1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Artikel: Gleiche Rundfunk-Gebühr in Zukunft auch für Haushalte ohne TV

Dieses Thema im Forum "CMS-Kommentare" wurde erstellt von phantom, 25. Dezember 2011.

  1. phantom
    Offline

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.639
    Zustimmungen:
    17.919
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. didi999
    Offline

    didi999 Newbie

    Registriert:
    19. November 2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Nachdem das Kostgeld in vielen Familien abgeschaft worden ist,der Solidaritätbeitrag eingeführt worden ist,Zusatzbeitrag der Krankenkasse,Praxisgebühr, usw. haben wir nun ein neues Wort der Abgaben:
    Haushaltsabgabe
    als nächtes Euro-Rettungsschirm-Beitrag usw.
     
    #2
  4. formeleinsralf
    Offline

    formeleinsralf Best Member

    Registriert:
    23. Dezember 2007
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    131
    Punkte für Erfolge:
    43
    Beruf:
    habe ich
    Ort:
    Oberfranken
    ich kenne keinen Haushalt ohne TV, gibt es denn welche?
     
    #3
  5. Strippenzieher
    Offline

    Strippenzieher Freak

    Registriert:
    19. April 2008
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    160
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Artikel: Gleiche Rundfunk-Gebühr in Zukunft auch für Haushalte ohne TV

    Nunja, es wird doch wohl noch ein paar Blinde in Deutschland geben.
     
    #4
  6. corax
    Offline

    corax Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    2. Februar 2010
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    wenn im Gegenzug die GEZ abgeschafft werden würde fänd ich das im großen und ganzen ok. Auch wenn dabei ein paar wenige zahlen müßten die wirklich kein TV haben.
    Da die GEZ aber wohl bleibt obwohl es dann keinerlei Daseinsberechtigungn mehr gäbe ist das alles nur wieder halbgares abzocken.
     
    #5
  7. astor2
    Offline

    astor2 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    139
    Punkte für Erfolge:
    33
    Ein Traumland :) Der Rundfunkstaatsvertrag

    hatte mich schon mal geäußert :emoticon-0132-envy:

    mfg astor2
     
    #6
  8. Mirage
    Offline

    Mirage Newbie

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Artikel: Gleiche Rundfunk-Gebühr in Zukunft auch für Haushalte ohne TV

    Raub und Dikdatur...nichts anderes ist das...
    Die können da oben entscheiden, was sie wollen, - ich zahle nicht einen pfennig...
     
    #7
  9. Avator
    Offline

    Avator Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    30. August 2011
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    63
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    QS-Prüfer Ultraschall/Wirbelstrom
    Ort:
    NRW
    Homepage:
    AW: Artikel: Gleiche Rundfunk-Gebühr in Zukunft auch für Haushalte ohne TV

    GEZ ist in meinen Augen ok.
     
    #8
  10. Avator
    Offline

    Avator Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    30. August 2011
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    63
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    QS-Prüfer Ultraschall/Wirbelstrom
    Ort:
    NRW
    Homepage:
    AW: Artikel: Gleiche Rundfunk-Gebühr in Zukunft auch für Haushalte ohne TV

    Blinde sind von den Gebühren befreit.
     
    #9

Diese Seite empfehlen