1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Astra empfiehlt Sat-Empfang falls kein ausreichendes HDTV-Angebot verfügbar ist

Dieses Thema im Forum "SAT-Neuigkeiten" wurde erstellt von Borko23, 31. Januar 2010.

  1. Borko23
    Offline

    Borko23 VIP

    Registriert:
    8. März 2009
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    5.021
    Punkte für Erfolge:
    113
    Astra empfiehlt Sat-Empfang falls kein ausreichendes HDTV-Angebot verfügbar ist
    Leipzig - Wolfgang Elsäßer, Geschäftsführer von Astra Deutschland, sieht bei HDTV-Programmen den Übertragungsweg Satellit als Vorreiter.
    Kunden, deren bestehende Infrastruktur kein genügendes HDTV-Angebot hergibt, empfiehlt Elsäßer nach Möglichkeit den Wechsel auf Satellit.
    Via Astra können Zuschauer in Deutschland 19 HDTV-Programme empfangen. Dazu gehören auch Das Erste HD und ZDF HD. Frei empfangbar sind auch Arte HD, Anixe HD und Servus TV HD.
    "70 Prozent der TV-Haushalte empfangen ihr Signal bereits digital, neue HDTV-Sender starten zuerst über Astra und viele neue HDTV-Receiver kommen zuerst für den Sat-Empfang auf den Markt", sagt Elsäßer im Gespräch mit DIGITAL FERNSEHEN.
    TV und HDTV über Satellit sei dabei ohne monatliche Kosten oder Vertragsbindung möglich.
     
    #1
    Scorpion_2009 und Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen