1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Artikel: Megaupload: Kim Schmitz bestreitet alle Vorwürfe

Dieses Thema im Forum "CMS-Kommentare" wurde erstellt von TV Pirat, 23. Januar 2012.

  1. TV Pirat
    Offline

    TV Pirat <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images Supporter

    Registriert:
    3. März 2008
    Beiträge:
    3.165
    Zustimmungen:
    3.509
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Tief im Westen
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. ernesto2649
    Offline

    ernesto2649 Ist oft hier

    Registriert:
    24. Oktober 2009
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    CEO
    Ort:
    Filzbach
    Homepage:
    AW: Artikel: Megaupload: Kim Schmitz bestreitet alle Vorwürfe

    es leben die privaten filesharer, nicht so schnell, aber günstig, und anonym.
     
    #2
  4. mercedes777
    Offline

    mercedes777 Freak

    Registriert:
    9. März 2008
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Geschäftsmann
    Ort:
    CZ und D
    AW: Artikel: Megaupload: Kim Schmitz bestreitet alle Vorwürfe

    ...von der Staatsanwaltschaft geäußerten Verdacht, dass Schmitz alias Dotcom nach seiner Freilassung auf Kaution zum Wiederholungstäter werden und Megaupload (oder einen vergleichbaren Dienst) neu aufziehen könnte.

    Ambessten umlegen......
    Staatsanwalte
    kranke Idioten, amerikanische Arschkriecher
     
    #3

Diese Seite empfehlen