1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Auf externe FP an Wii zugreifen ?

Dieses Thema im Forum "Nintendo Wii" wurde erstellt von surf-rowdy, 16. Januar 2010.

  1. surf-rowdy
    Offline

    surf-rowdy Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    22. Januar 2008
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hab mir schon nen Wolf gegoogelt, aber nicht wirklich das richtige gefunden:

    Ich hab ne 500GB an meiner Wii; in 2 Teile partitioniert
    1 Partition für Spiele (formatiert mit WFBS Manager), die andere soll für Musik o.ä. sein (Format NFTS)

    Wie kann ich jetzt auf die 2. Partition (mit der Musik) zugreifen ?
    Am liebsten wäre mir das diese wie eine Art Netzlaufwerk läuft.

    Hat einer ne Idee ?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. phantom
    Online

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.636
    Zustimmungen:
    17.914
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Auf externe FP an Wii zugreifen ?

    Dies habe ich noch nie probiert aber über Netzwerk sollte es jedenfalls nicht gehen, jedenfalls nicht solange die HDD an der Wii steckt. Wenn du die HDD an dein Rechner steckst, solltest du auch die HDD Zugriff haben. Die Wii Formation ist dabei jedoch nicht zugänglich.
     
    #2
  4. pa42pilot
    Offline

    pa42pilot Ist oft hier

    Registriert:
    22. November 2008
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    126
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Auf externe FP an Wii zugreifen ?

    Hallo,
    wurde doch alles schon erklärt.
    Du kannst zwar eine NTFS formatierte Partition mit WBFS versehen und an der Wii nutzen,aber die Wii erkennt NTFS als solches nicht.
    Für Musik und Filme musst Du zwingend eine FAT32 Partition anlegen,die wird Deine Wii dann erkennen!!

    Es gibt das Programm FTPii für den Homebrew Channel,damit läuft dann ein FTP Server auf Deiner Wii.
    Du kannst dann über WLan z.B. mit Filezilla Daten zwischen der Wii und dem PC kopieren.Sollte eine FAT32 Partition auf der Festplatte erkennen,wenn diese an der Wii angeschlossen ist.
    Download FTPii:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Danke ist unten rechts :kez_03:
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Januar 2010
    #3
    phantom und Schnauke gefällt das.
  5. querk
    Offline

    querk VIP

    Registriert:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.102
    Zustimmungen:
    3.649
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Auf externe FP an Wii zugreifen ?

    Hallo und einen schönen guten morgen,

    Mit FTP-Verbindung hat man nur Zugriff auf die SD-Karte, wie es pa42pilot schon erwähnt, aber ein Zugriff auf die HDD ist "noch" nicht möglich.

    Gruß
    querk
     
    #4
  6. pa42pilot
    Offline

    pa42pilot Ist oft hier

    Registriert:
    22. November 2008
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    126
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Auf externe FP an Wii zugreifen ?

    Ich bin mir da nicht so sicher.Auf jeden Fall greift FTPii auf den USB Port zu.Da ich aber nur eine WBFS Partition auf der FP habe sagt das Programm das es keine FAT32 Partition findet.
    Werds heute mal im lauf des Tages testen,bin aber guter Dinge das es funzt.
    Es ist eventuell notwendig die FAT32 als primäre (sprich erste Partition) anzulegen.

    Also querk,
    ich habe ebend mal einen 8GB USB Stick anstelle der FP angeschlossen und kann über FTP problemlos drauf zugreifen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Januar 2010
    #5
    surf-rowdy und Schnauke gefällt das.
  7. querk
    Offline

    querk VIP

    Registriert:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.102
    Zustimmungen:
    3.649
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Auf externe FP an Wii zugreifen ?

    Ja, das ist möglich, ich denke ja an die WBFS Partition.

