1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Artikel: FAQ zur Telekom-Drosselung: Bremse ja, aber nicht bei Flatrates

Dieses Thema im Forum "CMS-Kommentare" wurde erstellt von josef.13, 7. Dezember 2013.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.600
    Zustimmungen:
    15.188
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. mrbones
    Offline

    mrbones Freak

    Registriert:
    28. Februar 2011
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Schnitzelklopfer
    Ort:
    Emmerich
    AW: Artikel: FAQ zur Telekom-Drosselung: Bremse ja, aber nicht bei Flatrates

    Was bringt denen nun der Volumentarif ?

    Folgendes:

    Viele Flatratekunden wechseln zum Volumentarif, weil sie sowieso wenig Traffic verbrauchen und so güngstiger wegkommen. Somit verdient die Telekom weniger. Statt alles so zu lassen wie es ist, reiten die sich noch mehr in die Scheiße.
     
    #2
  4. fivesunstar
    Offline

    fivesunstar Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    18. Juli 2012
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Newland
    Ich denke eher das die volumentarife einfach die jetztigen flatratepreise übernehmen und die kommenden flatratetarife deutlich erhöht werden
     
    #3
  5. WASDD
    Offline

    WASDD Freak

    Registriert:
    17. April 2009
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    28
    In unserer Zeit Heist was neues oder Änderung = es wird teurer zumindest hab ich in meinem leben noch nie gesehen das ein unternehmen etwas billiger macht bei einer Änderung.

    Gleiches Produkt anderer Name = Teurer.
     
    #4
  6. Hunchback1000
    Offline

    Hunchback1000 Best Member

    Registriert:
    16. Januar 2012
    Beiträge:
    5.021
    Zustimmungen:
    5.469
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    127.0.0.1
    ich stimme WASDD zu 100% zu ... wenn auf einem Lebensmittel "neue Rezeptur" steht heißt es immer Qualitätsverlust, "verbessertes Rezept" heißt nur Verbesserung für den Gewinn der Firma, "Neue Verpackung" heißt immer gleicher Preis bei weniger Inhalt.
     
    #5
  7. B.G.A.
    Offline

    B.G.A. Meister

    Registriert:
    5. November 2012
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    313
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Deliriumstan
    AW: Artikel: FAQ zur Telekom-Drosselung: Bremse ja, aber nicht bei Flatrates

    Du hast die Thematik nicht richtig verfolgt, oder?
    Es gibt für Bestandskunden keinen Grund wegen 2,50€ in einen Knebelvertrag zu wechseln. Die T-Com hat aber den Vorteil davon, dass sie mit Volumentarifen für Neukunden/Wechsler die bestehende Infrastruktur länger weiter nutzen kann und die zur Verfügung stehenden Gelder nicht mit der Gießkanne verteilen muss sondern gezielter einsetzen kann. Wo passiert das? Es gibt eine triviale Lösung: Da, wo es sich rechnet!
    Ich denke, dass auf dem Land nicht mal die Trennung des physikalischen Netzes vom Provider was bringt, da niemand die immensen Kosten des Ausbaus stemmen will. Wir würden Pest mit Cholera tauschen.
     
    #6

Diese Seite empfehlen