1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Artikel: Das iPhone 5 im Test – Ein Monat mit dem Apple-Smartphone

Dieses Thema im Forum "CMS-Kommentare" wurde erstellt von josef.13, 28. Oktober 2012.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.600
    Zustimmungen:
    15.192
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Ossyris
    Offline

    Ossyris Newbie

    Registriert:
    6. August 2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Artikel: Das iPhone 5 im Test – Ein Monat mit dem Apple-Smartphone

    Schön, dass der Autor soviel auf die Optik des Gerätes eingeht, denn die inneren Werte sind weniger als nur mau: gegenüber dem Vorgängermodell unterscheidet es sich vor allem dadurch, dass YouTube und Google Maps fehlen. Dass etwas dazu gekomen wäre ist mir nicht aufgefallen.
    Über die Apple-eigene Karten App ist schon viel geschrieben worden, in der Praxis ist die App noch schlechter als ich auf Grund der Zeitungsberichte befürchtet habe. Das Kartenmaterial ist vollkommen veraltet, grob unvollständig und stellenweise einfach nur völlig falsch. Mit Sicherheit die schlechteste Kartenapp die jemals auf einem Smartphone gesichtet worden ist - egal welcher Marke. Dass Apple verspricht die Anwendung im Laufe der Zeit zu reparieren ist zwar nett, hilft mir aber heute leider nicht weiter.
    So gesehen hat der Autor recht: das einzig Berichtenswerte an dem Telefon sind die mechanischen Abmessungen und das Gewicht - und das zugegebenermassen tolle finish, mal von der Krateranfälligkeit abgesehen.
     
    #2

Diese Seite empfehlen