1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ARD-Digital: „WDR“ testet High Definition Television (HDTV) auf „EinsFestival HD“ via

Dieses Thema im Forum "SAT-Neuigkeiten" wurde erstellt von Ranger79, 16. März 2009.

  1. Ranger79
    Offline

    Ranger79 VIP

    Registriert:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.390
    Zustimmungen:
    4.676
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    AL. TV/VIDEO/HIFI
    Ort:
    Keller
    ARD-Digital: „WDR“ testet High Definition Television (HDTV) auf „EinsFestival HD“ via Satellit Astra 19,2° Ost

    16.03.2009
    [​IMG] [​IMG]

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    [​IMG]
    Auf Satellit Astra 19,2° Ost startete der Westdeutsche Rundfunk (WDR) auf dem Programmplatz des Showcase-Kanals der ARD „EinsFestival HD“ mit Testausstrahlungen in HDTV.
    Das Ausstrahlung erfolgt kostenlos und unverschlüsselt über den Digital-Transponder 101 des Satelliten Astra 1H (19,2° Ost), Frequenz 12.422 H (SR 27500, FEC ¾). Das Videosignal mit der Auflösung 1280x720 Bildpunkten wird mit 50 Vollbildern (720p) pro übertragen. Die Quellenkodierung ist H.264/MPEG-4 AVC. Zwei verschiedene Audiosignale können am HD-Receiver ausgewählt werden. Auf dem ersten Tonkanal wird der MPEG1 L2-Stereoton mit einer Datenrate von192kBit/s übertragen. Der zweite Tonkanal wird in Dolby-Digital mit 448kBit/s ausgestrahlt.


    Q:infosat
     
    #1

Diese Seite empfehlen