1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

April April die Spice Neuheiten

Dieses Thema im Forum "XXX-Sender News" wurde erstellt von samako, 7. April 2010.

  1. samako
    Offline

    samako <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    23. Mai 2008
    Beiträge:
    2.550
    Zustimmungen:
    2.002
    Punkte für Erfolge:
    113
    Was jetzt kommt, ist kein April Scherz. 4 neue Erotik Serien und 8 neue Filme starten in diesen Monat.


    Beginnen wir wie jeden Monat mit den neuen Erotik Serien. Die Serien kann man in 2 Gruppen unterteilen, in Serien von 21 Sextury und Serien vonanderen Produzenten. Gleich 2 Serien stammen vom US Label 21Sextury. Scheinbar werden diese Serien am Fließband produziert, denn die Qualität dieser Serien hat doch stark nachgelassen. Mittlerweile wird sogar der Serientitel im gleichen Schreibstiel und Farbe präsentiert. Enden tun die Serien ja sowieso immer gleich. Und wer genau aufpasst, dem wird die ein oder andere Location bekannt vorkommen, von den Darstellern sind wir das ja schon gewohnt.



    Und nun zu den Namen, der 3 Serien von 21Sextury. Den Anfang macht "Cocks In 1 Tight Hole" es geht um Frauen die Sex mit 2 Männern gleichzeitig haben. Serie Nummer 2 nennt sich "Family Affair", hier geht es um Sexuelle Fantasien von der Stiefmutter oder dem Stiefvater.


    Kommen wir nun zu den nicht 21Sextury Serien. Die erste der 2 ist My Sister is A Slut (deutsch, meine Schwester die Schlampe)ist eine britische Erotik Serie von Pumpkin Films. Der Bruder beobachtet seine Schwester beim Liebespiel. Die letzte Erotik Serie nennt sich Dirty Squirty Filthy Milfies. Marino ist wieder auf der suche nach geilen Müttern. Diesmal geht das ganze noch etwas versauter zu.

    Dann gibt es eventuell noch 4 neue Episoden der Serie Oily Sluts und 100% Horny Couples. Eventuell weil ja keine Episoden Nummern mehr angegeben werden. Bei Oily Sluts müssen aber definitiv neue dabei sein, weil bisher nur 3 Episoden gelaufen sind,und diesmal laufen 4. Es wird sich später herausstellen, ob die Episoden wirklich neu waren.



    Kommen wir nun zu den Film Premieren. Den Anfang macht Orgy At The Villa da sagt der Name ja schon alles. Es ist die 103. Ausgabe der Private Gold Filmreihe. In einer Villa findet eine Orgie statt, und viele bekannte ungarische Oster Hasen sind bei. Zum bespiel Sandy und Eve Angel.

    Film Nummer 2 sollte eigentlich Girls Hunting Girls sein, und gestern laufen. Statt dessen lief der Film Breas Private Lies Part 2.Es ist ein US Movie vom Label ClubJenna, mit der Jennas Next Sexstar Gewinnerin Brea Bennet.

    Girls Hunting Girls läuft laut Programmvorschau noch mehrfach. Inklusive allen Wiederholungen soll der Film noch über 20 mal laufen.Hier ist wohl was schief gelaufen, so wie bei den Serien, wo Sugar Daddys mit dem Januar Datum angekündigt wird. Es ist durchaus möglich, das hier noch 2-3 neue Filme laufen, die so nicht angekündigt wurden. Deswegen mal am 07, 14, 21 und 28.04 um 22 Uhr das Programm verfolgen.

    Und nun wieder zurück zum eigentlichen Programm. Film Nummer 3 nennt sich Story Of F Über diesen Film gibt es aktuell keine Infos, also gleich weiter mit dem nächsten Film. The Cult ist die 17. Ausgabe der Pirate Fetish Machine Film Reihe. Es ist ein etwas härterer Film, mit osteuropäischen Schönheiten.


    In The Arms of Evil (In den Armen des bösen) ist die 3. Ausgabe der Private Movies Filmreihe. Der Film spielt an Karibischen Sandstränden, z.B. in Santo Domingo. 6 Sluts In Uniform Take Private Specials # 29 handelt wieder von nackten Girls in Uniformen

    [​IMG]

    Kommen wir zum vorletzten Film, dieser nennt sich The Other Face Of Pleasure Biana and Miriam erleben erotische Abenteuer auf einer exotischen Insel. Der letzte der Filme nennt sich Sluts In The Sun und ist die 2. Ausgabe der neuen When Porn Stars Play Filmreihe. Da nix besseres in diesem Monat läuft, ist das der Top Movie unter den neuen Filmen. Es ist quasi ein Bericht von der Arbeit der Pornostars. Es gibt Aufnahmen von einem Dreh in der Karibik oder von einem Filmdreh in London. Sehen Sie Pornostars bei der Arbeit, aber auch nach Dienstschluss geht es dort heiß zur Sache.










    Neben den neuen Filmen laufen aber auch interessante bereits gelaufene Filme wie die 5. Ausgaben der Reality Porn Reihe Me & My Pussy Filmreihe, diemal die Ausgabe 2. I Only Love oder die heißen Solo Girl Clips der

    Das Fazit ist durchwachsen. Echte Highlights sind nicht dabei.2 der Filme stamme aus dem Jahr 2004, sind aber seit unsere Seite online ist, noch nicht auf dem Sender gelaufen, somit kann man die schon als neu bezeichnen. Leider ist die Qualität der Programmdaten von Private Spice aktuell alles andere als gut.Früher gab es mehr und bessere Infos. Seit beginn des Jahres waren die Erotik Serien in großen und ganzen auch nur durchschnittlich. Echte Highlights wie es in 2008 und 2009 gab,gab es bisher leider noch nicht, weder bei den Filmen noch bei den Serien. Sind wohl noch immer Spätfolgen der Finanzkrise.

    Quelle:sat-erotik.de
     
    #1

Diese Seite empfehlen