1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Arbeiten mit RamExpander

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Android Handys" wurde erstellt von diddi111, 21. Mai 2013.

  1. diddi111
    Offline

    diddi111 Hacker

    Registriert:
    23. Juli 2010
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    243
    Punkte für Erfolge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ing. Ökonom
    Ort:
    Thüringen
    Hallo Leute
    habe folgendes Problem
    RamExpander installiert
    Läuft. Zeigt auch genügend freien Speicherplatz an
    Habe auch, zum probieren, einiges installiert
    Auf einmal die Meldung: kein freier Speicherplatz
    Ich schau ins Uhrwerk wie ein Frosch.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. spkahal
    Offline

    spkahal Elite User Supporter

    Registriert:
    3. April 2010
    Beiträge:
    1.928
    Zustimmungen:
    2.131
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Disponent
    Ort:
    on the Road again
    Homepage:
    AW: Arbeiten mit RamExpander

    RAM Expander hat nichts mit Speicher für Installation zu tun, sondern mit Zurverfügungstellen eines SWAP-Files für den Arbeitsspeicher.
    Du musst eine sd-ext Partition in CWM auf der SD erstellen
     
    #2
    diddi111 gefällt das.
  4. diddi111
    Offline

    diddi111 Hacker

    Registriert:
    23. Juli 2010
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    243
    Punkte für Erfolge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ing. Ökonom
    Ort:
    Thüringen
    AW: Arbeiten mit RamExpander

    Ah Ha, da lieht also der Hund begraben.
    Aber jetzt:
    Wie mache ich das? "...eine sd-ext Partition in CWM auf der SD erstellen":emoticon-0179-headb
     
    #3
  5. spkahal
    Offline

    spkahal Elite User Supporter

    Registriert:
    3. April 2010
    Beiträge:
    1.928
    Zustimmungen:
    2.131
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Disponent
    Ort:
    on the Road again
    Homepage:
    AW: Arbeiten mit RamExpander

    Im Recoverymodus kannst du unter
    advanced -> partition sdcard
    diese Partition erstellen

    ACHTUNG
    Dabei wird die Karte formatiert
    Alle Daten vorher sichern!
     
    #4
    diddi111 gefällt das.
  6. diddi111
    Offline

    diddi111 Hacker

    Registriert:
    23. Juli 2010
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    243
    Punkte für Erfolge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ing. Ökonom
    Ort:
    Thüringen
    AW: Arbeiten mit RamExpander

    Ich habe das doch noch nicht richtig verstanden.
    Ich würde folgendes machen:
    Auf der SD karte , im abgesicherten Modus,
    einen Ornder: advanced
    erstellen.
    Aber wie erstelle ich eine Partition: sdcard ?
    Muss ich dazu ein extra Programm nehmen ?
    Oder hab ich alles verkehrt verstanden ???
     
    #5
  7. spkahal
    Offline

    spkahal Elite User Supporter

    Registriert:
    3. April 2010
    Beiträge:
    1.928
    Zustimmungen:
    2.131
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Disponent
    Ort:
    on the Road again
    Homepage:
    AW: Arbeiten mit RamExpander

    Du brauchst eine externe Speicherkarte, am besten leer
    Du musst gerootet haben, dadurch bekommst du CWM
    Du musst in den Recovery Modus booten
    Dort unter advanced, partition sdcard die passende Größe (max. 4096MB) wählen, bestätigen
    Reboot System now
    Fertig

    Die Steuerung für und in der Recovery hängt von Hersteller und Modell ab hier am besten Google fragen
     
    #6
    diddi111 gefällt das.
  8. diddi111
    Offline

    diddi111 Hacker

    Registriert:
    23. Juli 2010
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    243
    Punkte für Erfolge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ing. Ökonom
    Ort:
    Thüringen
    AW: Arbeiten mit RamExpander

    Also, es scheint, als ob ich einen Hänger habe.
    Ich habe eine neue 32 GB Karte.
    Hinein gesteckt (ins Handy natürlich).
    Recovery Modus gebootet.
    (steht auch da: Abgesicherter Modus).
    An PC gehangen.
    Fehlt mir jetzt ein Partition Programm, oder nicht ?
    Denn ich komme nicht weiter.
    Folgende Ordner sind erschienen:
    - .android_secure
    - Android
    - LOST.DIR
    sowie die Dateien:
    -customized-capability.xml
    -default-capability.xml

    ???????
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. August 2013
    #7
  9. spkahal
    Offline

    spkahal Elite User Supporter

    Registriert:
    3. April 2010
    Beiträge:
    1.928
    Zustimmungen:
    2.131
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Disponent
    Ort:
    on the Road again
    Homepage:
    AW: Arbeiten mit RamExpander

    Vergiss mal den PC
    Alles über das Display des Telefons
    Welches Telefon hast du?
    Der abgesicherte Modus ist falsch
     
    #8
  10. diddi111
    Offline

    diddi111 Hacker

    Registriert:
    23. Juli 2010
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    243
    Punkte für Erfolge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ing. Ökonom
    Ort:
    Thüringen
    AW: Arbeiten mit RamExpander

    Also:
    ich habe ein Sony Xperia Neo V.
    Modell: MT11i
    Android: 4.0.4
    Kernel-Version: 2.6.32.9-perf
    Build-Nummer: 4.1.B.0.587
    Dieses ist gerootet.

    Edit:
    Habe mir: RecDownMod_Multi.zip
    im Netz geladen.
    Auch ein paar Hinweise, wie/welche Tasten ich
    im Recovery Modus bedienen kann.

    Auf dem Handy habe ich jetzt: X-Parts
    Da ist auch einToll "Reboot to Recovery"

    Na wer sagt es ?
    Danke spkahal !!!!!!
    Hab es so weit hin bekommen.
    Hab jetzt 4 GB RAM zur Verfügung?

    Oder doch nicht???
    Hab alles so gemacht, wie beschrieben,
    bis hin zum Reboot.
    Ich sehe aber keinen zusätzlichen RAM !

    Und wieder:
    kein Speicher verfügbar
    Kann alle Updates nicht realisieren.
    Und dabei hab ich gedacht, dass das nun
    vorbei ist.
    Ich bin am verzweifeln:emoticon-0179-headb
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. August 2013
    #9
  11. spkahal
    Offline

    spkahal Elite User Supporter

    Registriert:
    3. April 2010
    Beiträge:
    1.928
    Zustimmungen:
    2.131
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Disponent
    Ort:
    on the Road again
    Homepage:
    AW: Arbeiten mit RamExpander

    Du hast die Wirkung des RAM-Expander wieder falsch verstanden.
    Du bekommst "nur" mehr Arbeitsspeicher, nicht mehr Systemspeicher

    Für dein Problem brauchst du was anderes

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Dafür brauchst du eine SD mit mindestens 8GB,sonst lohnt es sich nicht
     
    #10
    diddi111 gefällt das.
  12. diddi111
    Offline

    diddi111 Hacker

    Registriert:
    23. Juli 2010
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    243
    Punkte für Erfolge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ing. Ökonom
    Ort:
    Thüringen
    AW: Arbeiten mit RamExpander

    Danke, genau das ist mein Problem
    (ich drücke mich nur öfters mal verkehrt aus, bzw.
    verwechsle die Begriffe).
    Ja, ich brauch mehr Systemspeicher.
    Ich lade gerade von deinem Link das Root External2 Internal SD.
    Danke !!!
    Hab eine4 32 GB Karte im Handy.
    Sollte also, wenn es denn so ist,
    genügend Platz da sein, für Systemspeicher.
    Ich frag aber mal Dr. Google, ob auch eine
    deutsche Beschreibung dafür gibt,
    mein Englisch ist nicht so berauschend.

    Edit:
    Anscheinend komme ich nicht weiter!
    Ich habe einiges probiert, aber immer
    noch keinen zusätzlichen Systemspeicher
    erhalten.
    Langsam zweifel ich an mir.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. August 2013
    #11

Diese Seite empfehlen