1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Artikel: DCN-Studie: Kaum jemand hält Filesharing noch für legal

Dieses Thema im Forum "CMS-Kommentare" wurde erstellt von josef.13, 22. April 2013.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.615
    Zustimmungen:
    15.200
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. nachteulerxyz123
    Offline

    nachteulerxyz123 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    16. September 2008
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Artikel: DCN-Studie: Kaum jemand hält Filesharing noch für legal

    Müll, riesen Müll, hier gehts nur um Kohle und sonst nichts, was legal ist und was illegal ist, wen interessierts, vielmehr ist wichtiger, dass der bekloppte internetnutzer in jeder pahse seines tuns kontrolliert wird, um ihn dann letzendlich die kohle aus den taschen zu ziehen, dazu kommt, wenn die musik und film und buchwirtschaft nicht so lahmarschig wäre, ihren müll, den sie fabrizieren mit drastsich überhöhten preisen, des gewinns wegen, schnell und finanzierbar auf den markt klatschen würden, denk ich mal würde der endverbraucher sich überlegen, ey geil, dat koof ich, aber nein, mir wird aufgezwungen, was ich zu machen hab, was ich zu lassen hab, immer mit dem gedanken oh da steht eine horde von abmahngesellschaften hinter mir, die nur darauf lungern mir nen strick zu drehen, achja und die lieben damen und herren vom bundestag, oder besser gesagt, die die sich regierung nennen, interessierts doch eh nicht, wenn nämlich ein regelung für den bürger getroffen werden sollte, dauert das schonmal ein paar jahre...also verjagt leiber die geldgierigen blablablaund ruhe ist im pott, haben wir nicht andere probleme???
     
    #2
  4. Frank466
    Offline

    Frank466 Newbie

    Registriert:
    23. August 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    @nachteulerxyz123,
    hast du dir deinen Text mal durchgelesen? Du gehst auch ineinen Laden und klaust dir dein Essen! Nichts anderes ist das Illegalebeschaffen von Software, Musik, Videos und Büchern. Auch wenn es nur runter geladenwird und man nicht an einer Kasse vorbei schleichen muss und dieLadendiebstahlanlage überwinden muss. Die Leute wollen auch ihren „Lohn“ am Ende desMonats auf dem Konto haben, so wie wir alle. Ich kaufe mir das was ich habenmöchte und habe ein gutes Gewissen.
     
    #3

Diese Seite empfehlen