1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Aufnahme auf USB und gleichzeitige Wiedergabe

Dieses Thema im Forum "Pingulux" wurde erstellt von Sadam_666, 4. September 2011.

  1. Sadam_666
    Offline

    Sadam_666 Newbie

    Registriert:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ist es mit dem Pinguin möglich eine HD Aufnahme auf USB zumachen und gleichzeitig eine alte HD Aufnahme von USB abzuspielen?
    Wenn das über eine USB Festplatte nicht geht, wie ist das mit einem NAS?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Tina Redlight
    Offline

    Tina Redlight Elite Lord

    Registriert:
    21. Mai 2009
    Beiträge:
    5.276
    Zustimmungen:
    4.703
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Aufnahme auf USB und gleichzeitige Wiedergabe

    Auch Dir ein freundliches Hallo @Sadam_666

    Die USB Sticks sind , von der Geschwindigkeit beim Lesen und Schreiben, nicht gerade als schnell zu bezeichnen.

    Alleiniges Aufnehmen dürfte kein Problem sein, aber gleichzeitig einen anderen Film abspielen, kannst Du vergessen (meiner Meinung nach)

    Bei meiner DM 8000 klappt es, einen Film aufzunehmen und einen "alten" Film zu schauen. (Festplatte)


    EDIT: Habe mich verlesen. Bin von einem USB Stick ausgegangen. Schliesse mich Verdi-Fan an. Sorry.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. September 2011
    #2
  4. Verdi-Fan
    Offline

    Verdi-Fan Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.773
    Zustimmungen:
    1.739
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Aufnahme auf USB und gleichzeitige Wiedergabe

    ... ich habe eine stromlose Festplatte hinter dem Pingu und kann einen Film aufnehmen und beispielsweise vom NAS her einen zweiten sehen. Das funktioniert einwandfrei.
    Wenn die Festplatte etwas mehr Dampf hat, sollte es aber auch mehr gehen. Hinter meinem VIP2 hängt eine etwas schnellere TrekStor, wie gesagt mit Netzteil, da geht das ohne Probleme. Aufnehmen und gleichzeitg eine andere Aufnahme sehen - dass das ein Twin Receiver ist, sollte hier keine Rolle spielen. Warum sollte das nicht mit dem Pingulux gehen? Müsste man mal testen. Man kann doch auch im Menü die Geschwindigkeit der Platten testen und sieht dann, was geht.

    Grüße
    V-F
     
    #3
  5. Sadam_666
    Offline

    Sadam_666 Newbie

    Registriert:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Aufnahme auf USB und gleichzeitige Wiedergabe

    Danke für die Antworten

    Wie ich das jetz verstehe ist es grundsätzlich möglich.
    Die frage die bleibt ist ob die USB 2.0 schnittstelle schnell genug ist.
    Die Festplatten übertragungsrate sehe ich nicht als problem sonst gabe es kein USB 3.0.
     
    #4
  6. Verdi-Fan
    Offline

    Verdi-Fan Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.773
    Zustimmungen:
    1.739
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Aufnahme auf USB und gleichzeitige Wiedergabe

    Warum sollte die im Pingulux schlechter sein als die im VIP2?
     
    #5
  7. Sadam_666
    Offline

    Sadam_666 Newbie

    Registriert:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Aufnahme auf USB und gleichzeitige Wiedergabe

    Mein Fehler dachte die Vip2 sei nur ein SD Receiver.
    Mein Gedanke war das bei gleichzeitiger HD Aufnahme und HD Wiedergabe zuwennig Daten über die USB Schnittstelle kommen (Flaschenhals) und das Bild anfängt zuruckeln.
    Wie ich jetz gelesen habe soll ja USB 2.0 bis zu 480 mbits übertragen das sollte schnell genug sein fur HD.
     
    #6
  8. Verdi-Fan
    Offline

    Verdi-Fan Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.773
    Zustimmungen:
    1.739
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Aufnahme auf USB und gleichzeitige Wiedergabe

    Wie gesagt, in meinem VIP2 passt 2x HD durch die Schnittstelle.
    Einfach mal testen (Menü), was die Platte so erlaubt.
     
    #7
  9. Sadam_666
    Offline

    Sadam_666 Newbie

    Registriert:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Aufnahme auf USB und gleichzeitige Wiedergabe

    Ich werde mir die Box jetz bestellen.
    Diese Funktion ist mir Halt sehr wichtig da ich sie an meiner alten DM 7000 (leider nur SD)sehr oft nutze und da ist die Platte intern und nicht über USB dran.
     
    #8
  10. viktory
    Offline

    viktory Freak

    Registriert:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    AW: Aufnahme auf USB und gleichzeitige Wiedergabe

    Hi, ich möchte nicht deine Freude dämpfen, muss jedoch sagen, dass Pingulux unter Enigma2 momentan massive Probleme, zumindest in meinem Fall, mit USB Festplatten und DVD- und MediaPlayer hat.
    Bei mir hat entweder der Automount nicht funktioniert oder der DVDPlayer hat den Film nicht wiedergegeben, auch beim Versuch eine MP3 Datei in dem MediaPlayer abzuspielen, hat nicht funktioniert.
    Den dich interessierenden Fall habe ich gestern auch ausprobiert, ich hatte eine Sendung aufgenommen und wollte gleichzeitig, die zuletzt aufgenommene anschauen - leider ohne Erfolg.