    Meine Platte ist auf FAT mit 5GB und der Rest mit WBFS formatiert, habe ich alles schon geschireben ;-)

    Ich will aber auf die WBFS zugreifen können, und das ist "noch" nicht möglich.
    Ich denke an einem Router, der mit der HDD verbunden ist, und dann über WLAn mit WBFS Manager eine Verbindung herzustellen, dass ich mir irgendwann das ständige hin un her ersparen kann.
    Das habe ich bis heute noch nicht getestet.

    Denke, dass das ein Weg wäre.

    Aber es gibt auch den neuen USB Loader v50
    hier lassen sich Spiele auch aus einer FAT32-formatierten HDD abspielen.
    Auch das habe ich noch nicht getestet
    Gruß
    querk
     
    #6
    surf-rowdy gefällt das.
  8. surf-rowdy
    Offline

    surf-rowdy Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    22. Januar 2008
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Auf externe FP an Wii zugreifen ?


    An sowas habe ich gedacht, aber noch nen Router irgenwo hinstellen, muss ich nicht háben.
    Dann doch "umstöpseln"

    Trotzdem Danke (ich weiß: "unten rechts")
     
    #7
  9. pa42pilot
    Offline

    pa42pilot Ist oft hier

    Registriert:
    22. November 2008
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    126
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Auf externe FP an Wii zugreifen ?

    Ja mit WBFS gehts leider noch nicht.Aber ich habe das so verstanden das auf die Partition mit der Musik zugegriffen werden soll.

    Wenn man auch die Spiele über WLan kopieren will gibts soweit ich weiss nur die Möglichkeit auch für diese eine FAT32 Partition anzulegen und die ISOs darauf zu kopieren,dann verliert man gegenüber der WBFS Variante den Speicherplatzvorteil da immer 4,37GB belegt werden.
    Um diese ISO Dateien zu starten gibt es z.Z. nur den USB Loader CFG v50.
    Werds mal testen und gebe dann Bescheid.
    Aber bei 500GB auf der Platte für Spiele kann man die ISO Variante ja verkraften.

    Huch hab mich selbst überholt.Vergesst das mit den ISOs auf einer FAT32 Partition.
    Nicht das es nicht funzt,nur halt nicht so :).
    Bericht folgt heute im lauf des Tages wie man das realisieren kann.Auf jeden FAll wird aber der USB Loader CFG v50 benötigt!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Januar 2010
    #8
  10. pa42pilot
    Offline

    pa42pilot Ist oft hier

    Registriert:
    22. November 2008
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    126
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Auf externe FP an Wii zugreifen ?

    So wie versprochen mein Bericht bezüglich Spiele per FTP auf die FP der Wii zu kopieren.
    Also es funktioniert.Bei einer Transferrate von 225 KB/s :whistle2: ist es allerdings nicht wirklich intressant,hab eben mal 440 MB mit FTP auf die Wii FP kopiert; hat 32Min. gedauert.
    Wie es funktioniert:
    Man benötigt z.B den USB Loader CFG v50 und ein spezielles IOS 222 um mit dem USB Loader auf eine FAT32 Partition zugreifen zu können.

    Um nun ein Spiel zu laden muss es in eine WBFS Datei umgewandelt werden.Dazu gibt es das Programm wbfs Auto das ist ein automatischer wbfs-->FAT/NTFS-Konverter für Wii-Spiele.

    WBFS Auto wandelt eine vorhandene ISO Datei in eine WBFS Datei um.
    Diese WBFS Datei kann nun via FTP an die FP der Wii kopiert werden und fertig.

    Aber wie schon erwähnt sehr sehr langsamer Datentransfer!!

    Danke ist rechts unten :kez_03:
     
    #9
    Schnauke und surf-rowdy gefällt das.
  11. surf-rowdy
    Offline

    surf-rowdy Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    22. Januar 2008
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Auf externe FP an Wii zugreifen ?


    Viel zu langsam, also nicht interessant.

    Danke ist gedrückt :emoticon-0148-yes:
     
    #10

Diese Seite empfehlen