1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos Apple iCloud: Einige Nutzer seit Dienstag ohne E-Mails

Dieses Thema im Forum "Apple News und Gerüchte" wurde erstellt von chris, 12. September 2012.

  1. chris
    Offline

    chris VIP

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.344
    Punkte für Erfolge:
    0
    Weltweit haben Nutzer seit Stunden keinen Zugang zu ihren iCloud-E-Mails. Apple arbeitet an dem Problem.

    Apple kämpft mit Problemen bei seinem E-Mail-Dienst. iCloud Mail ist seit Dienstag für einige Nutzer nicht erreichbar. Unter dem Tag #icloud machen Apple-Kunden ihrem Ärger auf Twitter Luft. Der Ausfall scheint Nutzer weltweit zu betreffen, insgesamt sind es laut Apple 1,1 Prozent aller iCloud-User. Im April gab Apple bekannt, dass der Dienst von 125 Millionen Nutzern verwendet wird.

    Noch ist unklar, was zu dem Ausfall führte. Auf einer Support-Seite schreibt Apple, dass der E-Mail-Dienst derzeit langsam oder unerreichbar sein könnte. Man arbeite an dem Problem. Sobald betroffene Nutzer wieder Zugang zu ihren Mails haben, könne es zu Verzögerungen bei der Zustellung neuer E-Mails kommen. alle anderen iCloud-Dienste sind nicht von dem Problem betroffen.

    Quelle: DiePresse
     
    #1

Diese Seite empfehlen