1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Artikel: Verfassungsgericht: Rundfunkgebühr für PCs ist o.k.

Dieses Thema im Forum "CMS-Kommentare" wurde erstellt von josef.13, 2. Oktober 2012.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.621
    Zustimmungen:
    15.205
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. golf3tuning
    Offline

    golf3tuning Freak

    Registriert:
    30. Juli 2008
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    82
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Artikel: Verfassungsgericht: Rundfunkgebühr für PCs ist o.k.

    war klar, die wollen nur geldddddddddddddddd, am besten geben wir den GEZ den ganzen Lohn.
     
    #2
  4. raysschoko
    Offline

    raysschoko Newbie

    Registriert:
    20. Juli 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Artikel: Verfassungsgericht: Rundfunkgebühr für PCs ist o.k.


    Welche Verfassung, wir haben doch keine! Also was haben die eigentlich zu sagen. Und rein rechtlich gesehen ist die BRD kein Staat, sondern nur eine Verwaltung!
     
    #3
  5. 0NiX
    Offline

    0NiX Newbie

    Registriert:
    30. April 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ab 2013 soll es doch die GEZ nicht mehr Geben, sondern das nennt sich dann „Haushaltsabgabe"
    Für mich ist das nur ne Umbennenung, die GEZ Mitarbeiter sollen ja Bleiben.
     
    #4
  6. wenni
    Offline

    wenni Hacker

    Registriert:
    28. September 2012
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Nordbayern
    Wie wärs mit nem Gebührenzähler, dann würden die rausfinden dass z.B. bei uns 99% kein Fernsehen läuft was die GEZ betrifft. Und was geht die z.B. Youtube an? GEMA Ok, aber GEZ wegen Youtube? Die unterstellen jedem dass man mit dem PC ÖR nutzt, gehts noch? Generalverdacht, Volksbestrafung? Jeder nimmt Drogen also müssen alle bestraft werden, käme aufs gleiche raus.

    Reinste Abzocke.
     
    #5

Diese Seite empfehlen