1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Artikel: RapidShare setzt Traffic-Grenze von einem Gigabyte

Dieses Thema im Forum "CMS-Kommentare" wurde erstellt von josef.13, 8. November 2012.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.630
    Zustimmungen:
    15.218
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Werniman
    Offline

    Werniman Freak

    Registriert:
    22. Juni 2012
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    207
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Artikel: RapidShare setzt Traffic-Grenze von einem Gigabyte

    Schon geil...jahrelang hat Rapdishare genau von diesen bösen bösen Urheberrechtsverletzern gut gelebt und seit knapp 1,5 Jahren "entdecken" sie plötzlich ihre rechtschaffende Seite. Schon sehr scheinheilig. Der wahre Grund für die Geschwindigkeitsbeschränkung bei Free-Usern dürfte gewesen sein,daß sich Rapidshare nach dem Ende von Megaupload so mehr zahlende Premium-Kunden aus dem "Altkundenbestand" von Megaupload erhoffte und dies durch Restriktionen bei den Free Usern forcieren wollte.
    Und was soll der Mist mit der wiedereingeführten Trafficbegrenzung pro Tag ? Das gabs bis vor einigen Jahren schonmal. User mit fester IP mögen sie damit ärgern können, aber der übliche User mit einem Downloadmanager wie JDownloader lächelt da nur müde drüber,weil die Reconnect-Funktion so eine Grenze problemlos unwirksam macht.
     
    #2
  4. Kimura
    Offline

    Kimura Hacker

    Registriert:
    25. November 2011
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    Eben :D

    mich gestern schon gewundert, wieso ich so schnell sauge :)
     
    #3
  5. hms321
    Offline

    hms321 Newbie

    Registriert:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Artikel: RapidShare setzt Traffic-Grenze von einem Gigabyte

    ich lese das eher so, dass von deinem Account an einem Tag nicht mehr als 30 GByte geladen werden kann. Wenn man nur Free User ist, dann können Dateien von Dir nur bis zu einem Trafficvolumen von einem GByte herunter geladen werden.
     
    #4

Diese Seite empfehlen