1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Argus Vip optischer Ausgang digital ?

Dieses Thema im Forum "Edision Argus VIP" wurde erstellt von korghano, 17. Juli 2010.

  1. korghano
    Offline

    korghano Newbie

    Registriert:
    17. Juli 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen

    Ich bin seit ein paar Tagen von einem älteren Philips digitalen Satelitten Receiver auf den Argus Vip umgestiegen.
    Kaufentscheidend war mit der optische Ausgang des Argus der meines Wissens digital ist oder irre ich da ?
    Verbunden war und ist der Receiver per optischen Kabel zu meiner Philips HiFi Anlage allerdings muss ich feststellen das über den Tosklink kein Signal an die Hifianlage weiter gegeben wird weder per optisch noch per digitalen Cinch nur per analog funktioniert das, bei dem Philips Receiver funktionierte das ohne Probleme .
    In anderen Beiträgen zu diesem Thema wurden von nicht passgerechten Tosklinks und defekten Kabel geschrieben welche ich ausschliessen möchte sollte Tosklink oder Kabel defekt sein so würde doch am Ende des optischen Kabels kein Licht zusehen sein ode irre ich da ?
    Auf dem Argus werkelt die neuste Software welche für den Argus zu finden ist.
    Sonst bin ich sehr zufrieden mit dem Argus :emoticon-0125-mmm:
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Ich neu
    Offline

    Ich neu Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    4. November 2008
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Argus Vip optischer Ausgang digital ?

    Hallo

    das gleiche Problem (hatte) habe ich auch allerdings funktioniert es bei mir wenn ich das optische Kabel nicht ganz reinstecke sondern reinstecke und wieder rausziehe und direkt davor liegen lasse....
    So funktioniert es, ist zwar nicht ganz korrekt aber es geht und so kann ich damit leben. Sonst mußt du ihn wohl umtauschen...
     
    #2
    chopp gefällt das.
  4. korghano
    Offline

    korghano Newbie

    Registriert:
    17. Juli 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Argus Vip optischer Ausgang digital ?

    Als ich gerade Deine Antwort gelesen habe dachte ich im ersten Moment Du möchtest mich veralbern ;-) aber frei nach Sherlock Holmes ...wenn alles mögliche ausgeschlossen wurde und nur das unmögliche übrig bleibt muss es das richtige sein.....habe ich Deinen Tip ausprobiert und Du hast tatsächlich Recht .Wenn der Stecker nur halb in der Buchse des Receivers steckt funktioniert die Übertragung.Das wär die letzte Möglichkeit gewesen an die ich gedacht hätte.
    Das ist natürlich nicht tolerierbar ich werde den Receiver reklamieren.
    Vielen Dank für deine Antwort.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Juli 2010
    #3
  5. Blizzard106
    Offline

    Blizzard106 Chef Mod

    Registriert:
    11. September 2008
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    1.111
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fern- und Hellseher
    Ort:
    Mount Everest
    AW: Argus Vip optischer Ausgang digital ?

    Moin leute, das liegt nicht immer am resi.
    es wurde schon von vielen berichtet das das kabel dafür verantwortlich ist(fertigungs tolleranzen)
    bei mir kommt ein Hochwertiges Toslink zum einsatz und es geht wunderbar bei komplett eingesteckten(einrast geräusch muss zu hören sein) stecker, das 1,5m kabel hat mich satte 25€ gekostet aber das ist es auch wert :)
    Der stecker sollte sich auch nur in einer position sich einstecken lassen.
    Also lieber mal nen gutes kabel kaufen und nich gleich den resi abschreiben:JC_hmmm:
     
    #4
    Pilot gefällt das.
  6. korghano
    Offline

    korghano Newbie

    Registriert:
    17. Juli 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Argus Vip optischer Ausgang digital ?

    Da hast Du natürlich völlig Recht bevor ich ein Gerät verdamme versuche ich auch erst andere Fehlerquellen auszuprobieren was ich getan habe.
    Bekannter mit seine Sat Receiver und Tosklink war bei mir und wir haben es ausprobiert und bei Ihm funktioniert es .
    Mein Tosklink Kabel ist 1,5 m lang und hat gute 20 Euronen gekostet ,bei meinem Bekannten funktioniert es ;-)
     
    #5

Diese Seite empfehlen