1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Aufzeichnen auf ext. USB Festplatte

Dieses Thema im Forum "Ferguson HF 8800/8900 HD" wurde erstellt von dracker, 16. Oktober 2008.

  1. dracker
    Offline

    dracker Newbie

    Registriert:
    17. September 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, werde dankbar sein, wenn mir jemand helfen könnte.

    Mein Problem ist folgendes, ich kann nicht über USB Schnittstelle des Receivers irgendeine Programm aufzeichnen.

    Habe bisher mit den USB-Sticks (4 GB, 2GB, 1GB) versucht, alle sind FAT 32 formatiert,alle waren vom Fergi annerkant und alle am hinteren USB-Eingang ausprobiert. Der Receiver zeigt zwar, dass er schreibt, aber wenn ich auf USB Taste an der Fernbedingung anschaue, ist die Liste leer.

    Genaso wie oben beschrieben, habe ich mit eine 160 GB Festplatte (FAT32, laut Windows) probiert, geht leider auch nicht.

    Habe drauf EMU HF8900HD_11[1].08.4F

    Kann mir jemand weiter helfen ?
    Danke
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. rabedu
    Offline

    rabedu Spezialist

    Registriert:
    2. Mai 2008
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    435
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Aufzeichnen auf ext. USB Festplatte

    Festplatte richtig formatieren

    Beliebige USB-Festplatte mit eigener Stromversorgung. Einzige Bedingung: nur eine (primäre) Partition im FAT32- Dateisystem.

    Wir empfehlen Ihre Aufnahmen laufend zum PC zu verschieben, da eine Größere Anzahl der Dateien im Listenansicht u.U. die Arbeit mit dem Receiver unkomfortabel machen könnte.

    BEMERKUNG: Die Größenbegrenzung für eine einzige Partition ist (unabhängig vom Dateisystem) ca. 2 TB(TeraByte).



    Fromatieren einer Festplatte im FAT32- Dateisystem für den Gebrauch mit Ferguson HF-8900 USB

    ImageDer Ferguson HF 8900USB arbeitet nur mit Festplatten zusammen, die eine einzige primäre FAT32-Partition haben.

    Um eine Festplatte größer als 32GB für die Arbeit mit dem Empfänger vorzubereiten (unter Windows XP) können Sie das vom Harald Bögeholz aus dem "c't Magazin für Computertechnik" -Team erstellte Tool "H2Format" benutzen (in Sorglospaket).

    1. Alle auf dem Datentrager bestehenden Partitionen entfernen (Windows- Datenträgerverwaltung)
    2. Eine neue Partition mit der grossten verfugbaren Grosse erstellen (noch nicht formatieren!)
    3. Die Partition dann im FAT32-Dateisystem mit "h2format.exe" formatieren. Das Programm wird in der Kommandozeile (START--> Ausfuhren--> cmd) ausgeführt, als Parameter benutzen Sie bitte den zu formatierenden Laufwerksbuchstaben mit Doppelpunkt, z.B. für Laufwerk F: "h2format.exe f:"




    Bemerkungen (Wichtig!):

    * Bei einer Festplatte unter 32GB, benutzen Sie bitte die Windows- Datenträgerverwaltung eingebaut im Windows XP System.
    * Stellen Sie sicher, das Sie das richtige Laufwerk gewählt haben- alle Dateien im Laufwerk werden definitiv gelöscht!!
    * Damit H2format.exe gefunden wird, muss sich die Datei im Suchpfad des Systems oder im aktuellen Verzeichnis befinden. Im Zweifelsfall kopieren Sie diese in das Verzeichnis, das Ihnen die Eingabeaufforderung anzeigt.

    Die Anleitung ist von der Ferguson HP

    Gruß rabedu

    Hier kannste auch mal gucken

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #2
  4. winduke
    Offline

    winduke Newbie

    Registriert:
    22. August 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Aufzeichnen auf ext. USB Festplatte

    Gehe mal ins Menü "PVR", dann den Unterpunkt Format Hdd. Mit 0000 bestätigen. Sollte jetzt klappen.
     
    #3
  5. dracker
    Offline

    dracker Newbie

    Registriert:
    17. September 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Aufzeichnen auf ext. USB Festplatte

    Danke

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    , für die Antwort, habe aber genau nach diese Anleitung versucht...
     
    #4
  6. dracker
    Offline

    dracker Newbie

    Registriert:
    17. September 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Aufzeichnen auf ext. USB Festplatte


    Habe das auch probiert, funtzt leider net .
     
    #5
  7. rabedu
    Offline

    rabedu Spezialist

    Registriert:
    2. Mai 2008
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    435
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Aufzeichnen auf ext. USB Festplatte

    Hallo

    Haste mal eine andere Soft versucht,z.b.11.12.0D

    Gruß rabedu
     
    #6
  8. winduke
    Offline

    winduke Newbie

    Registriert:
    22. August 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Aufzeichnen auf ext. USB Festplatte

    Festplatte anschließen, dann den Reciever mit dem Powerschalter hinten am Gerät ausschalten. Einige Sekunden warten dann wieder einschalten. Beim hochfahren sollte der Receiver jetzt die Festplatte erkennen.
     
    #7

Diese Seite empfehlen