1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

arte HD sendet 2-wöchiges HDTV-Special

Dieses Thema im Forum "HDTV News" wurde erstellt von kiliantv, 27. August 2009.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.067
    Zustimmungen:
    15.720
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    arte HD sendet 2-wöchiges HDTV-Special

    Der deutsch-französische Kultursender arte sendet auf seinem hochauflösenden Kanal arte HD ab Ende August ein zweiwöchiges HDTV-Special. Während der Zeit von 29.8. bis 11.9.2009 wird auf dem Kanal ausschliesslich natives HD-Material gezeigt.

    Unter dem Motto “So scharf wird der Spätsommer” werden unter anderem Musikübertragungen, Kulturmagazine und Reportagen gezeigt. Aber auch alles andere, was während dieser Zeitspanne auf arte HD zu sehen ist, wurde in HD produziert und wird in bester Bild- und Tonqualität ausgestrahlt.

    Zu sehen sind unter anderem Aufzeichnungen vom Verbier Festival 2008, die Reportagereihe „Im Körper der Topathleten“, hochkarätige Spielfilme (u.a. „Sieben Jahre in Tibet“) sowie beeindruckende Natur- und Reisedokumentationen zu den schönsten Plätzen der Welt.

    Quelle: hdtv
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.067
    Zustimmungen:
    15.720
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    AW: arte HD sendet 2-wöchiges HDTV-Special

    Arte-HD sendet ab Samstag 14 Tage fast ausschließlich "echtes" HDTV

    Während die HDTV-Ausstrahlungen von ARD und ZDF anlässlich von Leichtathletik-WM und Internationaler Funkausstellung derzeit in aller Munde sind, schickt der deutsch-französische Kultursender Arte weitgehend unbemerkt einen eigenen Event an den Start.

    Das über Satellit und in einigen Kabelnetzen verbreitete Arte-HD geht bereits am morgigen Samstag (29. August) mit seinen "HDTV-Wochen" auf Sendung. Bis zum 11. September verzichtet der Kulturkanal fast komplett auf hochskaliertes PAL-Material und zeigt fast ausschließlich in nativem HDTV produzierte Filme, Konzerte und Dokumentationen. Arte kündigte an, für das kommende Jahr bereite man sich auf den Schritt vor, "weitgehend nur noch originäre HD-Programme" auszustrahlen.

    Zu den Highlights zählt die 24-stündige Mammutdokumentation "24h Berlin - Ein Tag im Leben" (SAT+KABEL berichtete), die in deutscher Erstausstrahlung am 5. September ab 6.00 Uhr zu sehen ist. Außerdem warten Vivaldis "Vier Jahreszeiten" (6. September, 9.00 Uhr), "Die schönsten Küsten Frankreichs" (7. bis 11.9., 20.15 Uhr) oder auch der Hollywood-Streifen "Sieben Jahre in Tibet" mit Brad Pitt (6.9., 20.15 Uhr) auf die Zuschauer.

    Zum Auftakt am morgigen Samstag bescheren beeindruckende Naturaufnahmen in der "Geo"-Reportage "Die besten Hütehunde von Wales" (20.15 Uhr) und "Atlantis: Das Mysterium von Angkor" (21.00 Uhr) besondere Seherlebnisse in 720p-Auflösung. Eine vollständige Programmübersicht liegt als PDF-Dokument auf der Arte-Website bereit.

    Quelle: sat+kabel
     
    #2
    1 Person gefällt das.
  4. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.067
    Zustimmungen:
    15.720
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    AW: arte HD sendet 2-wöchiges HDTV-Special

    Im September "HD-Wochen" auf Arte via Astra

    Unterföhring - Arte, der deutsch-französische Kulturkanal, präsentiert während der "HD-Wochen" vom 29. August bis zum 30. September auf Arte HD rund um die Uhr fast ausschließlich Programm in nativer HDTV-Qualität.

    Musikfestivals, Reportagen oder Spielfilme - beinahe alles, was in diesem Zeitraum via Astra Satellit auf Arte HD zu sehen ist, wurde in hochauflösender Qualität produziert, berichtet der Satellitenbetreiber SES Astra.

    Anlässlich der IFA zeigt Arte HD seineb Zuschauer von Ende August bis zum 30. September während der "HD-Wochen" mit Programm in brillanter hochauflösender Qualität. Über die Astra Hauptorbitalposition 19,2 Grad Ost wird in diesem Zeitraum fast ausschließlich natives HDTV-Material ausgestrahlt.

    "Nativ" bedeutet, dass das Quellmaterial in HDTV-Qualität produziert wurde. Arte HD bietet seinen Zuschauern während der "HD-Wochen" unterschiedliche Programme in HDTV: Via Astra Satellit werden Musikveranstaltungen, wissenschaftliche Reportagen, Natur- und Reisedokumentationen sowie Spielfilme in digitaler Klang- und hochauflösender Bildqualität übertragen.

    Eines der vielen Programmhighlights, die während der vier Wochen über Astra in HDTV-Qualität zu sehen und hören sind, ist das Musikfestival im Schweizer Luftkurort Verbier. Arte HD zeigt die Höhepunkte des Festivals aus dem Jahr 2008. Ebenfalls im Programm: preisgekrönte TV-Serien wie "Die Tudors". Ein weiteres Highlight der "HD-Wochen" ist die Reportagereihe "Im Körper der Topathleten", die neue Einblicke in den menschlichen Körper verspricht. Mit Hilfe neuester Technik untersucht die Reihe, zu welchen Höchstleistungen der menschliche Körper fähig ist.

    Arte kann seit dem 1. Juli 2008 als erster öffentlich-rechtlicher Sender via Astra Satellit in HDTV-Qualität empfangen werden (DIGITAL FERNSEHEN berichtete). Über Arte HD werden seitdem zunehmend nativ produzierte HD-Inhalte angeboten. Der Sender plant für 2010 weitgehend nur noch originäre HDTV-Programme auszustrahlen.

    Derzeit werden über die Astra Satellitenflotte europaweit annähernd 80 HDTV-Kanäle ausgestrahlt - darunter Free to Air-Angebote wie Arte HD aber auch HD-Inhalte von Pay-TV-Anbietern wie Sky, berichtet Astra.

    ARD und ZDF nehmen nach zu den Olympischen Winterspielen 2010 den HDTV-Regelbetrieb auf. Anfang 2010 wird sich der HDTV-Content in Deutschland via Astra binnen eines Jahres von vier auf 16 HD-Kanäle vervierfacht haben, so der Satellitenanbieter. Die Privatsender RTL und Vox werden ab Herbst 2009 Programme über Astra in hochauflösender Qualität ausstrahlen.

    DIGITAL FERNSEHEN berichtete bereits, dass Arte HD vom 29. August bis 11. September 2009 fast ausschließlich native HDTV-Programme ausstrahlt.

    Die "HD-Wochen" dauern nun sogar bis 30. September.

    Quelle: digitalfernsehen
     
    #3

Diese Seite empfehlen