1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Astra HD Demokanal sendet weiter Classic

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von perty, 7. Oktober 2008.

  1. perty
    Offline

    perty Meister

    Registriert:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    139
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Allrounder
    Ort:
    oben bei Mutti
    Satellit

    07.10.08
    Weitere Klassik-Sendungen auf Astra HD Demokanal
    [tm] Unterföhring - Unitel Classica und SES Astra zeigen auf dem Astra HD Demokanal auf Grund der hohen Nachfrage und positiven Resonanz noch bis Ende Oktober ausgewählte Klassik-Events in hochauflösender Qualität.

    Über den Astra HD Demokanal werden täglich ab 19 Uhr sieben Stunden frei empfangbarer musikalischer Hochgenuss gesendet. Das Repertoire umfasst große Inszenierungen der diesjährigen Festspiele in Salzburg, Aufführungen aus dem Palau de les Arts "Reina Sofía" in Valencia und weitere Musik-Produktionen in HDTV und Dolby Surround 5.1.

    Bei allen Vorführungen handelt es sich um HDTV-Erstausstrahlungen. Zu den Programmhöhepunkten im Oktober zählen die Symphonien Nr. 1 und Nr. 4 von Johannes Brahms, gespielt von den Berliner Philharmonikern unter der Leitung von Herbert von Karajan, die Bayreuther "Tannhäuser"-Inszenierung von Colin Davis und Götz Friedrich mit Spas Wenkoff, Gwyneth Jones und Bernd Weikl in den Hauptpartien sowie eine Dokumentation über die Wiener Philharmoniker, die zu den weltbesten Orchestern zählen.

    Die Erstausstrahlung von "Irrfahrten III: Rex tremendus" am 8. Oktober ist ein besonderes Highlight aus der Reihe "Mozart22". Unter dem Titel "Irrfahrten" präsentierte der Regisseur und Choreograph Joachim Schlömer bei den Salzburger Festspielen 2006 eine Trilogie mit Werken von Wolfgang Amadeus Mozart, die den kaum bekannten und fragmentarischen Werken des musikalischen Genies gewidmet ist und dessen kompositorischen Werdegang aufzeigt.

    "Die bisher über den Astra HD Demokanal ausgestrahlten Klassik-Events sind auf enorme Resonanz gestoßen. Tausende Emails haben uns erreicht, in denen uns Musikliebhaber ihre Begeisterung über Klang- und Bildqualität mitteilten. Dieser Erfolg bestätigt uns darin, die Kooperation mit Unitel Classica zu verlängern", so Wolfgang Elsäßer, Geschäftsführer von Astra Deutschland.

    "Mit den Klassik-Events machen wir zum ersten Mal für ein breites Publikum erlebbar, was HDTV über Satellit bieten kann: Exklusive Meisterwerke der Klassik in der heute bestmöglichen Ton- und Bildqualität", so Elsäßer weiter. "HDTV ist im Markt angekommen. Diese Entwicklung spiegeln auch die Absatzzahlen digitaler HD-Receiver wieder: ihr Anteil am abgesetzten Gesamtvolumen digitaler Satelliten-Receiver macht mittlerweile 8,5 Prozent aus, ein Zuwachs von 4,8 Prozentpunkten zum Vorjahr."


    @uelle: DF
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. teschno
    Offline

    teschno Power Elite User

    Registriert:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    2.252
    Zustimmungen:
    891
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    ISS
    AW: Astra HD Demokanal sendet weiter Classic

    Wie wäre wohl die Resonanz wenn Sie das mal mit Pink Floyd, Dire Straits und Co. bringen würden ?
     
    #2

Diese Seite empfehlen