1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Aufsichtsratsvorsitzender legt bei Premiere Amt nieder

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von Ranger79, 4. Februar 2009.

  1. Ranger79
    Offline

    Ranger79 VIP

    Registriert:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.390
    Zustimmungen:
    4.676
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    AL. TV/VIDEO/HIFI
    Ort:
    Keller
    Aufsichtsratsvorsitzender legt bei Premiere Amt nieder

    04.02.2009

    Der Aufsichtsratsvorsitzende der Premiere AG, Rainer Großkopf, hat aus gesundheitlichen Gründen mit sofortiger Wirkung sein Amt niedergelegt, wie der Abo-Sender am Abend des 3. Februar in München bekannt gab. Bis zur Wahl eines neuen Aufsichtsratsvorsitzenden übernehme Richard Roy als stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender kommissarisch den Vorsitz.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. abomanuel
    Offline

    abomanuel Hacker

    Registriert:
    22. Januar 2008
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    133
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    im Board
    AW: Aufsichtsratsvorsitzender legt bei Premiere Amt nieder

    Stühlerücken in Unterföhring

    Rainer Großkopf hatte den Aufsichtsratsvorsitz seit Gründung der
    Premiere AG im November 2004 inne. Damit muss erneut ein wichtiger
    Posten beim Abosender neu besetzt werden, nachdem in den
    vergangenen Monaten bereits Programmvorstand Hans Seger,
    Marketing- und Vertriebsvorstand Oliver Kaltner, Finanzvorstand
    Alexander Teschner, Vertriebsleiter Jürgen Müller und
    Vorstandsvorsitzender Michael Börnicke ihren Hut nehmen
    mussten, seit der Rupert-Murdoch-Intimus Mark Williams bei
    Premiere am Ruder ist.

    inside-digital
     
    #2

Diese Seite empfehlen