1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Aufnahmeprobleme Venton Unibox HD3

Dieses Thema im Forum "Unibox HDx" wurde erstellt von saerdna1, 6. September 2013.

  1. saerdna1
    Offline

    saerdna1 Newbie

    Registriert:
    1. September 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ein freundliches Hallo an Alle,

    Probleme mit meinem Neuerwerb "trieben" mich hierher. Ich bin Anfänger in Sachen SAT-Boxen, habe zwar schon so einige Firmware-Aktualisierungen durch, ansonsten aber unerfahren.

    Meine Venton HD3 (2 DVB-S Tuner) hat den Bootloader 04.02.2013 bekommen, dann Image ventonsupport-3.0-ventonhdx-20130123_usb . Der mitgelieferte WLAN-Stick "IXUSS" funktionierte nicht richtig (Verbindung bricht immer wieder unregelmäßig ab, Router 3 m daneben). Sofortaufnahmen (auch 2 gleichzeitig) funktionierten, jedoch Timeraufnahmen waren in der Aufnahmeliste als abgearbeitet, auf der Festplatte angezeigt, ließen sich aber nicht abspielen (Verlaufsbalken mit Time 0) . Aufgrund dieser "Probleme" recherchierte ich und landete u.a. in diesem Forum. Das angebotene Image openatv-3.0-ventonhdx-20130830_usb wurde aufgespielt.
    Ich kann nicht mit Sicherheit sagen, dass erst bei diesem Image der beschriebene Fehler auftrat. Nach Herstellen der Werkseinstellung und Neustart funktionierte alles wieder. Jedoch die beschriebenen Fehler (Verbindungsabbruch, Aufnahme spielt nicht ab) treten weiter auf. Bei den Aufnahmen ist es natürlich so, dass Testaufnahmen problemlos funktionieren, die die mich wirklich interessieren dann aber nicht immer. Dieses Symptom tritt bei Auto-Timer und Timer aus EPG auf. Manuelle Timer habe ich nur kurz getestet, einwandfrei. Hinzu kam, dass bei kurzen Drücken der Info-Taste die Software abstürzt, bei langem Drücken nicht.
    Nun wollte ich das o.g. Venton-Image wieder aufspielen, geht aber nicht. Habe sowohl eine externe Platte und auch USB-Stick probiert (klar FAT32). Auch das openatv-3.0-ventonhdx-20130901_usb lies sich nicht aufspielen, glaube ich jedenfalls, da keine Anzeige am Display oder auf dem TV darauf hinweist, Gerät bootet normal. Die Ordnerbezeichnung des Images habe ich mit venton-hdx, venton-hd3 und Ablage der Dateien direkt auf der Platte (USB-Stick) probiert, nix passiert. Beschriebene Fehler treten weiter auf. Ach so, per LAN-Verbindung habe ich die Softwareaktualisierung durchlaufen lassen. Trotzdem keine Änderung.

    Vielleicht habt ihr ja einen Tipp?

    Vorab vielen Dank, überhaupt eine gute Zeit und maximale Erfolge

    Andreas ​
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Nappy08
    Offline

    Nappy08 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    19. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.894
    Zustimmungen:
    4.529
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    DEB
    AW: Aufnahmeprobleme Venton Unibox HD3

    Installiere mal unter Erweiterungen die Treiber! Danach Box komplett neustarten!
     
    #2
  4. randysoft
    Offline

    randysoft Hacker

    Registriert:
    17. Mai 2011
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    134
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Aufnahmeprobleme Venton Unibox HD3

    Ist das Problem noch aktuell? Hast Du eine interne oder externe Festplatte ? Eventuell auch mal eine alternatives Image testen. Egami z.B.
     
    #3
  5. saerdna1
    Offline

    saerdna1 Newbie

    Registriert:
    1. September 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Aufnahmeprobleme Venton Unibox HD3

    Flash-Problem ist gelöst, habe einen "kleinen" USB-Stick 1 GB verwendet und schon geht das. Verrückt ist nur, das ja zuvor mit meinem 4 GB-Stick ein neues Image erfolgreich aufgespielt wurde. Aber so ist das mit der Technik. Eventuell lag es auch daran, dass schon einige andere Ordner und Dateien auf dem Stick waren?
    Habe sowohl Opena, Venton als auch Egamin mal aufgespielt, konnte dabei aber aus Zeitgründen nicht die Aufnahmefunktionen ausgiebig testen. Die ersten Versuch funktionierten. Die Verbindung mit dem WLAN-Stick ist nach wie vor instabil,ist aber erst mal nicht so wichtig.
    Der Softwareabsturz bei kurzem Drücken der Info-Taste tritt nicht bei der Standard-Einstellung auf, erst, wenn ich dieser Funktion eine andere EPG-Zuordnung erteile.
    Jetzt muss ich erst mal wieder etwa für den Broterwerb tun, bzw. eine kleine Erholungsphase einlegen, dann teste ich weiter und informiere euch entsprechend.


    Eine gute Zeit und maximale Erfolge wünscht

    Andreas ​
     
    #4
  6. randysoft
    Offline

    randysoft Hacker

    Registriert:
    17. Mai 2011
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    134
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Aufnahmeprobleme Venton Unibox HD3

    Dann erstmal Danke für deine Info. Ich teste das mit der Info Taste gegen.

    Gruß
     
    #5

Diese Seite empfehlen