1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Ariva 52e Wlan und CS ohne Freezer

Dieses Thema im Forum "Ferguson Ariva 52E" wurde erstellt von hefekind, 1. April 2013.

  1. hefekind
    Offline

    hefekind Newbie

    Registriert:
    19. Februar 2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    hallo ich hoffe ihr könnt mir helfen und vielen anderen auch. ein zuverlässiges wlan scheint ja ein riesen problem bei de arivas zu sein und die lösung mit ner wlanbridge wie bei den größeren arivas funktioniert ja beim 52e leider nicht, mangels lan anschluß.

    nun mal zu meiner konfiguration. ich habe meinen ariva 52e mit dem allnet stick 0234 mini mit ner fritzbox 7360 verbunden. das ging sehr schnell und einfach. das problem ist das nach ca 10min die wlan verbindung kurz abbricht und das bild stehen bleibt, was sehr nervend ist.

    ich hab jetzt dhcp ausgeschaltet und ne feste ip vergeben, seit dem scheint sich die zeit nachdem freezer auftreten verlängert zu haben. als nächstes werde ich die verschlüsselung im router auf wpa ccmp umstellen und testen.

    bei wem läuft die verbindung stabil? und bitte alle gemachten einstellungen am ariva und im router angeben. auch die verbindung zum fernseher, da bei manchen ja wohl hdmi und wlan gar nicht gehen soll.

    mich interessiert besonders welche wpa verschlüsselung im router die richtige ist
    was im ariva eingestellt sein muss
    welchen wlan stick ihr benutzt und event. welche usb verlängerung oder gar usb hub
    welches cam, cccam, mgcam usw.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. April 2013
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. hefekind
    Offline

    hefekind Newbie

    Registriert:
    19. Februar 2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Ariva 52e Wlan und CS ohne Freezer

    auch wenn sich hier niemand am thema beteiligt mal nen kurzer zwischenbericht. mit der vergabe einer festen ip hat sich die zeit in der freezer auftreten von ca 5min auf 10min verdoppelt.
    heute habe ich die verschlüsselung in der fritzbox auf wpa ccmp gestellt und das scheint wirklich was zu bringen. es läuft jetzt bei mir seit 1,5 stunden ohne aussetzer auf sk. hd sender.

    das ganze mal zusammengefasst:
    ariva 52e
    mit scart am ferseher verbunden
    firmware A52_VSedit_2.22B55
    stick all0234mini
    router fritzbox 7360
    feste ip adresse vergeben (darauf achten das die letzten drei ziffern über 200 sind)
    in fritz box wlan verschlüsselung auf wpa ccmp gestellt
    fritz box stromlos gemacht und neu gestartet
    ariva stromlos gemacht und neu gestartet

    mal sehen wie lange das so läuft, ich werde nochmal berichten.
    wenn jemand noch was zu verbessern hat, dann möge er es bitte posten.
     
    #2
    chaos99 und psychotie gefällt das.
  4. hefekind
    Offline

    hefekind Newbie

    Registriert:
    19. Februar 2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Ariva 52e Wlan und CS ohne Freezer

    ich hab es nun mit den einstellungen den ganzen tag laufen lassen. die aussetzer sind immer noch da allerdings nicht mehr so oft. ich werde den receiver dennoch zurück schicken das hat so keinen sinn.
     
    #3
  5. Sangoku
    Offline

    Sangoku Newbie

    Registriert:
    31. Januar 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Ariva 52e Wlan und CS ohne Freezer

    Moin,

    also bei mir läuft der 52e stabil im WLAN an einer 7390. Verschlüsselung ist bei mit WPA(TKIP). Hatte am Anfang auch meine Probleme - mit einer 7270 musste ich die Verschlüsselung sogar auf WEP stellen, damit die Verbindung überhaupt hergestellt werden konnte. Seit ich allerdings die 7390 hab, gibt es überhaupt keine Probleme mehr. Nutze CCCam. Receiver hat feste IP - allerdings mit 192.168.200.52, also weniger als 200 hinten ;-).
     
    #4
  6. hefekind
    Offline

    hefekind Newbie

    Registriert:
    19. Februar 2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Ariva 52e Wlan und CS ohne Freezer

    hi, da mit der ip über 200 ist ja weil, die adressbereiche von glaub 20 bis 200 für dhcp reserviert sind. natürlich kannst du auch eine in dem bereich vergeben aber dann kann es passieren das die ip event. zweimal vergeben ist und es zu konflikten kommt.
    das problem mit wlan hab ich nicht hin bekommen. ich hab nen ariva 202e bestellt und ne wlan bridge, seither absolut keine probleme mehr.
     
    #5
    Pilot gefällt das.
  7. zander76
    Offline

    zander76 Newbie

    Registriert:
    23. April 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Ariva 52e Wlan und CS ohne Freezer

    Moin Allerseits,

    ich hatte auch extreme Problem mit einer schlechten W-Lan Verbindung meiner 52e. Pingzeiten von jenseits der 300 ms und ständige Verbindungsabbrüche.

    Ausgangssystem war:

    - Ariva 52e 1.22B5 (Patch) - 26.02.13 (hier aus dem DEB)
    - W-Lan Stick NoNameProdukt aus der Buch mit Chipset:Ralink 5370
    - feste IP lies sich nicht einstellen, springt immer auf DHCP zurück
    - über Scart mit Fernseher verbunden
    - FRITZ.Box Fon WLAN 7270 v3 74.05.22
    - Verschlüsselung WPA CCMP

    Heute habe ich dann einiges ausprobiert und scheine zu einem guten Ergebnis gekommen zu sein. Bisher hatte ich zumindest keine Abbrüche und fast immer zweistellige Pingzeiten.

    System jetzt:

    - Ariva 52e 1.21B7 (Patch) - 04.02.13 (hier aus dem DEB)
    - W-Lan Stick NoNameProdukt aus der Buch mit Chipset:Ralink 5370
    - feste IP lässt sich immmer noch nicht einstellen, springt immer auf DHCP zurück
    - über Scart mit Fernseher verbunden
    - FRITZ.Box Fon WLAN 7270 v3 74.05.50
    - Verschlüsselung WPA CCMP

    Ich denke der Downgrade auf die Firmware 1.21B7 war der Knackpunkt.

    Vielleicht klappen meine Einstellung ja auch bei anderen!

    Werde gleich meine Fritzbox nach mal downgraden, weil dann mein WDS wieder funktioniert ;-)

    Schönen Abend noch!
    Der Zander
     
    #6
  8. psychotie
    Offline

    psychotie VIP

    Registriert:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    1.600
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    frühpensionierter Trucker
    Ort:
    im Süden
    AW: Ariva 52e Wlan und CS ohne Freezer

    Liegt laut vielen Aussagen hier im Board am Stick. Die Arivas kommen mit Sticks nicht so gut zurecht . Besser ist der Einsatz einer Bridge.
    mfg psychotie
     
    #7
  9. zander76
    Offline

    zander76 Newbie

    Registriert:
    23. April 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Ariva 52e Wlan und CS ohne Freezer

    Dann scheint er meinen Stick zu mögen :)

    Habe gerade das Downgrade auf die alte Fritz.Box Version gemacht und die Pingzeiten sind noch einmal besser geworden.
    Bin jetzt im Schnitt bei 25ms und das quer durch eine ganze Küchenzeile, zwei Betonwände und der Schuhsammlung meiner Freundin :)

    Eine Bridge wäre beim 52e mangels Netzwerkanschluss gar nicht möglich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Mai 2013
    #8

Diese Seite empfehlen