1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos Apple will Siri-Konkurrenten “Evi” nicht entfernen

Dieses Thema im Forum "Apple News und Gerüchte" wurde erstellt von chris, 1. März 2012.

  1. chris
    Offline

    chris VIP

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.344
    Punkte für Erfolge:
    0
    Anfang Oktober 2011 hat Apple nicht nur das iPhone 4S, sondern auch den digitialen Sprachassistenten Siri vorgestellt. Siri unterstützt den Anwender bei zahlreichen Applikationen wie Karten, Erinnerungen, Wetter, Kontakte, Nachrichten und vielen weiteren Apps. Nach wie vor ist Siri das Alleinstellungsmerkmal des iPhone 4S.
    Um ein wenig “Siri” Feeling zu erhalten, haben sich zahlreiche Hacker Gedanken dazu gemacht, wie Siri auch ältere iOS-Geräte portiert werden kann (z.B. iPhone 4 und iPod touch). Eine weitere Möglichkeit ist die Applikation “Evi”, die für 0,79 Euro im App Store erhältlich ist. Doch die jetzige Form von Siri verstößt jedoch gegen die Richtlinien. Apps, die mit einem Apple Feature verwechselt werden können, sind nicht erlaubt.

    Nachdem es zunächst hieß, Apple werde Evi komplett aus dem App Store entfernen, heißt es nun, Apple arbeite mit den Entwicklern von True Knowloedge zusammen, um die Optik und die Funktionalität anzupassen. Es ist nicht bekannt, was Apple an der jetzigen Form von Evi stört.

    Quelle: MACERKOPF
     
    #1

Diese Seite empfehlen