1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Aus Playhouse Disney wird Disney Junior

Dieses Thema im Forum "PayTV Anbieter News" wurde erstellt von josef.13, 18. April 2011.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.595
    Zustimmungen:
    15.168
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Aus Playhouse Disney wird Disney Junior

    Neue Serien, zusätzliche Medienkanäle, erweiterte Zielgruppe: Am 14. Juli wird aus dem Vorschulsender Playhouse Disney eine völlig neue Fernseh- und Multimediawelt: Disney Junior, so heißt die neue Vorschulmarke, verbindet das tägliche TV-Programm mit einer integrierten Website. Auf dieser können sich die jungen Zuschauer nicht nur über die vielen Serien informieren, sondern haben auch die Möglichkeit, zusätzliche Inhalte herunterzuladen, verschiedene Kompetenzen in bunten Lernspielen zu trainieren, an Gewinnspielen teilzunehmen und eigene Video-Playlists anzulegen. Neue TV-Serien mit liebenswerten Charakteren gehen parallel zum Start des neuen Senders on Air.

    Disney Junior richtet sich an Kinder im Alter von zwei bis sieben Jahren sowie deren Eltern und ist komplett werbefrei. Die neue Marke knüpft an den Erfolg des Senders Playhouse Disney und dessen herausragende Stellung im deutschen Markt an. Der Vorschulsender ging im September 2005 in Deutschland erstmals on Air und wird derzeit weltweit in 109 Ländern ausgestrahlt.

    Unter der neuen Vorschulmarke Disney Junior verknüpft Disney seine TV- und Web-Angebote für die jüngste Zielgruppe noch enger: Mit einer brandneuen Facebook-Seite und einem eigenen YouTube-Kanal im Internet baut Disney Junior den Austausch mit Eltern und Pädagogen aus. Außerdem wird es unter

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    eine eigene Seite für Eltern geben, die zum Beispiel über Internetsicherheit und die richtige Medienerziehung informiert. Unter

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ist schon ab dem 21. April eine Website mit ersten Informationen zu sehen, das vollständige Angebot geht parallel zum Start des Senders am 14. Juli online. Eine Marketingkampagne in Print, Online und TV begleitet den Launch von Disney Junior. Bereits ab dem 24. April machen erste Fernseh-Trailer auf den Disney Channels Vorschulkinder und ihre Eltern auf den neuen Sender aufmerksam.

    „Disney Junior verbindet klassische Erzählkunst, liebenswerte Figuren, eingängige Musik und spielerisches Lernen und führt somit die Disney-Tradition in zeitgemäßer Umsetzung fort“, so Beth Gardiner, Vice President, Original Programming and Development von Disney Junior EMEA. „Wir zeigen beliebte Disney-Figuren mit Herzenswärme und führen gleichzeitig neue, originelle Charaktere ein, die sich mühelos zu den Disney-Klassikern der Zukunft entwickeln können.”

    Lars Wagner, Chief Marketing Officer & General Manager Disney Channels GSA: „Die Vorschulmarke Disney Junior repräsentiert einen neuen, ganzheitlichen Ansatz in der Ansprache unserer jüngsten Zuschauer. Medien gehören schon früh zum Alltag unserer Kinder und sind inzwischen ein fester Begleiter. Mit Disney Junior schaffen wir eine innovative TV-Plattform für Vorschulkinder, die auch mit anderen wichtigen Kanälen, etwa dem Internet, eng vernetzt ist. Wer im Fernsehen mit Micky Maus Wunderhaus die Welt der Zahlen, Farben und Formen erkundet, kann später seine Fähigkeiten unter

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    trainieren – und trifft dabei auf liebgewonnene Begleiter. Routinen und feste Ansprechpartner sind für Kinder im Vorschulalter besonders wichtig. Mit Disney Junior schaffen wir eine vertrauenswürdige Plattform – auch für Eltern.“

    An der Programmplanung für Disney Junior waren nach Sender-Angaben renommierte Pädagogen und Bildungsforscher beteiligt. Die Markenvision von Disney Junior entstand in enger Zusammenarbeit mit engagierten Müttern und Vätern und garantiert, dass alle Serien und Formate elterlichen Anforderungen entsprechen.

    Viele Lieblingsserien der jüngsten Zuschauer sind auf dem neuen werbefreien Sender zu sehen, darunter Meister Manny’s Werkzeugkiste, Micky Maus Wunderhaus, Dschungel, Dschungel!, und Spezialagent Oso. Darüber hinaus sind weitere brandneue Produktionen im Programm: So geht zum Start von Disney Junior am 14. Juli erstmals die Eigenproduktion Jake und die Nimmerland Piraten on Air, die in den USA den erfolgreichsten Start einer Disney Vorschulserie hatte. In Deutschland wird die Serie unter anderem von dem Schauspieler Patrick Bach (u.a. „Großstadtrevier“, „Unser Charlie“) und dem Pianisten des Pop-Duos Orange Blue, Vince Bahrdt, als singende Piraten Skipper und Bones synchronisiert. Außerdem startet die Bastelshow Art Attack in eine brandneue Staffel. Mit dabei ist ein neuer Moderator: Nicolás Artajo, unter anderem bekannt aus der Serie „Wege zum Glück“, entführt die kleinen Zuschauer in eine kreative Bastelwelt und regt zum Schneiden, Kleben, Ausmalen und Mitgestalten an.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Quelle: satnews
     
    #1
    flossi, Pilot, papajo und 2 anderen gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.595
    Zustimmungen:
    15.168
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    AW: Aus Playhouse Disney wird Disney Junior

    Playhouse Disney wird im Juli zu Disney Junior

    In den USA hat Disney sein Angebot für Vorschulkinder schon im Februar von Playhouse Disney in Disney Junior umgewandelt. In Deutschland zieht man nun Mitte Juli nach. Disney überarbeitet weltweit sein Angebot für Vorschulkinder zwischen 2 und 7 Jahren: Aus Playhouse Disney wird Disney Junior. In Deutschland wird diese Umstellung zum 14. Juli vollzogen. Damit einhergehen soll auch eine stärkere Verzahnung mit dem Web-Auftritt. Ziel sie es, Disney Junior zu "der Fernseh- und Multimediawelt für Vorschulkinder" zu machen, so der Disney-Konzern.

    Auf disneyjunior.de gibt es weitere Inhalte, die mit den Formaten des Senders, der via Sky und in den Pay-TV-Paketen der Telekom, Kabel Deutschland, Kabel BW und von Vodafone TV zu empfangen ist, verknüpft sind, darunter etwa Lernspiele. Zudem gibt es eine eigene Seite für Eltern und Pädagogen, auf der Disney über Medienerziehung und Internetsicherheit informieren will.

    Inhaltlich führt Disney Junior weitgehend die Serien des Vorgängers Playhouse Disney fort, darunter etwa "Meister Manny's Werkzeugkiste", "Micky Maus Wunderhaus", "Spezialagend Oso" oder die Bastelshow "Art Attack". Mit dem Start von Disney Junior startet zudem die neue Serie "Jake und die Nimmerland Piraten".
    Disney betreibt in Deutschland insgesamt vier verschiedene Pay-TV-Sender. Neben Disney Junior, das sich an die Vorschulkinder wendet, sind das Disney XD für die älteren Kinder, der Disney Channel, der sich an die ganze Familie richtet, sowie der Film-Kanal Disney Cinemagic, auf dem neben Disney-Filmklassikern auch die neuesten Filme von Disney und Pixar zu sehen sind.


    Den Anhang 35764 betrachten


    Quelle: DWDL
     
    #2
    Pilot und Borko23 gefällt das.
  4. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.595
    Zustimmungen:
    15.168
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    AW: Aus Playhouse Disney wird Disney Junior

    Fernsehen für die (ganz) Kleinen: Disney Junior startet im Juli

    Am 14. Juli startet der Kindersender Disney Junior mit der Premiere der neuen Staffel der Bastelshow "Art Attack". Der ehemals als Playhouse Disney bekannte Kanal beschreibt sich selbst als Vorschulsender und will mit einem neuen interaktiven Konzept Kinder dazu anregen, ihre Kreativität auszuleben.
    <dl class="csc-textpic-image csc-textpic-firstcol csc-textpic-lastcol google-anzeige"><dt> Wie das Medienunternehmen Disney am Mittwoch bekannt gab, zeigt der Pay-TV-Kanal Disney Junior zum Relaunch am 14. Juli um 15.30 Uhr die erste Folge der achten Staffel von "Art Attack", die anschließend immer montags und freitags um 13.00 Uhr und 15.30 Uhr und am Wochenende um 8.00 Uhr zu sehen sein wird. Unter dem Motto "Entdecke den Künstler in dir" dreht sich in der Show alles um Kreativität.
    </dt></dl> Mit Hilfe von einfachen Alltagsgegenständen sollen Kinder und Eltern dazu angeregt werdem, Spielzeug zu basteln. Dem Ideenreichtum der Kinder sind dabei keine Grenzen gesetzt. Die Bauanleitung werden nach der

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    auf der Internetseite des Kindersenders zu finden sein.

    Der werbefreie Sender richtet sich mit seinem Programm vor allem an Kinder zwischen zwei und sieben Jahren. Auf der Internetseite können Eltern und Kinder verschiedene Lernspiele mit bekannten Figuren wie Mickey Mouse oder Winnie Puh finden. Mit den Mini-Spielen sollen auf spielerische Weise die geistigen und kreativen Fähigkeiten von Vorschulkindern gestärkt werden.

    Quelle: Digitalfernsehen
     
    #3
    Pilot und Borko23 gefällt das.
  5. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.595
    Zustimmungen:
    15.168
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    AW: Aus Playhouse Disney wird Disney Junior

    Neue Details zum Start von Disney Junior
    Neue Serien, zusätzliche Medienkanäle, erweiterte Zielgruppe: Am 14. Juli wird aus dem Vorschulsender Playhouse Disney die neue Fernseh- und Multimediawelt Disney Junior. Parallel zum Senderstart gehen neue TV-Serien mit liebenswerten Charakteren on Air. Außerdem verbindet die neue Vorschulmarke das tägliche TV-Programm eng mit einer integrierten Website: Auf

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    können die jungen Zuschauer ihre Lieblingscharaktere treffen und sich über die verschiedenen Serienwelten informieren. Dabei können sie verschiedenste Fähigkeiten in bunten Lernspielen trainieren und an attraktiven Gewinnspielen teilnehmen. Auch wird es eine eigene Seite für Eltern geben, die zum Beispiel über Internetsicherheit und die richtige Medienerziehung informiert. Mit einer brandneuen Facebook-Seite und einem eigenen YouTube-Kanal im Internet baut Disney Junior den Austausch mit Eltern und Pädagogen weiter aus. Das werbefreie Medienangebot richtet sich an Kinder im Alter von zwei bis sieben Jahren sowie deren Eltern.

    „Disney Junior verbindet klassische Erzählkunst, liebenswerte Figuren, eingängige Musik und spielerisches Lernen und führt somit die Disney Tradition in zeitgemäßer Umsetzung fort“, so Lars Wagner, Chief Marketing Officer & General Manager Disney Channels GSA. „Wir zeigen beliebte Disney Figuren mit Herzenswärme und führen gleichzeitig neue, originelle Charaktere ein, die sich mühelos zu den Disney Klassikern der Zukunft entwickeln können.” Lars Wagner weiter: „Medien gehören schon früh zum Alltag unserer Kinder und sind inzwischen ein fester Wegbegleiter. Mit Disney Junior schaffen wir eine innovative TV-Plattform für Vorschulkinder, die auch mit anderen wichtigen Kanälen, etwa dem Internet, eng vernetzt ist. Wer im Fernsehen mit Micky Maus Wunderhaus die Welt der Zahlen, Farben und Formen erkundet, kann später seine Fähigkeiten auf

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    trainieren – und trifft dabei auf liebgewonnene Begleiter. Routinen und feste Ansprechpartner sind für Kinder im Vorschulalter besonders wichtig. Mit Disney Junior schaffen wir eine vertrauenswürdige Plattform – auch für Eltern.“

    An der Programmplanung für Disney Junior waren renommierte Pädagogen und Bildungsforscher beteiligt. Die Markenvision von Disney Junior entstand in enger Zusammenarbeit mit engagierten Müttern und Vätern und garantiert, dass alle Serien und Formate elterlichen Anforderungen entsprechen. Viele bekannte Lieblingsserien der jüngsten Zuschauer sind auf dem neuen werbefreien Sender zu sehen, darunter Meister Manny’s Werkzeugkiste, Micky Maus Wunderhaus, Dschungel, Dschungel! und Spezialagent Oso. Darüber hinaus sind brandneue Produktionen im Programm: So geht zum Start von Disney Junior am 14. Juli die Eigenproduktion Jake und die Nimmerland Piraten on Air, die in den USA als bisher erfolgreichste Disney Vorschulserie startete. Außerdem geht die Bastelshow Art Attack in eine brandneue Staffel. Moderator Nicolás Artajo, unter anderem bekannt aus der Serie „Wege zum Glück“, entführt die kleinen Zuschauer in eine bunte Bastelwelt und regt zum Malen, Basteln und Gestalten an. Auch auf kreative Themenwochen müssen die Kleinen nicht verzichten: Bei der Bau- und Bastelwoche, der Cars Woche, der Prinzessinnen Woche, der Meeres Woche und der Musik Woche werden die vielfältigen Interessen der Vorschulkinder angesprochen und verschiedenste Kompetenzen gefördert. Und die älteren Vorschulkinder dürfen sich auf die großen Spielfilme aus dem Hause Disney freuen: Die Schöne und das Biest, Peter Pan, TinkerBell, Der Glöckner von Notre Dame 2 und viele weitere Filme sind ebenfalls im Programm von Disney Junior enthalten.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Quelle: Satnews
     
