1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Astra trommelt weiter für Analog-Abschaltung 2012

Dieses Thema im Forum "SAT-Neuigkeiten" wurde erstellt von a_halodri, 7. Oktober 2009.

  1. a_halodri
    Offline

    a_halodri Guest

    Die Abschaltung der analogen Satelliten rückt immer näher. ARD und ZDF hatten auf der IFA angekündigt, bereits ab dem Jahr 2012 auschließlich auf die digitale Verbreitung von Fernsehsignalen via Satellit setzen zu wollen. Die analogen Signale sollen dann eingestellt werden, bekräftigte auch der Satellitenbetreiber Astra erneut. Der Kabelverband Anga dagegen hatte erst am Dienstag für eine

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    geworben.
    Anzeige


    Sender setzen auf digitales Fernsehen


    Auch andere Sender entscheiden sich dafür, nur noch digital über Satellit auszustrahlen. Grund dafür sei der Mehrwert für die TV-Zuschauer, argumentiert Astra. Digitales Fernsehen bietet neben einer besseren Bild- und Tonqualität auch eine breitere Programmvielfalt und neue TV-Dimensionen wie HDTV.

    Digitalisierungsgrad bei Satelliten-Empfängern


    Die Umstellung auf digitales TV via Satellit begründet Astra damit, dass inzwischen drei Viertel aller deutschen Satellitenhaushalte den Schritt von analog auf digital vollzogen haben. Beim Kabelseien hingegen erst 30 Prozent der Haushalte digitalisiert.


    quelle: inside digital
     
    #1

Diese Seite empfehlen