1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Aus DSF wird Sport1: Neues Programm geplant

Dieses Thema im Forum "TV SPORT NEWS" wurde erstellt von pegas, 11. Januar 2010.

  1. pegas
    Offline

    pegas Chef Mod

    Registriert:
    30. August 2009
    Beiträge:
    5.187
    Zustimmungen:
    11.017
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    GR
    Jetzt ist es offiziell: Constantin Medien benennt seinen Sportsender DSF um und plant unter der Marke Sport1 eine Programmoffensive.

    DSF: Umbenennung in Sport1 im April


    Im Zuge der Neuausrichtung des Sportsegments der Constantin Medien wird auch die Marke DSF verschwinden. Laut einem Bericht soll die Umbenennung in Sport1 im Frühjahr erfolgen.
    Laut einem Bericht des Branchenmagazins "Kontakter" soll die Umbenennung des Sportsenders DSF in Sport1 im April dieses Jahres erfolgen. Noch im Januar solle eine Entscheidung über einen detaillierten Zeitplan fallen, berichtet die Zeitschrift. Bei der Constantin Medien, zu der der Sender gehört, will man den Bericht derzeit nicht kommentieren und verweist darauf, dass man bald einen konkreten Termin kommunizieren wolle.

    Wie der "Kontakter" weiter berichtet, liege noch keine Genehmigung für die Umbenennung durch die Medienwächter der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien vor. Hintergrund der Umbenennung ist eine Umstrukturierung bei Constantin Medien. So sollen sämtliche Sportangebote des Konzerns unter dem Markendach Sport1 zusammengeführt werden. Mit der Umbenennung sollen auch programmliche Veränderungen einher gehen. Im Zuge der Neuausrichtung wurde auch die Vermarktung unter der Leitung von Thomas Deissenberger zentralisiert.

    Quelle: DWDL
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. BaNaNaBeck
    Offline

    BaNaNaBeck Chef Mod

    Registriert:
    7. Februar 2008
    Beiträge:
    2.967
    Zustimmungen:
    3.027
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Zerstörer
    Ort:
    Überall und Nirgendwo
    AW: Aus DSF wird Sport1: Neues Programm geplant

    Geschäftsführer Karajica will Quoten steigern
    Der Sportsender DSF, der in Sport 1 umbenannt werden soll, beginnt nach HORIZONT.NET-Informationen diese Woche mit der angekündigten Programmoffensive und startet zwei neue Magazine. Insgesamt zehn zusätzliche Formate will Geschäftsführer Zeljko Karajica in diesem Jahr on Air bringen, um den defizitären Sender besser zu profilieren.
    An diesem Donnerstag, 14. Januar, startet das "Golf Journal", ein wöchentliches Golf-Magazin mit Jörg Wontorra. Es geht um 23 Uhr auf Sendung. Bislang hat das DSF zwischen 23 und 0 Uhr Erotik gezeigt. Am kommenden Montag, 18. Januar, direkt im Anschluss an das Montags-Spiel der 2. Bundesliga, kommt die "Liga total Spieltagsanalyse" um 22.15 Uhr.
    Karajica, der auch Geschäftsführer der ebenfalls zu Constantin Medien gehörenden Produktionsfirma Plazamedia und des Onlineportals Sport1.de ist, will den Sender insgesamt wieder stärker auf das Thema Sport fokussieren. Das dürfte im Super-Sportjahr 2010 jedoch nicht einfach werden, in dem sowohl die Olympischen Winterspiele im Februar in Vancouver als auch die Fußball-Weltmeisterschaft im Sommer in Südafrika auf anderen Sendern stattfinden. "Das stellt für uns eine große Herausforderung dar", räumt er im Gespräch mit HORIZONT.NET ein.
    Im vergangenen Jahr kam der Sender bei den 14- bis 49-Jährigen lediglich auf 0,9 Prozent Marktanteil, bei der Kernzielgruppe der 14- bis 49-jährigen Männer auf 1,5 Prozent. Konkrete Quotenziele gibt Karajica nicht aus. Um auch für den Werbemarkt interessanter zu werden, muss das DSF jedoch eine Schippe drauflegen. Karajica steht seit Juli als Geschäftsführer an der Spitze des Senders und hat zuvor unter anderem das Konzept für den IPTV-Bundesligakanal "Liga Total" entwickelt, den Constantin im Auftrag der Telekom produziert.

    Quelle. pap
     
    #2
    Borko23 und pegas gefällt das.
  4. pegas
    Offline

    pegas Chef Mod

    Registriert:
    30. August 2009
    Beiträge:
    5.187
    Zustimmungen:
    11.017
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    GR
    AW: Aus DSF wird Sport1: Neues Programm geplant

    Sport 1 HD

    Der Sportsender DSF arbeitet derzeit ebenfalls an einer HDTV-Variante seines Senders, das geht aus einem Interview des Medienmagazins “DWDL”mit dem DSF-Chef Zeljko Karajica hervor.