    Bislang hatte ich von zwei Foren den NeuProLuxV1 haruntergeladen - bei einem gab es Probleme mit Automount bei dem Anderen die angesprochenen Probleme mit Playern. Was mich wundert - wieso haben die zwei Images den gleichen Namen - NeuProLuxV1? Wenn es zwei verschiedenen Versionen sind oder von verschiedenen Leuten zusammengestellt wurde, wären unterschiedlichen Namen sehr hilfreich. Evtl. liegt an dem Zufall, dass es mal funktioniert mal nicht, was ich jedoch nicht glaube.

    Heute habe ich versucht das alte Image das ich unter dem Namen ProtoLux v1 - Einschaltanimation deaktiviert weg ProtoLux v1 - Einschaltanimation deaktiviert weg in dem digital-kingdom Forum fand zu installieren, in der Hoffnung den funktionierenden DVDPlayer zu erhalten. Die Fernbedienung hat bei der Einrichtung nicht funktioniert (anscheinend war das Image doch nicht für Pingulux gedacht). Ich habe den DVD Player raus- und in den NeuProLux reinkopiert. Leider funktioniert er auch da nicht.

    Wenn jemand ein funktionierenden DVDPlayer hat, sagt bitte Bescheid welches Image ich nehmen soll. Ich bin fast so weit den Pingulux wieder zurückzusenden... :373:
     
    #9
  11. Blasser
    Offline

    Blasser Board Guru

    Registriert:
    16. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.344
    Zustimmungen:
    874
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Aufnahme auf USB und gleichzeitige Wiedergabe

    Es gibt nur EIN NeuProLuxV1.
     
    #10
  12. viktory
    Offline

    viktory Freak

    Registriert:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    AW: Aufnahme auf USB und gleichzeitige Wiedergabe

    Hätte ich auch gedacht...
    Ich teste heute nochmal die Version, bei der, das Automount nicht funktionierte...

    Gibts es evtl. eine Versionsüberprüfung in irgendeiner ASCII oder XML Datei im System, die besagt von wem und wann das System zusammengestellt wurde?
     
    #11
  13. Verdi-Fan
    Offline

    Verdi-Fan Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.773
    Zustimmungen:
    1.739
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Aufnahme auf USB und gleichzeitige Wiedergabe

    Ich muss einschränkend einräumen, dass sich meine Erfahrungen eher auf die SPARK Firmware beziehen. Da ist es mittlerweile dermaßen komfortabel mit Festplatten und NAS (NFS und CIFS) umzugehen, dass ich mir die Bastelei an Enigma2 usw. jetzt spare - musste auch schon 2x die Box einschicken. Kann nur von Glück sagen, dass das bei Herrn Abel sehr unproblematisch, schnell und kulant funktioniert.

    Grüße
    V-F
     
    #12
    Pilot gefällt das.
  14. viktory
    Offline

    viktory Freak

    Registriert:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    AW: Aufnahme auf USB und gleichzeitige Wiedergabe

    Ich würde gerne Spark nutzen. Leider hat das System aber keinen DVDPlayer mit dem man DVD Images abspielen könnte.

    Habe jetzt nochmal die erste NeuProLuxV1Version aufgespielt - anscheinend ist es doch die gleiche Version. Wie ich jetzt sehe, geht es eine Festplatte zu mounten, wenn nur eine Fesplatte angeschlossen wird. Bei zwei Festplatten, die über Hub angeschlossen sind, gibt es Probleme.
    Der DVDPlayer geht auch, ist jedoch nicht stabil. Es gibt oft Probleme mit dem DVD Menü. Ich stellte ausserdem fest, dass es besser funktioniert wenn zuerst mit dem MediaPlayer eine MP3 Datei abgespielt wird (anscheinend wird dadurch der Zugriff auf die Festplatte gesichert) und erst dann eine iso Datei im DVD Player geladen wird.

    Es ist also nicht perfekt, hoffe dass die Probleme in der Zukunft durch Weiterentwicklung lösen lassen.
     
    #13
  15. viktory
    Offline

    viktory Freak

    Registriert:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    AW: Aufnahme auf USB und gleichzeitige Wiedergabe

    Hi,
    habe heute das gleichzeitige Aufnehmen und Abspielen auf/von USB Festplatte unter Spark getestet. Scheint wunderbar zu funktionieren, hoffe das so etwas auch demnächst in Enigma2 Einzug findet.
     
    #14
    Verdi-Fan gefällt das.
  16. Sadam_666
    Offline

    Sadam_666 Newbie

    Registriert:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Aufnahme auf USB und gleichzeitige Wiedergabe

    Hallo,
    habe heute unter Protolux getestet Aufnahme und gleichzeitige Wiedergabe über USB Platte (ex3) kein Problem.
     
    #15
    viktory und Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen