1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst Asus A8V deLuxe mit 4x 1GB Arbeitsspeicher

Dieses Thema im Forum "Speicher" wurde erstellt von Sigi_VII, 4. November 2012.

  1. Sigi_VII
    Offline

    Sigi_VII Freak

    Registriert:
    3. Juli 2009
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    28
    Guten Abend,
    habe wieder Ärger mit meinem Board oder Arbeitsspeicher. (Asus A8V de Luxe)
    Nachdem ich bei Videobearbeitung öfter in die Nähe der Grenze meiner 4x 512mB Abeitsspeicher gestoßen bin,
    habe ich beschlossen, 4x1GB einzusetzen.
    Hatte die Speicherbausteine mit den Werten:
    4 x 512 mB
    PC 3200
    Cl 2,5

    Kaufte dann kurz entschlossen 2 Kits Arbeitsspeicher mit folgenden Werten:
    Typ: DDR
    Capacity: 2x 1GB
    Speed: DDR 400Mhz PC 3200
    Configuration: 128x64
    Density: High Density
    Pins:184
    ECC/Registered: No/No
    Cas Latency: CL 3
    Volt: 2,5
    Unbuffered Dimm

    Und jetzt ? Warum läuft mein PC mit den Dingern nicht ?
    Habe sie einzeln und zu zweit ausprobiert - tut sich beim einschalten nichts.
    Bitte, wer kann mir helfen ?
    Habe schon gegoogelt !!!

    [TABLE="class: formbox, width: 525"]

    [TD="align: left"]
    [/TD]
    [TD="align: left"]
    [/TD]

    [TD="align: left"]
    [/TD]

    [TD="align: left"]
    [/TD]

    [TD="align: left"]
    [/TD]

    [TD="align: left"][/TD]
    [TD="align: left"][/TD]

    [TD="align: left"][/TD]

    [TD="align: left"][/TD]

    [TD="align: left"]
    [/TD]
    [/TABLE]






    [TABLE="class: formbox, width: 525"]


    [TD="align: left"]
    [/TD]

    [TD="align: left"]
    [/TD]


    [TD="align: left"][/TD]

    [TD="align: left"][/TD]


    [TD="align: left"]
    [/TD]
    [/TABLE]




     
    Zuletzt bearbeitet: 5. November 2012
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. moddi00
    Offline

    moddi00 Best Member

    Registriert:
    5. Juli 2011
    Beiträge:
    5.382
    Zustimmungen:
    2.934
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Austria
    Kann sein das der Speicher mit deinem Board nicht klar kommt??

    Wenn der andere Speicher funktioniert, kanns ja nur am Speicher liegen!
     
    #2
    Sigi_VII gefällt das.
  4. Sigi_VII
    Offline

    Sigi_VII Freak

    Registriert:
    3. Juli 2009
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Asus A8V deLuxe mit 4x 1GB Arbeitsspeicher

    Jooo, wird wohl so sein --- meine Frage war aber eher: was kann ich tun ?
    Gibts Einstellungen oder ähnliches ? Oder einfach: Geht nicht !! :emoticon-0124-worri
     
    #3
  5. moddi00
    Offline

    moddi00 Best Member

    Registriert:
    5. Juli 2011
    Beiträge:
    5.382
    Zustimmungen:
    2.934
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Austria
    Hast du im Bios die Timmings selbst eingestellt??

    Nicht das im Biosder Speicher auf CL2.0 und 1T steht und der Speicher das nicht packt! Und wieviel Spannung liegt am Riegel an??
     
    #4
    Sigi_VII gefällt das.
  6. Sigi_VII
    Offline

    Sigi_VII Freak

    Registriert:
    3. Juli 2009
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Asus A8V deLuxe mit 4x 1GB Arbeitsspeicher

    Ich glaube, im Bios kann ich nicht die CL einstellen, ich schau aber mal nach - bis später.
     
    #5
  7. Sigi_VII
    Offline

    Sigi_VII Freak

    Registriert:
    3. Juli 2009
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Asus A8V deLuxe mit 4x 1GB Arbeitsspeicher

    Nein, im Bios finde ich nur unter Memory Configuration:
    TWCL: das steht auf auto, 1 und 2 clk wären noch möglich
    TWR : steht ebenfalls auf auto, hier wäre noch 2 und 3 clk möglich.

    Spannung ist laut Everest 2,5 V

    Ob das was mit "Density: High Density"
    zu tun hat ? ich werde aus diesem Wert nicht schlau.

    Nachtrag: Fall ist gelöst
    (mein Board kommt mit "High Density" nicht zurecht. Riegel müssen "Low Density" sein).
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. November 2012
    #6

Diese Seite empfehlen