1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Artikel: Angriffe auf mit mTAN geschützte Konten

Dieses Thema im Forum "CMS-Kommentare" wurde erstellt von josef.13, 4. August 2013.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.594
    Zustimmungen:
    15.167
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. ueker123
    Offline

    ueker123 Ist oft hier

    Registriert:
    17. Dezember 2011
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Artikel: Angriffe auf mit mTAN geschützte Konten

    Eines verstehe ich nicht. Warum sehen sich die Banken hier aus Haftung entlassen?
    Woher soll der unwissende Endkunde beurteilen, wie sicher ein Tan Verfahren ist?

    Dafür gibt es Sicherheitsexperten und wenn die der Meinung sind, dass das Verfahren überwunden werden kann (was spätestens bei ersten Diebstählen der Fall sein sollte), dann ist es ja wohl an der Zeit die unsicheren Tan Verfahren auszusetzen.

    Ich stelle mir gerade vor was meine Eltern machen würden, wenn plötzliche ihr ganze Altersvorsorge geklaut wurde und die Bank sagt: Nö interessiert uns nicht, sie hätten ja von den Gefahren gewusst.

    Wie ist das eigentlich wenn einem das Handy geklaut wird? Wer haftet dann für den Schaden?

    Und wer haftet wenn einem der Chip Tan Generator samt Karte geklaut wird?

    Meines Wissens war es doch immer so, dass die Bank nur bei grober Fahrlässigkeit des Kunden aus der Haftung entlassen wird.
    Im oben geschilderten Fall sehe ich Diese aber nicht.
     
    #2
  4. Daddy2002
    Offline

    Daddy2002 Elite User

    Registriert:
    18. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.802
    Zustimmungen:
    533
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Deutschland
    Ich hatte eh und jeh meine Tanliste per Papier hier an der Pinwand hängen. Leider wurde dieses Verfahren ja aus dem Verkehr gezogen da es ja sooo viel Papierkram ist. Blödsinn ! Das war sicherer als mit eTAN wie man sehen kann.

    Scheiß Banken !Machen alle was sie wollen
     
    #3

Diese Seite empfehlen