1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fun Sprüche Arbeitsunfall eines Dachdeckers

Dieses Thema im Forum "Fun Ecke" wurde erstellt von Blizzard106, 16. Mai 2009.

  1. Blizzard106
    Offline

    Blizzard106 VIP

    Registriert:
    11. September 2008
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    1.111
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fern- und Hellseher
    Ort:
    Mount Everest
    Der 800ste Beitrag n kleines Bonbon für euch :thank_you:

    Gutem Tag ich heiße Schmidt und bin Dachdecker
    und mein Unglück begann heute Früh um 8
    denn ich Deckte ein Dach im 6. Stock und heut um 8 war die Arbeit vollbracht.
    Es waren noch ca. 100 kilo Dachziegeln übrig, das Gewicht das war nich ohne,
    doch dann hatt ich die Idee mit dem Seilzug und lud die Ziegeln in eine Tonne.

    Ich selbst wiege 75 kilo, ich ging nach unten und löste den Knoten,
    die Tonne kahm runter und ich merkte plötzlich, ich war auf den weg nach oben.

    Denn ich hielt mich voller Angst an dem Seil fest und mein Reisetempo war nich ohne
    und dann etwa im 3. Stock begegnete ich der Tonne.

    Dies Erklärt die Schädelfraktur und mein Schlüsselbein brach noch am selben Ort und
    nur geringfügig abgebremst setzte sich meinen aufstieg fort.
    Schließlich schlug ich mit dem Schädel an den Balken an, an dem sich der Seilzug befand,
    meine Finger klemmten sich in die Rolle ein, das erklärt die gebrochene Hand.

    Voller Angst hielt ich mich an dem Seil fest und die Schmerzen die waren nich ohne,
    die Ziegel schlugen währendessen unten auf und der Boden brach aus der Tonne.

    Ohne Ziegel wog die Tonne ca. 20 kilo, die Dinge änderten sich bin in Sekunden,
    denn ich selbst wiege leider 75 kilo und ich war auf den weg nach unten.

    Voller angst hielt ich mich an dem Seil fest und mein Reisetempo war nich ohne und
    dann etwa im 3. Stock begegnete ich wieder der Tonne.

    Dies erklärt die Knöchelfraktur und mein Beckenknochen brach am selben Ort und nur
    geringfügig abgebremst setzte sich mein abstieg fort.

    Der Ziegelhaufen war ziehmlich hart bei unserem zusammenstoß, brach ich mir 3 Rückenwirbel und vor Schmerzen ließ ich leider das Seil los.

    Die Tonne die wog 20 kilo und sie war jetzt auf den weg nach unten, seitdem hab ich ein gebrochenes Nasenbein und meine Schneidezähne sind verschwunden.


    Und die Moral von der Geschicht was glaubt ihr wie die geht:

    Siehst du über dir ne Tonne mach dich schleunigst aus der Sonne denn sie mindert deine Lebensquallität! :DDD
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. waddi
    Offline

    waddi Ist oft hier

    Registriert:
    29. November 2007
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Arbeitsunfall eines Dachdeckers

    alt aber gut
     
    #2
  4. Kalso
    Offline

    Kalso Board Guru

    Registriert:
    23. Januar 2008
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    619
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Tor zur Welt
    AW: Arbeitsunfall eines Dachdeckers

    die nummer hat schon der olle didi in den 80er gebracht blizz :D, aber glückwunsch zum posting jubiläum :drinks:
     
    #3
    Blizzard106 gefällt das.
  5. Blizzard106
    Offline

    Blizzard106 VIP

    Registriert:
    11. September 2008
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    1.111
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fern- und Hellseher
    Ort:
    Mount Everest
    AW: Arbeitsunfall eines Dachdeckers

    Danke Kalso:dance3::drinks:

    ich weiß die nummer is schon asbach aber vielleicht kennen die noch einige nicht... falls doch dann hätt ich mir das getippe ersparen können.:D
     
    #4
  6. tiffke
    Offline

    tiffke Ist oft hier

    Registriert:
    18. Dezember 2007
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Niedersachsen/ Dicht am Wasser
    AW: Arbeitsunfall eines Dachdeckers

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Das ganze als Video. Kommt so viel besser rüber.

    Gruß tiffke
     
    #5
  7. Mr.Snoot
    Offline

    Mr.Snoot Guest

    AW: Arbeitsunfall eines Dachdeckers


    :clapping:
    Ich schließe mich den Glückwünschen zum 800er Jubiläum von Blizzard106 an
    :party:
     
    #6

Diese Seite empfehlen