1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Astra 2 Connect gewinnt 10 000 Neukunden pro Quartal

Dieses Thema im Forum "SAT-Neuigkeiten" wurde erstellt von a_halodri, 7. Juli 2009.

  1. a_halodri
    Online

    a_halodri Guest

    Der Breitbanddienst des Satellitenanbieters SES Astra, Astra 2 Connect, gewinnt pro Quartal 10 000 Kunden hinzu.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Zwei Jahre nach dem Start seines satellitengestützten Breitbanddienstes Astra 2 Connect zieht Astra Broadband Services (ABBS), ein 100-prozentiges Tochterunternehmen des luxemburgischen Satellitenbetreibers SES Astra, eine positive Bilanz.

    Astra 2 Connect hat sich positiv entwickelt und verzeichnet mittlerweile ein Wachstum von 10 000 Endkunden pro Quartal. Das berichtet SES Astra heute. Aktuell wird der Dienst demnach von mehr als 40 000 Endkunden genutzt. Astra 2 Connect ist in 14 europäischen Ländern flächendeckend verfügbar, darunter in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Benelux, Spanien und Italien sowie in Osteuropa. In Deutschland sind weit über 1 000 Gemeinden und Ortsteile noch immer vom schnellen Internet abgeschnitten, obwohl die Breitbandstrategie der Bundesregierung fordert, alle Haushalte bis 2010 an das Breitbandnetz anzuschließen.

    Astra Broadband Services habe auf die mangelnde Breitbandversorgung in Deutschland reagiert und Kommunalvertreter in unterversorgten Regionen auf Informationsveranstaltungen in insgesamt zehn Bundesländern über die Vorteile der satellitengestützten Breitbandversorgung informiert.

    "Mehr als 250 Entscheidungsträger, die an den Veranstaltungen teilgenommen haben, zeigen uns, dass die Breitbandversorgung im ländlichen Raum immer noch ein großes Problem darstellt," sagte Volker Leyendecker, Sales Manager von Astra Broadband Services. "Ohne den Internetzugang über Satellit ist ein flächendeckender Breitbandausbau in Deutschland faktisch nicht möglich. Auch die Verwendung der Digitalen Dividende für den Aufbau von Breitbandnetzen über Funkfrequenzen kann keine Vollversorgung garantieren."

    Die Technologie von Astra 2 Connect ermöglicht Kunden in Regionen ohne oder mit unzureichender Breitbandversorgung "always on"- und voll interaktive High-Speed-Internetzugänge zu pauschalen Gebühren.

    Der Kunde benötigt ein Modem und eine Satellitenschüssel, die zusammen mit einer Anleitung zur einfachen Selbstinstallation geliefert werden. Des weiteren eignet sich Astra 2 Connect für Telefondienste (VoIP) und den Fernsehempfang über die Astra Hauptorbitalposition 19,2 Grad Ost. In Deutschland wird Astra 2 Connect über die Vertriebspartner Deutsche Telekom, Filiago und Star DSL vertrieben.
    quelle: digi tv
     
    #1

Diese Seite empfehlen