1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Artikel: Porno-Streaming-Abmahnungen: LG Köln nimmt Stellung

Dieses Thema im Forum "CMS-Kommentare" wurde erstellt von josef.13, 11. Dezember 2013.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.596
    Zustimmungen:
    15.173
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Hochhaus
    Offline

    Hochhaus Newbie

    Registriert:
    11. März 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Artikel: Porno-Streaming-Abmahnungen: LG Köln nimmt Stellung

    Den Menschen Schies ich tot die dregs fotzen den rechanwallt
     
    #2
  4. Hunchback1000
    Offline

    Hunchback1000 Best Member

    Registriert:
    16. Januar 2012
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    5.467
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    127.0.0.1
    Lieber Hochhaus,
    die Selbsthilfegruppe für Tourette-Erkrankte findet immer Montags 20 Uhr statt.
    Sie sind herzlich eingeladen.

    Um pünktliches erscheinen wird gebeten.
     
    #3
  5. alexking
    Offline

    alexking Newbie

    Registriert:
    17. Oktober 2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    hallo leute !

    NOCH KURZ EIN NACHTRAG ZWECKS ABMAHNUNG
    Gefälschte Abmahnungen im Namen von U+C

    Seit dem 10.12. werden im Namen von U+C Abmahnungen per E-Mail verschickt, in denen den Empfängern Urheberrechtsverletzungen im Internet vorgeworfen werden. Diese E-Mail stammen nicht aus der Kanzlei URMANN + COLLEGEN. Abmahnungen im Namen unserer Mandantschaft werden ausschließlich per Post versandt. Sollten Sie eine derartige E-Mail erhalten haben, bitten wir darum, uns KEINE mehr zuzusenden.

    WENN SIE EMAIL MIT EINEM ABMAHNSCHREIBEN ERHALTEN HABEN, HANDELT ES SICH DABEI UM EINE FÄLSCHUNG. SIE KÖNNEN DIE MAIL LÖSCHEN UND BRAUCHEN UNS AUCH NICHT ANZURUFEN.

    Falls die Email einen Anhang enthält, öffnen Sie diesen bitte keinesfalls, weil oft Schadsoftware mit versendet wird. Bei den meisten Emailprogrammen wird spätestens beim Antworten der Absender der Email in eckigen Klammern angezeigt. Falls Sie den Sender persönlich kennen, teilen Sie ihm bitte mit, dass höchstwahrscheinlich sein Email-Konto und möglicherweise auch der komplette Computer gehackt wurde. Haben Sie selbst eine oder mehrere Emails mit englischen Fehlermeldungen erhalten wie z.B. "Undelivered Mail Returned to Sender" werden wahrscheinlich über Ihren Email-Account illegal Emails versendet. Ändern Sie dann bitte schnellstmöglichst Ihr Email-Passwort und kontaktieren Sie einen Spezialisten, der Ihre(n) Computer auf Schadsoftware untersucht. Falls Schadsoftware gefunden wurde, sollten alle Passwörter nochmals geändert werden. Auch mit den neuesten Virensignaturen finden momentan nur etwa die Hälfte aller Virenscanner den Tojaner.
     
    #4

Diese Seite empfehlen