1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Atevio 200 gleicher Chip wie VU Solo

Dieses Thema im Forum "Receiver - Neuheiten" wurde erstellt von maniche, 25. August 2010.

  1. maniche
    Offline

    maniche Newbie

    Registriert:
    25. Dezember 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo

    Der Atevio 200 ist ein sehr günstiger Receiver mit Linux Betriebsystem. Er müsste den gleichen Chip haben wie die VU Solo: BCM73250010 da geht doch was :)

    Code:
    BCM73250010
    012
    K1
    K2
    
    K3
    
    K4
    
    K5
    
    Shmoo Version=3.7
    DDR Freq=0x0000018E
    %00000001%
    RC1=00000005
    WC1=FFFFFFF4
    RC2=00000018
    WC2=0000003B
    RC3=0000000E
    WC3=FFFFFFF4
    RC4=0000000E
    WC4=0000003A
    NWC=00000017
    RC5=00000005
    WC5=00000017
    RC6=00000018
    WC6=00000017
    NRC=0000000E
    RW=00000014
    WW=00000047
    G=00000000 R=0000000E W=00000017
    BL=00000000
    RC1=00000005
    RC2=0000001B
    
    BL=00000001
    RC1=00000004
    RC2=00000018
    
    BL=00000002
    RC1=00000001
    RC2=00000019
    
    BL=00000003
    RC1=00000000
    RC2=00000019
    SCfC3
    COPY CODE
    COMPARE CODE
    4567
    CP16=80040483,BEA3519F,80000167
    
    
    BCM97325B0 CFE v2.28, CFE core v2.9, Endian Mode: Little
    BSECK VERSION: 2.0.0.0
    Build Date: Thu May 13 11:20:32 GTBDT 2010 (Kudretk@vemrkl12298)
    Copyright (C) Broadcom Corporation.
    
    VESTEL---board_device_init
    VESTEL---configured splash screen support
    VESTEL---disable mask_en, so that cfe partition is at block 0
    DDR Freq:      398MHz
    CPU speed:     333MHz
    Memory Config: 32-bit UMA
    Device Tech:   1Gb
    Total memory:  256MB
    Total flash:   16MB
    
    Initializing USB.
    USB: Locating Class 09 Vendor 0000 Product 0000: USB Hub
    
    CFE initialized.
    
    Updating Flash ...
     - <waitusb -t=0 -d='USB Disk' && batch usbdisk0:flash_upgrade.bin>
    No USB devices found!
    Loader:elf Filesys:raw Dev:flash0.kernel File: Options:root=/dev/mtdblock2 rootf
    stype=jffs2 flashsize=16m mem=128M rw
    Loading: 0x80001000/3018886 0x802e2086/163718 Entry address is 0x802c3000
    Starting program at 0x802c3000
    
    <5>Linux version 2.6.18-7.1 (root@ELK1634) (gcc version 4.2.0 20070124 (prerelea
    se) - BRCM 11ts-20090508) #64 Tue Feb 2 14:32:28 EET 2010
    Fetching vars from bootloader... OK (E,d,B,C)
    board_init_once: regval=214e0000, ddr0_strap=2, , ddr1_strap=2, pci_size=0
    Detected 128 & 128 MB on board, total 256 MB
    CFE EnvVar: LINUX_FFS_STARTAD: 00240000, LINUX_FFS_SIZE: 00da0000
    CFE EnvVar: LINUX_PART_STARTAD: 00060000, LINUX_PART_SIZE: 001e0000
    g_board_RAM_size=256MB
    **********SKIP_CHECK_BOOTROM: BOOTEDFROMFLASH, Base=1f000000, flashSize=16MB
    Options: sata=0 enet=1 emac_1=0 no_mdio=0 docsis=0 ebi_war=0 pci=1 smp=0
    CPU revision is: 0101954c
    FPU revision is: 01739300
    Determined physical RAM map:
     memory: 10000000 @ 00000000 (usable)
    User-defined physical RAM map:
    node [00000000, 08000000: RAM]
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. RedLupo16VTurbo
    Offline

    RedLupo16VTurbo Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Atevio 200 gleicher Chip wie VU Solo

    Quelle ?

    Woher hast du diese Infos ?

    Kann das jemand bestätigen...:emoticon-0133-wait:
     
    #2
  4. Ranger2000
    Offline

    Ranger2000 Newbie

    Registriert:
    29. März 2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Atevio 200 gleicher Chip wie VU Solo

    Was kostet der Receiver?
     
    #3
  5. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.386
    Zustimmungen:
    23.801
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: Atevio 200 gleicher Chip wie VU Solo

    Hallo Ranger2000,

    Mein Freund google hat geholfen:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?




    Mlg piloten
     
    #4
    Ranger2000 gefällt das.
  6. RedLupo16VTurbo
    Offline

    RedLupo16VTurbo Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Atevio 200 gleicher Chip wie VU Solo

    Gegen den Preis spricht nichts...:emoticon-0144-nod:

    Müsste man nur wissen, ob die These mit dem Chipsatz "Vu Solo" stimmt...?!

    Und zudem wie es mit dem Support zu E2 aussiehst...*grübel*
     
    #5
  7. maniche
    Offline

    maniche Newbie

    Registriert:
    25. Dezember 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Atevio 200 gleicher Chip wie VU Solo

    Quelle ist ein anderes Forum :)

    Wenn nicht erlaubt, löscht den

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #6
  8. RedLupo16VTurbo
    Offline

    RedLupo16VTurbo Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Atevio 200 gleicher Chip wie VU Solo

    Schade, dass solche Informationen (Linux, Chipsatz Vu+ Solo) des Produkts untergehen, denn sonst würde dieses Gerät für viele sehr ansprechend sein.

    Aber vielleicht kommt es ja noch dazu... ;-)
     
    #7
  9. jonny-do69
    Offline

    jonny-do69 Hacker

    Registriert:
    31. März 2008
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Anlagenfahrer Stahlwerk
    Ort:
    nahe Riesa / Sa.
    AW: Atevio 200 gleicher Chip wie VU Solo

    Hallo, woher stammt die Info mit Linux? Kann dazu nichts finden!
    (Wenn ich dem Link folge finde ich einen einfachen HD+-Receiver!)
     
    #8

Diese Seite empfehlen