1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos Apple kündigt zeitverzögerte Presseveranstaltung in China an

Dieses Thema im Forum "Apple News und Gerüchte" wurde erstellt von chris, 6. September 2013.

  1. chris
    Offline

    chris VIP

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.344
    Punkte für Erfolge:
    0
    In chinesischen Medien wird berichtet, dass Apple in China ebenfalls zu einer Presseveranstaltung in der dortigen Hauptstadt Beijing lädt. Die Veranstaltung wird einige Stunden nach dem Event in Kalifornien stattfinden. Spekuliert wird daher, dass Apple auf beiden Veranstaltungen jeweils ein neues iPhone-Modell vorstellen wird. Das iPhone 5S könnte sich hierbei an die westliche Kundschaft richten, während das günstigere iPhone 5C möglicherweise auf den chinesischen Markt zugeschnitten ist. So musste Apple in China Verluste beim Smartphone-Marktanteil hinnehmen, nachdem sich günstigere Smartphones dort großer Beliebtheit erfreuen. Unwahrscheinlich erscheint aber, dass Apple das iPhone 5C ausschließlich in China anbieten wird. In den vergangen Tagen waren bereits verschiedene Fotos zu den beiliegenden Dokumenten des iPhone 5C aufgetaucht, die unter anderem in Englisch und Niederländisch verfasst waren.

    Quelle: MacTechNews
     
    #1

Diese Seite empfehlen