    Der Sender, der sich am 11. April von DSF in “Sport 1 umbenennen wird bekommt jetzt schon alle im Rahmen der eingekauften Live-Rechte produzierten Bundesligaspiele in HD-Qualität angeboten. Die Schwesterfirma Plazamedia produziert sämtliche Spiele für das Liga Total-Angebot der Deutschen Telekom bereits komplett in HD und auch die Spieltaganalyse und das neue Automagazin werden ebenfalls bereits in HD-Qualität produziert. Das Entsprechende Know-How für HDTV liege also bereits vor, so Karajica. Wann der Sender mit “Sport 1 HD” sein HD-Angebot starten will wurde allerdings nocht nicht verraten.


    Quelle: hdtv-pro.de
     
    #3
    Borko23 gefällt das.
  5. Skyline01
    Offline

    Skyline01 Chef Mod

    Registriert:
    5. September 2009
    Beiträge:
    4.025
    Zustimmungen:
    2.749
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Informationselektroniker
    Ort:
    Digital-Eliteboard
    AW: Aus DSF wird Sport1: Neues Programm geplant

    DSF vollzieht Namenswechsel - mehr Qualität und mehr Live-Sport

    Neustart nach 17 Jahren: Aus DSF wird Sport1

    Rund 17 Jahre nach dem Start verschwindet der Name DSF an diesem Sonntag (11. April) vom Bildschirm. Das bisherige Deutsche Sportfernsehen vollzieht am Vormittag den lange geplanten Namenswechsel zu Sport1 und will mit einem neuen Konzept vor allem die Qualität des Programms und die Marktanteile des Senders steigern.

    Dafür führt die Constantin Medien AG den Sender mit ihrem Online-Angebot Sport1.de zusammen. Die neue Dachmarke soll mit mehr Live-Übertragungen und neuen Formaten zusätzliche Zuschauer gewinnen.


    Im Vergleich zum vergangenen Jahr will Sport1 den Anteil der Live-Berichterstattung um rund zehn Prozent auf dann 1.150 Stunden ausweiten, vor allem die neuerworbenen Rechte an der Handball- und Basketball-Bundesliga sollen mehr Zuschauer auf den Kanal locken. Auch intern wird umgebaut, so werden die Fernseh- und Onlineredaktionen zusammengelegt. Insgesamt sollen im laufenden Jahr 20 neue Formate an den Start gehen und sich dabei verstärkt um das Kernthema kümmern: den Sport. Dabei setzt der Sender auf neue, aber auch weiter auf bekannte Experten wie Jörg Wontorra und Udo Lattek.

    Sender schweigt über Kosten

    Auf die Erotik-Call-in-Shows am späten Abend, die das Image des zuletzt wenig erfolgreichen Senders erheblich angekratzt haben, müssen Zuschauer bereits länger verzichten. Auf den Namenswechsel bereitet der Sender die Kundschaft seit Wochen mit Spots vor. Über die Kosten für den Neustart schweigt sich das Unternehmen aus. Angesichts des Umbaus rechnet Constantin 2010 aber mit keinen großen Sprüngen, will mit dem neuen Angebot aber von 2011 an "durchstarten".

    Das vergangene Jahr war für die Sport-Sparte von Constantin Medien angesichts rückläufiger Werbeeinnahmen besonders unerfreulich und schloss mit einem Verlust von 14,8 Millionen Euro. Auch deshalb entschied sich das Unternehmen für den grundlegenden Umbau des Bereichs und einen Sparkurs. Zudem müsse das Angebot auf einen zersplitterten und unübersichtlichen Markt reagieren, hatte das Unternehmen bei der Ankündigung des Namenswechsels betont.

    Quelle: magnus.de
     
    #4
    pegas gefällt das.
  6. fihi
    Offline

    fihi Newbie

    Registriert:
    17. August 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Aus DSF wird Sport1: Neues Programm geplant

    Hm...ob die immer noch 2. Bundesliga übertragen werden....wäre schade :D
     
    #5
  7. kiliantv
    Offline

    kiliantv Chef Mod

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.020
    Zustimmungen:
    15.698
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    AW: Aus DSF wird Sport1: Neues Programm geplant

    Mal verknüpfelt das ganze.
     
    #6
    matti gefällt das.
  8. kiliantv
    Offline

    kiliantv Chef Mod

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.020
    Zustimmungen:
    15.698
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    AW: Aus DSF wird Sport1: Neues Programm geplant

    Und jetzt auch umbenannt in Sport1.

    [​IMG]
     
    #7

Diese Seite empfehlen