1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Argus Ton - Kanal abspeichern

Dieses Thema im Forum "Edision Argus Classic" wurde erstellt von edisonheini, 31. Dezember 2009.

  1. edisonheini
    Offline

    edisonheini Newbie

    Registriert:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo!
    Wenn ich den Tonkanal mit der FB z.B. auf Dolby Digital einstelle, ist diese Einstellung wieder weg, wenn ich den Argus ausgeschaltet (komplett vom Netz) hatte.
    Kann man den Tonkanal in den Programmsettings fest einstellen? (Habe im Menü nix gefunden!
    Vielen Dank!
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Blizzard106
    Offline

    Blizzard106 VIP

    Registriert:
    11. September 2008
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    1.111
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fern- und Hellseher
    Ort:
    Mount Everest
    AW: Argus Ton - Kanal abspeichern

    Moin edisonheini,

    nein das geht leider nicht, habe gerade mit Setedit Argus meine settings bearbeitet und der nimmt trotzdem nach der Audio PID bearbeitung nur die 2Kanal spur als erste (getestet mit Pro7).

    Er behält aber die toneinstellung bei wenn du ihn nicht vom Netz trennst.

     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Dezember 2009
    #2
    Pilot und adrach gefällt das.
  4. edisonheini
    Offline

    edisonheini Newbie

    Registriert:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Argus Ton - Kanal abspeichern

    Ich haaabs:

    > Programme mit der Audio-Taste auf Dolby Digital stellen
    > ins Menü gehen und irgend ein Programm verschieben
    > mit Exit wieder raus gehen
    > dann speichert der Argus von selbst ab

    (Ich habe das vorhin getestet, Stecker für 5 Minuten raus und dann wieder gestartet) alle Programme waren im Dolby Digital Modus!
    Bin mal gespannt, ob es so bleibt

    Firmware: aktuelle Originalsoft
     
    #3
    lexi72-ak, audiraudi, JP1 und 3 anderen gefällt das.
  5. Blizzard106
    Offline

    Blizzard106 VIP

    Registriert:
    11. September 2008
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    1.111
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fern- und Hellseher
    Ort:
    Mount Everest
    AW: Argus Ton - Kanal abspeichern

    Supi wenn das doch klappt :good:

    man lernt ja nie aus und der lösungsweg ist auch einfach,
    vielen dank für die info edisonheini :thank_you:
     
    #4
    Pilot und Winf2005 gefällt das.
  6. Winf2005
    Offline

    Winf2005 Freak

    Registriert:
    17. November 2008
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Argus Ton - Kanal abspeichern

    geht das auch mit ILTV? Schon jemand erfolgreich durchgefuehrt?
     
    #5
  7. Blizzard106
    Offline

    Blizzard106 VIP

    Registriert:
    11. September 2008
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    1.111
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fern- und Hellseher
    Ort:
    Mount Everest
    AW: Argus Ton - Kanal abspeichern

    nabend Winf2005,

    ja habe es gerade mit der I-love vom 7.12.09 getestet und es klappt ohne probleme. :)
    Alle toneinstellungen bleiben erhalten nach der netz trennung.
     
    #6
    tom0809, Winf2005 und Pilot gefällt das.
  8. edisonheini
    Offline

    edisonheini Newbie

    Registriert:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Argus Ton - Kanal abspeichern

    Noch ein Problem:

    Wenn der Dolby Digital-Ton dann an ist, ist er wesentlich leiser als der normale Ton.
    Das stört natürlich beim Umschalten, weill immer nachgeregelt werden muss.
    Auch ist meiner Meinung nach der Bildversatz (Samsung LED TV 6000) größer als mit normalem ton, obwohl das Delay schon auf 200ms steht.
    Hat jemand eine Lösung?

    Gruß, Edisonheini
     
    #7

Diese Seite empfehlen