1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Auswanderung nach Österreich

Dieses Thema im Forum "Finden keinen passenden Bereich" wurde erstellt von caporeira, 17. Januar 2013.

  1. caporeira
    Offline

    caporeira Ist oft hier

    Registriert:
    14. November 2009
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hi, ich lerne deutsch, deswegen schreibe ich nicht aller korrekt.

    Ich habe frage. Ich habe gehört, dass viele Leute aus Deutschland nach Österreich emigrieren. Ist das Warheit (vielleicht Studenten) ?
    Ich habe immer gedacht, dass Deutschland viel besser alt Österreich ist. Was Österreich hast was Deutschaland hast nicht ?


    Und ich eine Bitte habe, ich will weiter Deutsch lernen, deswegen zeigst mir bitte mein Fehler im Text. Danke
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Januar 2013
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. reppo
    Offline

    reppo Stamm User

    Registriert:
    3. März 2008
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    701
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Alderaan
    AW: Auswanderung nach Österreich

    Da hilft man doch gerne...

    Richtig ist: Hi, ich lerne gerade Deutsch, deswegen schreibe ich nicht alles richtig / korrekt.

    Ich habe eine Frage.

    Ich habe gehört, dass viele Leute aus Deutschland nach Österreich auswandern. Ist das die Wahrheit? Sind das hauptsächlich Studenten?

    Ich habe immer gedacht, dass Deutschland viel besser als Österreich ist. Was hat Österreich, was Deutschland nicht hat?

    Und ich habe eine Bitte. Ich will weiter Deutsch lernen, deswegen weist mich bitte auf meine Fehler in meinem Beitrag hin.


    Zu deiner Frage:

    Es gibt sehr viele Ostdeutsche in Österreich, besonders in der Gastronimie und im Hotelgewerbe. Die Verdienstmöglichkeiten für ungelernte Arbeitskräfte ohne berufliche Ausbildung sind in Österreich besser. Das liegt am Tourismus in Österreich.
    Für Studenten ist Österreich attraktiv, wenn sie aufgrund eines schlechten Abiturs (numerus clausus) in Deutschland keinen Studienplatz bekommen. Außerdem gibt es in Österreich keine Studiengebühren. Allerdings gibt es in Deutschland auch nur noch Studiengebühren in Niedersachsen und Bayern.
    Deutschland ist übrigens nicht besser als Österreich, sondern die Lebensumstände sind vergleichbar in beiden Ländern. Die Sozialsysteme unterscheiden sich in einigen Punkten. Darauf jetzt noch näher einzugehen, wäre an dieser Stelle zuviel des Guten.

    Ich sehe gerade, dass du aus Polen kommst. Warum willst du eigentlich aus Polen weg?
     
    #2
    Pilot und mrwong gefällt das.
  4. caporeira
    Offline

    caporeira Ist oft hier

    Registriert:
    14. November 2009
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Auswanderung nach Österreich

    Danke, jetzt ich sehe und verstehe meine Fehler.

    Ich mag Deutschland weil es meiner Meinung nach gute Industrie und viele Arbeit für einen Ingenieur hat. Deutschland ist das Nachbarland des Polens. Österreich ist auch nich weit weg vom Polen. Beide der Lands ist besser als meine Heimat.

    Ich sehe nicht gut meine Zukunft in dem Land. Ich mag nicht jetzt die Politik im meinen Land. Vieleicht ist im Polen viele Dinge nicht teuer aber wir verdienen wenig und für uns der Lebensstandard in meinen Land ist nich als beide in den Lands.
    ------------------------------------------------------------------------------------

    Könnten jemand weist mich auf meine Fehler in meinem Beitrag hin ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Januar 2013
    #3

Diese Seite empfehlen