    #4
    Pilot und Borko23 gefällt das.
  6. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.595
    Zustimmungen:
    15.168
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    AW: Aus Playhouse Disney wird Disney Junior

    Pay-TV-Umbau: Playhouse Disney wird zu Disney Junior

    Aus dem Pay-TV-Kanal Playhouse Disney wird in Deutschland Disney Junior: Der Micky-Maus-Konzern schickt an diesem Donnerstag (14. Juli) eine völlig neue Fernseh- und Multimediawelt für Vorschulkinder ins Rennen. <ins style="display:inline-table;border:none;height:60px;margin:0;padding:0;position:relative;visibility:visible;width:468px"></ins>
    Neben neuen Serien wird dabei auch die multimediale Integration vorangetrieben. Den jungen Zuschauern soll künftig als Ergänzung zum täglichen

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    eine umfassende Online-Präsenz zur Seite gestellt werden. Wie die Walt Disney Company am Dienstag in München mitteilte, können sich die Zuschauer im Web über die TV-Sendungen informieren, haben aber auch die Möglichkeit, zusätzliche Inhalte herunterzuladen, an Lern- und Gewinnspielen teilzunehmen oder eigene Video-Playlists anlegen.

    Parallel zur Einführung des neuen Sendernamens gehen auch zusätzliche Serien an den Start. Neben Klassikern wie "Meister Manny’s Werkzeugkiste", "Micky Maus Wunderhaus" oder "Dschungel, Dschungel!" und "Spezialagent Oso" feiert am 14. Juli die Eigenproduktion "Jake und die Nimmerland Piraten" ihre Premiere. In Deutschland wird die Serie unter anderem von Schauspieler Patrick Bach ("Unser Charlie") und dem Pianisten des Pop-Duos Orange Blue, Vince Bahrdt, als singende Piraten Skipper und Bones synchronisiert.

    Außerdem startet die Bastelshow "Art Attack" in eine brandneue Staffel und Nicolás Artajo, unter anderem bekannt aus der ZDF-Telenovela "Wege zum Glück" entführt die kleinen Zuschauer in eine kreative Bastelwelt und regt zum Schneiden, Kleben, Ausmalen und Mitgestalten an. Disney Junior richtet sich an Kinder im Alter von zwei bis sieben Jahren sowie deren Eltern und ist komplett werbefrei. Ältere Kinder dürfen sich auf bekannte

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    wie "Die Schöne und das Biest", "Peter Pan" oder "Der Glöckner von Notre Dame 2" freuen.

    Die neue Marke soll dabei nach den Vorstellungen ihrer Macher unmittelbar an den Erfolg von Playhouse Disney anknüpfen. Der Vorschulsender ging im September 2005 in Deutschland erstmals on Air und wird derzeit weltweit in 109 Ländern ausgestrahlt. "Disney Junior verbindet klassische Erzählkunst, liebenswerte Figuren, eingängige Musik und spielerisches Lernen und führt somit die Disney-Tradition in zeitgemäßer Umsetzung fort", sagte Beth Gardiner, Vice President, Original Programming and Development von Disney Junior EMEA.

    Unter der neuen Vorschulmarke Disney Junior verknüpft Disney seine TV- und Web-Angebote für die jüngste Zielgruppe noch enger: Mit einer brandneuen Facebook-Seite und einem eigenen YouTube-Kanal im Internet baut Disney Junior den Austausch mit Eltern und Pädagogen aus. Außerdem gibt es unter

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    eine eigene Seite für Eltern, die über Internetsicherheit und die richtige Medienerziehung informiert.

    Quelle: Digitalfernsehen
     
    #5
    Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen