1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Artikel: Neuer Erpressungs-Trojaner dreht seine Runden

Dieses Thema im Forum "CMS-Kommentare" wurde erstellt von josef.13, 17. Juli 2013.

  1. josef.13
    Online

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.626
    Zustimmungen:
    15.214
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Danilo-San
    Offline

    Danilo-San Freak

    Registriert:
    16. Mai 2009
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    928
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Artikel: Neuer Erpressungs-Trojaner dreht seine Runden

    DANKE für die Info, josef.13!

    Der Urheber des

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    , dieses Ar***lo** :emoticon-0172-mooni hockt bekanntermaßen irgendwo in Tailand.
    :emoticon-0121-angry Diesem Mother Fu**er sollte man nun endlich mal "das Licht ausknipsen"! :diablo:
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Juli 2013
    #2
  4. sectorchan
    Offline

    sectorchan Hacker

    Registriert:
    18. Mai 2012
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    18
    Oder aber jedem Inet Benutzer der sich sowas einfängt etwas Hirn schenken lassen.
    Ich klick auf vieles rum wo sich manche den Kopf schütteln und ich habe mir noch nie sowas eingefangen...

    Wenn es nicht solche deppen gäbe würde es solce Trojaner nicht geben
     
    #3
  5. Ventomann
    Offline

    Ventomann Newbie

    Registriert:
    14. Januar 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    schon wieder so ein Trojaner man haben die lange weile oder zuwenig geld.......;-)
     
    #4
  6. lucki555
    Offline

    lucki555 Newbie

    Registriert:
    17. August 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ich hatte mir diesen Trojaner vor ein halben Jahr - es war sicher die Vorgängerversion - eingefangen.
    So ist es passiert: Beim Aufruf eines Videos (- zum Inhalt möchte ich nichts sagen... -) kam die Meldung, dass ich dazu den Flash-Player updaten müsse. Das war eine exe-Datei, und dabei ist es passiert. (Ja ich weiß selbst, wie dämlich das war...)
    So hatte ich ihn wieder wegbekommen: Mit der (kostenlos downloadbaren) Rescue-Disk von Kaspersky. Die Prozedur hat allerdings 24 Stunden gedauert, und ohne einen zweiten PC (zum Download und zur Recherche) wäre ich verloren gewesen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. August 2013
    #5
  7. Danilo-San
    Offline

    Danilo-San Freak

    Registriert:
    16. Mai 2009
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    928
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Artikel: Neuer Erpressungs-Trojaner dreht seine Runden

    @ lucki555

    "Dämlich" ist das auf gar keinen Fall! Sowas kann uns allen und jederzeit passieren. Ein schwacher Moment reicht dafür völlig aus!

    Eine gute und vor allem aktuelle Firewall - wie z. B. Kaspersky Internet Security - sollte den Schädling aber schon beim Download erkennen oder wenigstens spätestens dann, wenn das Setup ausgeführt werden soll.

    Ein Kumpel von mir hat sich eine der früheren Versionen vor ca. zwei Jahren eingefangen. Als "Sicherheitssoftware" wurde auf dem befallenen Rechner Avira verwendet. Soviel zum Thema "Sicherheit" und "Sicherheitssoftware".
    Er stand dem Problem völlig hilflos gegenüber und die ganze Familie war mit den Nerven am Ende, einschl. Kids. Es wurde bereits ernsthaft darüber nachgedacht, den "Freikauf" durch Zahlung des geforderten Betrages - ich meine es waren 100 Euro - durchzuführen. "Ich dachte, ich stehe im Wald!" Schlussendlich hat's dann doch ein gutes Ende genommen, weil auch ich mit Hilfe von Kaspersky das System reinigen konnte. Allerdings habe auch ich einen zweiten Rechner, in diesem Fall mein eigenes Netbook, als unverzichtbares Hilfsmittel verwendet.
     
    #6

Diese Seite empfehlen