1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HowTo AustriaSat Artefakte beim Entschlüsseln (vdr-sc)

Dieses Thema im Forum "CS VDR-SC" wurde erstellt von vdrschlucke, 8. Februar 2012.

  1. vdrschlucke
    Offline

    vdrschlucke Meister

    Registriert:
    15. Mai 2010
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    196
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    unterm dach
    Tach zusammen,

    habe das Problem schon länger (eigentlich schon immer), dass bei AustriaSat einige Sender (z.B. sportdigital, hustler) Artefakte liefern.
    Mir ist schon aufgefallen, dass mit einer dbox alles "sauber" entschlüsselt wird.
    Über den Umweg des dvb-api (was ich aus Interesse mal etwas quer gelesen habe) hab ich im oscam.to board gesehen, dass es einen Patch für vdr-sc (was ich momentan nutze) gibt.
    Da ja einige von dort auch hier vertreten sind, hoffe ich von euch eine Lösung geliefert zu bekommen ;)
    Ist dieser Patch die gängiste Lösung? Wenn ja wie patche ich meinen vdr, oder vdr-sc? Hab yavdr und noch nie was anderes als "aptitude install" machen müssen ;)
    Oder gibt es vlt ne config-datei beim sc die man füllen kann um das ganze zu beheben?

    Danke & MfG
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. oss
    Offline

    oss Newbie

    Registriert:
    1. August 2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: AustriaSat Artefakte beim Entschlüsseln (vdr-sc)

    Siehe hier:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #2
    vdrschlucke gefällt das.
  4. vdrschlucke
    Offline

    vdrschlucke Meister

    Registriert:
    15. Mai 2010
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    196
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    unterm dach
    AW: AustriaSat Artefakte beim Entschlüsseln (vdr-sc)

    blöde Frage: Wie spiele ich diesen Patch ein? :-D
     
    #3
  5. goerdi
    Offline

    goerdi Ist oft hier

    Registriert:
    5. Juli 2011
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: AustriaSat Artefakte beim Entschlüsseln (vdr-sc)

    selbst ist der mann => muss man neu kompilieren...


    gruss gerd
     
    #4
  6. vdrschlucke
    Offline

    vdrschlucke Meister

    Registriert:
    15. Mai 2010
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    196
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    unterm dach
    Wille alleine reicht da nur nicht.
    Also ich muss das sc neu kompilieren? Oder den ganzen vdr?
    Wann und wo wird denn der code schnipsel eingefügt?

    Sent from my MB525 using Tapatalk
     
    #5
  7. goerdi
    Offline

    goerdi Ist oft hier

    Registriert:
    5. Juli 2011
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: AustriaSat Artefakte beim Entschlüsseln (vdr-sc)

    nur das sc plugin.... im thread steht auch wo man das einfuegen muss....

    gruss gerd
     
    #6
  8. vdrschlucke
    Offline

    vdrschlucke Meister

    Registriert:
    15. Mai 2010
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    196
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    unterm dach
    AW: AustriaSat Artefakte beim Entschlüsseln (vdr-sc)

    okay ich glaube ich bin schon ein stück weiter:
    hier hab ich mich erstmal ein wenig eingelesen.
    hxxp://www.vdr-wiki.de/wiki/index.php/Patches

    im oscam.to thread hab ich folgendes gefunden:
    Code:
    
    diff -r 8ecebeea4858 cam.c --- a/cam.c    
    Wed Sep 07 21:53:11 2011 +0800 +++ b/cam.c    
    Wed Sep 07 16:06:26 2011 +0200 
    @@ -2537,6 +2537,7 @@  
    void cCam::WriteCW(int index, unsigned char *cw, bool force)
      {
        if(index<MAX_CW_IDX) { 
    +   cCondWait::SleepMs(150);
         for(int i=0; i<16; i+=4) cw[i+3]=cw[i]+cw[i+1]+cw[i+2];
         ca_descr_t ca_descr;
         ca_descr.index=index;
    
    Code:
    aptitude update && aptitude dist-upgrade
    apt-get source vdr-plugin-sc #hier wird anscheinend der sourcecode ins aktuelle verzeichnis geladen und entpackt
    nano vdr-sc-austria.diff #code von oben einfügen strg+o (zum speichern), Enter und strg+x (zum schließen)
    cd vdr-plugin-sc-1.0.0+hg20111101 # oder was auch immer gerade die aktuelle version ist zum wechseln ins verzeichnis wohin entpackt wurde
    patch ../vdr-sc-austria.diff   
    
    und hier geht es irgendwie nicht weiter. eigentlich sollte er ja nun die cam.c datei ändern. Nur leider bleibt er bei mir steht bis ich strg+c drücke.
    Ich mein Ich könnt jetzt den Patch manuell in der cam.c einfügen. Aber ich weiss nicht, ob das gehen würde und ich finde irgendwie keine Hinweise, wie ich danach weiter mache.

    Bitte um weitere Unterstützung ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Februar 2012
    #7
  9. goerdi
    Offline

    goerdi Ist oft hier

    Registriert:
    5. Juli 2011
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: AustriaSat Artefakte beim Entschlüsseln (vdr-sc)

    wir waers wenn du die eine linie manuell editierst und das dann ohne diff machst ?

    gruss gerd
     
    #8
  10. vdrschlucke
    Offline

    vdrschlucke Meister

    Registriert:
    15. Mai 2010
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    196
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    unterm dach
    AW: AustriaSat Artefakte beim Entschlüsseln (vdr-sc)

    okay hab die line manuell editiert.

    hab im inet ne anleitung fürs kompilieren des sc's aus dem hg gefunden. mit derm src aus dem repo hab ich es nicht hingekriegt.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    jetzt ist zwar mein Menu mit neuen Einträgen und Plugins versehen, aber dafür keine Artefakte mehr auf sportdigital.
    Schätze mal ich hab irgendwie die falschen vdr-src erwischt. Kann aber neben dem Menu noch nix sonst nachteiliges feststellen!

    MfG
     
    #9
  11. goerdi
    Offline

    goerdi Ist oft hier

    Registriert:
    5. Juli 2011
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: AustriaSat Artefakte beim Entschlüsseln (vdr-sc)

    was soll heissen nicht hingekriegt ?

    cd /usr/src
    sudo apt-get source vdr-plugin-sc
    dann die datei manuell editieren
    dann im verzeichnis
    fakeroot debian/rules binary
    oder
    sudo dpkg-buildpackage -rfakeroot -us -uc -b
    (eines von beiden im verzeichnis der sourcen ausfuehren)

    gruss gerd
     
    #10
  12. goerdi
    Offline

    goerdi Ist oft hier

    Registriert:
    5. Juli 2011
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    das sollte aber jetzt ok sein.. bestfriend hat den patch integriert....


    gruss gerd
     
    #11
    vdrschlucke gefällt das.

Diese Seite empfehlen