1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HowTo Aufnahme NAS

Dieses Thema im Forum "XTrend ET-4000" wurde erstellt von daniel50823, 27. August 2013.

  1. daniel50823
    Offline

    daniel50823 Ist oft hier

    Registriert:
    23. Januar 2013
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Guten Abend in die Runde,

    brauche mal bitte Hilfestellung. Hatte ein NAS an meine xtrend bzw router angeschlosssen um vom tv aufzunehmen. Das hat auch funktioniert. Dann habe ich eine externe Festplatte über usb angeschlossen um filme zu gucken. Klappt auch.

    Aber jetzt kann ich nicht mehr auf NAS aufnehmen. Im Timer steht erledigt aber wenn ich dann in die Filelist gehe mit der Fernbedienung wird die externe Festplatte angezeigt aber nicht die Aufnahmen auf dem NAS.

    Die Aufnahmen sind auch nicht mit dem Computer abrufbar da nicht aufgezeichnet wurde.

    Und, wenn ich auf direkt REC gehe auf der Fernbedienung kommt die Fehlermeldung: Fehlend, Keine Festplatte gefunden oder Festplatte nicht initialisiert.

    Wo liegt der Fehler? Es hat ja funktioniert bis ich die ext. usb Festplatte angeschlossen hatte.

    Danke
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. extra
    Offline

    extra Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. September 2010
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    7.311
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Aufnahme NAS

    Da kann nur irgendwas mit den Einstellungen nicht stimmen, hat Deine Box eine andere IP?

    Was sagen denn die Mounts-Einstellungen?
     
    #2
    daniel50823 gefällt das.
  4. max91111
    Offline

    max91111 Meister

    Registriert:
    17. April 2009
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    4.330
    Punkte für Erfolge:
    93
    Homepage:
    AW: Aufnahme NAS

    Ziehe diese wieder ab und es wird Funzen.

    Oder gib mal unter Menu/Aufnahmepfade die einzelnen Pfade auf den NAS bezogen richtig an. Sonst nimmt die Box immer die FP wenn angeschlossen, aber da stimmen die Pfade ja sicher auch nicht. Timeschift solltest Du übrigens immer auf FP lassen, ein NAS ist durch verzögerten Start(Ruhestellung) nicht so geeignet dazu.
     
    #3
  5. daniel50823
    Offline

    daniel50823 Ist oft hier

    Registriert:
    23. Januar 2013
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Aufnahme NAS

    Danke für eure Tips.. Durch einen restart der xtrend gabs irgendwelche modifikationsänderungen.. Ich weiß auch nicht warum, aber die ip von meinem NAS wurde im Setup vom Netzwerk geänder. What ever.. jetzt läuft wieder alles.

    Kennst sich noch wer mit streamen von watchever aus der xtrend aus? image opgenpli3.0

    Danke
     
    #4
  6. laila-no1
    Offline

    laila-no1 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    4.065
    Zustimmungen:
    3.280
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Aufnahme NAS

    du wirst wahrscheinlich deine Geräte via DHCP-Server von deinem Router mit IPs versorgen.
    okay das ist ja auch grundsätzlich gut so, jedoch würde ich im Router trotzdem via MAC-Adresse deinen Geräten immer die gleiche IP vergeben lassen. sollte eigentlich mit jedem Router funzen.

    denn wenn du das nicht machst kann es immer wider mal zu einem IP-Adressentausch kommen je nach dem wann welches Gerät eingeschaltet wird.
     
    #5
  7. daniel50823
    Offline

    daniel50823 Ist oft hier

    Registriert:
    23. Januar 2013
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Aufnahme NAS

    Da muss ich mal auf meinen Router zugreifen und sehen wie ich die IP Adressen fest vergeben kann. Mal gucken...
     
    #6
  8. penks
    Offline

    penks Ist oft hier

    Registriert:
    10. Dezember 2011
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Aufnahme NAS

    Die IP Adresse vergibst Du fest auf dem XTrend. Einfach DHCP ausschalten und selbst eine noch freie IP eingeben.

    penks
     
    #7
  9. daniel50823
    Offline

    daniel50823 Ist oft hier

    Registriert:
    23. Januar 2013
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Aufnahme NAS

    wenn ich das dhcp ausschalte muss ich jedem gerät eine feste ip zuteilen? bzw nein, muss ich gar nicht. also, dhcp aus, ne ip eintragen und er rest bleibt? dyn, gate way...`?
     
    #8
  10. laila-no1
    Offline

    laila-no1 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    4.065
    Zustimmungen:
    3.280
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Aufnahme NAS

    wenn du das so machst solltest du dem xtrend eine IP ausserhalb deines DHCP-Bereichs geben.
    ich bleib aber bei meiner Meinung das man alle Geräte via DHCP verbinden lassen sollte und sie am Router mit der MAC-Adresse dann die IP fixiert.

    aber jeder wie er meint kein Thema...
     
    #9
    Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen