1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"Assassin´s Creed"-Urteil gefällt

Dieses Thema im Forum "Off Topic News" wurde erstellt von Raven, 5. Mai 2010.

  1. Raven
    Offline

    Raven Elite Lord

    Registriert:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    4.765
    Zustimmungen:
    7.716
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    "Assassin´s Creed"-Urteil gefällt: Mammutstrafe für Spieledieb

    Ein Strafmaß von dieser Größenordnung traut man eher anderen Gesetzesbrechern zu. Drei Monate im offenen Vollzug, fünf Jahre auf Bewährung und 25.000 Dollar Geldstrafe hat ein Mann nun für den Diebstahl des Videospiels "Assassin´s Creed" erhalten. Sicherlich spielt ein markantes Detail bei dem entwendeten Datenträger eine wichtige Rolle: Der Dieb hatte ihn bei seiner Arbeit in einem Vervielfältigungswerk für das Spiel gestohlen, als das Spiel offiziell noch nicht erschienen war. Direkt im Anschluss an den Diebstahl stellte er das Spiel im Internet online und ermöglichte so vielen Spielern, sich eine Raubkopie - weit vor der Veröffentlichung der Kaufversion - zu besorgen. Das Urteil wurde nun gefällt und wird dem Täter sicher noch eine Zeit in Erinnerung bleiben.
     
    #1

Diese Seite empfehlen