1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos Apple wird iOS für Drittentwickler öffnen

Dieses Thema im Forum "Apple News und Gerüchte" wurde erstellt von mariomoskau, 29. Mai 2013.

  1. mariomoskau
    Offline

    mariomoskau Elite Lord Supporter

    Registriert:
    26. Januar 2010
    Beiträge:
    5.135
    Zustimmungen:
    4.516
    Punkte für Erfolge:
    113
    Apple wird iOS für Drittentwickler öffnen

    Tim Cook äußerte während eines Interviews, dass Apple iOS künftig für Entwickler öffnen will. Drittentwickler sollen künftig die Möglichkeit haben, auf eine größere API zuzugreifen, die den Zugriff auf bestimmte iOS-Funktionen zulässt. Ein Root-Zugriff bleibt jedoch weiterhin nur ein Traum.

    Tim Cook führte ein interessantes 1-stündiges Interview auf der diesjährigen D11 Konferenz, bei dem die künftige Zusammenarbeit zwischen Apple und Drittentwicklern zur Sprache kam. Demnach will Apple Drittentwicklern in naher Zukunft langsam Zugriff auf die iOS APIs geben. Diese Schnittstellen erlauben es Apps, hauseigene Funktionen von iOS zu nutzen/anzusprechen.

    Laut Cook will Apple sein mobiles Betriebssystem also endlich für Entwickler “öffnen”. Künftig könnten es so viele Cydia-Apps auch in den AppStore schaffen. Für die meisten Cydia-Tweaks wird jedoch ein Root-Zugriff benötigt, den Apple wohl auch künftig nicht zulassen wird.

    Of course. On the general topic of opening up APIs, I think you’ll see us open up more in the future, but not to the degree that we put the customer at risk of having a bad experience. So there’s always a fine line to walk there, or maybe not so fine.

    Facebook soll angeblich auch schon seinen Launcher “Facebook Home” für iOS entwickeln. Während des Interviews wurde Cook auch zu diesem Thema gefragt; seine Antwort:

    I’ve see some of these settings screens, and I don’t think that’s what customers want.

    iOS wird sich in Zukunft also öffnen, allerdings nicht in allen Aspekten. So wird man auch künftig z.B. keine kompletten Themes installieren können. Die Jailbreak-Community wird also wohl niemals aussterben. Genauere Informationen zur “Öffnung von iOS” sind auf der WWDC 2013, die vom 10. – 14. Juni stattfindet, zu erwarten.

    handy-tests​
     
    #1

Diese Seite empfehlen