1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Artikel: Zehn Jahre Haft für Anonymous-Mitglied

Dieses Thema im Forum "CMS-Kommentare" wurde erstellt von josef.13, 16. November 2013.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.631
    Zustimmungen:
    15.220
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. ossi4481
    Offline

    ossi4481 Newbie

    Registriert:
    3. September 2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Artikel: Zehn Jahre Haft für Anonymous-Mitglied

    In Deutschland 2 Jahre auf Bewährung, mehr nicht. Aber in der USA sitzen 2,3 Millionen Personen im Knast, wegen einer Beamtenbeleidigung wandert man bis zu 4 Jahre im Knast, ich kann verstehen dass, wenn einer Scheiße gebaut hat, dann schon
    eher mal zur Waffe greift.
    Freiheitlicher Staat ! So ungefähr wie Deutschland ! Die größten Verbrecher sitzen in der Regierung und dann das Palaver wenn
    einer von den Schweinen eins in die Fresse kriegt.
     
    #2
  4. smileboy
    Offline

    smileboy Ist oft hier

    Registriert:
    18. August 2009
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    28
    du lehnst dich ganz schön weit aus dem fenster.

    kannst du einer deiner behauptungen / unterstellungen auch beweisen? wenn ja , strafanzeige stellen.

    ich glaube aber eher, dass du das nicht kannst. also schön die füsse still halten.
     
    #3

Diese Seite empfehlen