriert:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    1.600
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    frühpensionierter Trucker
    Ort:
    im Süden
    AW: "Auto Standby" verhindert einschalten von Ariva202E am nächsten Tag

    -HDMI Kabel sollmindestens HDMI 1.3 sein besser 1.4
    -Auto Standby auf "aus" im Receiver
    -Timer in Receiver muß auf "aus" stehen, sonst bleibt der Receiver auf standby und kann nicht ausgeschaltet weren
    - Uhr im standby auf "aus" sonst fährt der Receiver nicht ins richtige standby runter
    mfg psychotie
     
    #12
  14. dosenöffner
    Offline

    dosenöffner Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    1. Mai 2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: "Auto Standby" verhindert einschalten von Ariva202E am nächsten Tag

    Eigenartig....jetzt kann ich beim Einschalten des Arivas den TV miteinschalten,
    beim Ausschalten des TV's bleibt der Ariva jedoch an. Mit oder ohne angeschlossener HD.

    Hmm...hätte zu schön sein können, wenn es wenigstens klappen würde den Ariva auszuschalten,
    denn darum ging es ja ursprünglich...:emoticon-0106-cryin:emoticon-0106-cryin:emoticon-0106-cryin

    @mxer: schon probiert bei beiden Geräten

    @psychotie:
    - hatte schon die Kabel mit der XBOX getauscht (keine Ahnung welche Version.),sowie auch die HDMI Eingänge am TV
    - AutoStandby Ariva ist auf aus
    - Timer sind im Receiver alle auf aus
    - Uhr ist im Mom. auf aus, aber als es ging war sie ein...jetzt beides probiert

    wie gesagt, das Einzige, was ich probiert habe, als es funktionierte, war, dass ich mal einfach so auf REC am Ariva gedrückt habe,
    um zu sehen, ob er an bleibt beim ausschalten des TV's. (Das blieb er auch, bis dahin war es perfekt)

    Die PVR-Einstellungen stehen und standen auch auf "Aufnahme und Timeshift"
    Als es noch funktionierte, stand beim Ausschalten des TV's kurz INIT am Ariva, und er ging in Standby.
    Jetzt zuckt der Ariva noch nicht mal.
    hmmm
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2013
    #13
  15. dosenöffner
    Offline

    dosenöffner Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    1. Mai 2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: "Auto Standby" verhindert einschalten von Ariva202E am nächsten Tag

    Edit: So, habe jetzt ein explizit als HDMI 1.3 zertifiziertes Kabel genommen, nichts.

    Dann nochmal die Kabel getauscht während der TV aus und der Ariva an war--> plong...TV ging an
    Es war jetzt ein HDMI-Kabel von SKY (steht auf dem Stecker). Ein wenig hin und her probiert..naja
    Mal geht es nun, mal juckt es einen der beiden Geräte nicht die Bohne.
    Weiss nicht mehr weiter nun...am Kabel wird nicht gewackelt, so dass man das Verhalten erklären könnte.
    Auch ein inkompatibles Protokoll kann ich ausschliessen, denn es geht ja ab und an scheinbar.

    Bin mit dem Latein am Ende

    Ich geh mal jetzt TV gucken...probiere morgen wieder...

    Danke für Eure Tips...
     
    #14
  16. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.897
    Zustimmungen:
    6.216
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: "Auto Standby" verhindert einschalten von Ariva202E am nächsten Tag

    Ist sehr eigenartig, fast wie ein Blinker: geht - geht nicht - geht ....
    Aber teste morgen mal das: TV aus, Ariva aus.
    TV an, wenn dann der Ariva mit angeht, dann sollte der TV den auch mit ausschalten.
    Irgendwie macht ein Gerät den "Manager", und nach dem wird sich dann gerichtet, wenn es um das Ausschalten geht.
    Das soll heißen: der TV hat den Ariva eingeschaltet, dann schaltet der Ariva den TV nicht aus.
     
    #15

Diese Seite empfehlen